Karibik Reisen

Die Karibik ist ohne Zweifel ein Synonym für traumhafte Ferien unter Palmen in entspannter Atmosphäre voller Leichtigkeit und Lebensfreude. Weiße, lange Sandstrände, türkisfarbenes Meer und das ganze Jahr über angenehme Temperaturen erwarten dich auf deiner Karibik-Reise! Tropische Regenwälder, fantastische Unterwasserwelten, exotische Früchte und eine große Vielfalt unterschiedlicher Kulturen verbinden sich zu einem einzigartigen Lebensgefühl der karibischen Inseln. Auch die kulturellen Hintergründe und kolonialen Einflüsse machen jede Insel zu einem besonderen Ziel auf Ihrer Karibik Reise. Während einer Kreuzfahrt hast du die Möglichkeit, die traumhaften karibischen Inseln vom Wasser aus zu erkunden und eine unvergessliche Karibik Reise zu erleben, auf der du jede Menge zu sehen bekommst. Entdecke die karibische Inselwelt und finde dein persönliches Paradies!

Weiterlesen

Reiseangebote Karibik (95 Reiseideen)

Suche verfeinern

Reiseart

Unsere Reiseexperten

Reisen individuell anpassen

Du kannst alle unsere Reisen nach deinen individuellen Wünschen anpassen. Spreche einfach mit unseren Reiseexperten oder sende uns deine unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit dir in Verbindung.



Karibik Reiseinspirationen

Du weißt noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was du alles erleben möchtest? Dann lass dich einfach noch ein wenig inspirieren!


Explorer Kundenmagazin 

Stöbere durch unser aktuelles Kunden-Reisemagazin für tolle Reiseinspirationen und Angebote! 

  • Lade es jetzt herunter!

Darum Explorer Fernreisen:

Neben unserem Know-How gibt es viele gute Gründe, warum du deine nächste Reise bei Explorer Fernreisen buchen solltest. Zu den Vorteilen

Karibikurlaub: Pauschal, Kreuzfahrt oder Rundreise? Wir planen mit dir!

Die karibischen Inseln sind genauso vielfältig wie die Möglichkeiten sie zu bereisen. Ganz nach deinen Wünschen und Bedürfnissen kannst du deine Reise planen. Die klassischen Reisen in die Karibik sind für die meisten Urlauber Pauschalreisen oder Kreuzfahrten.

Bei Pauschalreisen kannst du aus einem breiten Angebot auswählen - luxuriöse Resorts, Familienhotels, All-Inclusive- Hotels oder auch einfache Hotels. Du kannst die jeweilige Insel entspannt von deiner Unterkunft aus erkunden, am Strand entspannen oder Sonne tanken am Hotelpool.

Kreuzfahrten bieten dir die Möglichkeit, mehrere karibische Inseln zu besuchen. Tagsüber legst du an den Trauminseln an und kannst wählen zwischen Strandentspannung oder einer Erkundungstour über die Insel. Abends genießt du die ausgezeichneten Restaurants und die vielfältige Unterhaltung auf dem Kreuzfahrtschiff.

Eine weitere Möglichkeit ist eine Rundreise inklusive Inselhopping. Dies hat den Vorteil, dass du viel sehen kannst und selbst entscheiden kannst, wo du wie viel Zeit verbringen möchtest. Während Pauschalreisen und Kreuzfahrten in der Karibik in der Regel nicht ganz günstig sind, ermöglichen Individualreisen eine kostengünstigere und flexiblere Möglichkeit, die Karibik zu erkunden. Vor allem bei Alleinreisenden und jungen Paaren ist diese Reiseart beliebt, da sie die Freiheit bieten, die Karibik auf eigene Faust zu entdecken. 

Tipp: Schaue nach lokalen Unterkünften. Dies ist oft nicht nur günstiger als das klassische Hotel, sondern ermöglicht dir auch einen Einblick in das Leben der lokalen Bevölkerung.

Egal welche Reiseart deine favorisierte ist - wir unterstützen dich gerne bei der Planung deiner Karibik-Reise. Kontaktiere unsere Reisespezialisten und dein Traumurlaub kann schon bald starten!

Top 10 Karibik Inseln – beliebte Urlaubsziele

Die Karibik bieten eine große Auswahl an verschiedenen Inseln. Traumhafte Strände haben sie fast alle gemeinsam, doch unterscheiden sie sich auch in einigen Aspekten. Wir stellen dir die Top 10 der Karibik-Inseln vor, um deine Wahl zu erleichtern.

