Manitoba Reiseinspirationen

Eisbären Abenteuer

Eisbären Abenteuer

Bekannt als "Eisbärenhauptstadt der Welt" ist die Begegnung in freier Wildbahn mit diesen majestätischen und anmutigen Tieren ein Muss für jeden Aufenthalt in Churchill. Jährlich im Oktober und November wandern die Tiere von ihren Sommerrevieren in der Tundra an die Ufer der Hudson Bay, sodass sie auf dem zugefrorenen Eis auf Robbenjagd gehen können.

Nordlichter und Inukshuk bei Churchill

Nordlichter und Inukshuk bei Churchill

Einmal die Aurora Borealis mit eigenen Augen zu sehen - Das ist wohl der Traum vieler. Churchill ist einer der Hotspots, um dieses faszinierende Naturspektakel an tanzenden, smaragdgrünen Lichtern zu beobachten. Außerdem auf dem Bild zu sehen: Ein Inukshuk, ein aus unbearbeitetem Stein gestapeltes Männchen – ein Symbol für Freundschaft und Hoffnung sowie für die Inuits ein Markierungspunkt oder auch „Helfer“ für die Jagd.

Belugas in der Hudson Bay

Belugas in der Hudson Bay

Außerdem lockt die Hudson Bay mit der größten Beluga-Population der Welt. In den arktischen Sommermonaten sammeln sich hier die geselligen Tiere mit ihren besonderen Wal-Gesängen aufgrund des enormen Nahrungsreichtums und um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Egal, ob per Boot, Kajak oder beim Schnorcheln - Die Begegnung mit diesen verspielten Meeresbewohnern ist ein ganz besonderes Tier-Erlebnis!

Arktischer Fuchs

Arktischer Fuchs

In der Tundra-Landschaft rund um die Hudson Bay und Churchill lassen sich mit etwas Glück Polarfüchse entdecken, die in den nördlichen Polarregionen der Welt beheimatet sind. Durch das weiße, dichte Winterfell ist der Polarfuchs in der arktischen Landschaft bestens getarnt.

Arktische Tundra-Landschaft 

Arktische Tundra-Landschaft 

Manch einer mag wohl überrascht sein beim Anblick der blühenden Tundra-Landschaft rund um Churchill. Ein Meer aus bunten Wildblumen und Beerensträuchern prägen in den Sommermonaten den Norden der Provinz. In der Weite der Tundra gedeihen mehrere hundert einheimische Pflanzenarten. Ab und an lassen sich auch Eisbären in der für sie ungewöhnlich erscheinenden Landschaft erblicken.


Cape Merry bei Churchill

Cape Merry bei Churchill

Auf dem national historischen Gelände findet man noch einzelne Überreste, wie beispielsweise eine Mauer, die an die Geschichte des Ortes erinnern. Vor allem aber bietet sich hier eine tolle Aussicht über die Hudson Bucht und den Churchill River. In den Sommermonaten können von hier aus auch die verspielten Belugas gesichtet werden.

Churchill River & Hudson Bay

Churchill River & Hudson Bay

Vom Churchill Lake im Nordwesten Saskatchewans fließt der etwa 1.609 Kilometer lange Fluss durch Teile Albertas sowie Manitobas und mündet schließlich in der Hudson Bay.

Hundeschlittenfahrt im Boreal Forest

Hundeschlittenfahrt im Boreal Forest

Nicht nur im eisigen Winter, sondern auch in den wärmeren Sommer-Monaten kann man eine abenteuerliche Fahrt mit dem Hundeschlitten unternehmen. Durch die blühende Tundra-Landschaft, bei bestem Wetter lässt sich die Umgebung auf besondere Weise erkunden.

Canadian Museum for Human Rights in Winnipeg

Canadian Museum for Human Rights in Winnipeg

Das Museum bringt seinen Besuchern die bewegte Geschichte der Menschenrechte in Kanada und der ganzen Welt näher. Diverse Galerien und Exhibitionen beleuchten das Thema Menschenrechte aus unterschiedlichen Perspektiven und regen zum Nachdenken an. Ausgestattet mit neuen und interaktiven Medien ist ein interessanter Museumsbesuch garantiert.

Exchange District in Winnipeg

Exchange District in Winnipeg

Wie der Name schon besagt, wurde im zentral gelegenen Exchange District über die vergangenen Jahrhunderte fleißig Handel betrieben. Einige der schönsten, historischen Gebäude und terrakottafarbenen Ziegelsteinhäuser in ganz Nordamerika lassen sich in diesem hippen Viertel entdecken, das bei vielen als sehr inspirierend wahrgenommen wird. Heute ist das Viertel ein kultureller Mittelpunkt mit zahlreichen Restaurants, Galerien, Cafés und Boutiquen. 

St. Boniface Kathedrale in Winnipeg

St. Boniface Kathedrale in Winnipeg

Im historischen Stadtteil St. Boniface lässt sich an allen Ecken der französische Einfluss spüren. Die meisten Francokanadier der Stadt wohnen in St. Boniface. Mittelpunkt und ein beliebter Besuchermagnet ist die schöne St. Boniface Kathedrale, die hier bereits zum fünften Mal aufgrund von Zerstörungen erbaut werden musste.

Hecla Grindstone Provincial Park

Hecla Grindstone Provincial Park

Der Provinzpark befindet sich auf einer Insel im Winnipegsee, etwa 190 km nördlich von Winnipeg. Üppige Wälder und Sümpfe, raue Küstenlinien und malerische Strände zeichnen das Landschaftsbild des Parks aus. Die vielfältige Natur kann auf zahlreichen Wanderwegen oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Auch Vogelbeobachtungen bieten sich hier an.

Riding Mountain Nationalpark

Riding Mountain Nationalpark

Im südlichen Teil der Prärieprovinz liegt der Riding Mountain Nationalpark mit seiner unglaublichen Weite und landschaftlichen Pracht. Im Mittelpunkt des Parkbesuchs steht die Tierbeobachtung, denn es leben hier eine Vielzahl an spannenden Tieren. Von majestätischen Elchen und Wölfen bis hin zu Hirschen, kleinen Schwarzbären oder gar Bisonherden haben in der Wildnis ihr Zuhause.

Manitoba Reiseinspirationen

Wer an Manitoba denkt, der verbindet wohl drei Dinge zuerst mit dieser faszinierenden, östlichen Prärie- und Seenprovinz Kanadas: Eisbären, Belugas und Nordlichter. Diese sind vor allem rund um die Kleinstadt Churchill an der Hudson Bay vorzufinden, wo ebenfalls der Churchill River mündet. Manitoba ist ein Paradies für Tierbeobachtungen und Outdoor-Aktivitäten! Wie wäre es außerdem mit einer Fahrt im Hundeschlitten? Sowohl im Winter als auch in den wärmeren Sommermonaten, wenn die wunderschöne Tundra-Landschaft mit bunten Blumen und Beerensträuchern erblüht, bietet sich die Möglichkeit. Auch der Hecla Provincial Park und der Riding Mountain Nationalpark im südlichen Teil der Provinz stehen ganz im Zeichen der Tierentdeckung. Die unverfälschte Wildnis bietet Heimat für majestätische Elche, Bisonherden, Schwarzbären und auch eine Vielzahl an Vögeln lassen sich hier beobachten. Die Hauptstadt Winnipeg der kanadischen Provinz erwartet seine Besucher mit historischen Stadtteilen wie dem Exchange District oder dem Französisch beeinflussten St. Boniface. Lassen Sie sich von unseren Manitoba Reiseideen inspirieren!