Aruba: Entdecke die karibische Insel der weißen Sandstrände und Luxusresorts

Aruba gehört wie Bonaire und Curacao zu den niederländischen ABC-Inseln und ist Teil der kleinen Antillen. In der südlichen Karibik findest du hier eine Insel mit kilometerlangen weißen Sandstränden und luxuriösen Resorts. Die Insel ist vor allem beliebt für die Flitterwochen. Aber auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Wind und Wellen bieten perfekte Bedingungen für Wassersportler. Zudem bietet die Insel wunderschöne Wander- und Radwege durch die atemberaubende Natur. Den Charme dieser Insel haben auch die Amerikaner erkannt, weshalb du hier viele große Einkaufsanlagen und riesige Hotelanlagen findest. Wer ein authentisches Karibikfeeling erwartet, sollte sich für eine andere Insel entscheiden. Aruba ist die richtige Wahl, wenn du an traumhaften Stränden entspannen willst und dabei etwas Luxus genießen möchtest.

Curacao: Traumhafte Strände, Unterwasserwelten und quirlige Hauptstadt

Strand in Curacao

Die zweite Insel der ABC-Inseln ist nicht nur aufgrund des berühmten Blue Curcacao - ein Orangenlikör - einen Besuch wert. Auch hier findest du traumhafte Strände, gepaart mit wunderschönen Unterkünften. Vor der Küste befindet sich ein unbeschreibliches Riff, indem du Schnorcheln und Tauchen kannst. Hier kannst du unter anderem auf folgende Tiere stoßen:

  • Riffhaie
  • Meeresschildkröten
  • Seeanemonen
  • Barrakudas
  • viele verschiedene Fischarten

 

Im Vergleich zu Aruba sind die Strände hier etwas unspektakulärer. Jedoch erwartet dich mit der Hauptstadt Willemstad eine quirlige Großstadt, mit vielen spannenden Sehenswürdigkeiten. Auch für Aktivurlauber bietet die Insel eine riesige Auswahl an Aktivitäten. Wer in seinem Urlaub aktiv sein will und auch mal feiern gehen will, der sollte sich für Curacao entscheiden.

Taucher-Paradies Bonaire: Die authentische und ruhige ABC-Insel der Karibik

Die dritte Insel der ABC-Inseln ist das Sehnsuchtsziel für Taucher. Etwa 80 verschiedene Tauchspots bieten dir die Qual der Wahl auf diesem Inselparadies. Im Bonaire Marine Park kannst du neben allen möglichen Meerestieren auch versunkene Schiffswracks erkunden. Auch bei Kitesurfern ist die Insel sehr beliebt. Die Städte der Insel sind eher klein und beschaulich. Auch große Einkaufszentren und Hotelanlagen findest du hier nur vereinzelt. Auf Bonaire geht es wesentlich ruhiger zu als auf Curacao und Aruba. Die Natur erstreckt sich hier von grünen, üppigen Landschaften im Norden bis zu trockenen, wüstenähnlichen Landschaften im Inselzentrum. Bonaire gilt noch als echter Geheimtipp der Karibik. Wenn du ein authentisches Karibikfeeling in deinem Urlaub möchtest, auf viel Trubel und großen Luxus verzichten kannst und eine Begeisterung für das Tauchen hast, dann ist Bonaire die richtige Wahl für deine Karibik-Reise.

Barbados: Karibikparadies mit Traumstränden, Rum und Regenwald

Karibikparadies Barbados:

Die östlichste Insel der Antillen und ehemalige englische Kolonie Barbados ist ein weiteres Highlight der Karibik. In der Stadt Bridgetown kannst du den Mount Gay Rum probieren - der älteste Rum der Welt. Im Südwesten der Insel findest du traumhafte Karibikstrände zum Entspannen und Genießen. Kiter und Surfer treibt es an die Ostküste zu perfekten Wind- und Wellenbedingungen. Ein weiteres Highlight ist die Tropfsteinhöhle Harrison's Cave, die für Touristen eindrucksvoll beleuchtet wird. Auch der tropische Regenwald, der früher die komplette Insel bedeckt hat, ist eine tolle Abwechslung zu den Traumstränden. Beliebt ist Barbados vor allem bei Paaren und für die Flitterwochen. Aber auch für Rumliebhaber oder Urlauber, die Abwechslung suchen, ist Barbados eine gute Wahl für einen traumhaften Urlaub in der Karibik.

Martinique: Traumstrände, französische Küche und aktive Vulkane.

Die Insel der Blumen Martinique mit der Gemeinde Sainte Luce und dem Hauptort Fort de france ist ein Übersee-Department von Frankreich, entsprechend stark ist hier der französische Einfluss. Croissants zum Frühstück am karibischen Traumstrand - wer träumt nicht davon? Die ehemalige Sklaveninsel ist der Geburtsort der Ehefrau Napoleons und erwartet dich mit viel spannender Geschichte. Outdoor-Fans können den Vulkan der Insel besuchen oder durch riesige Schluchten klettern. Der Süden der Insel wartet auf dich mit einigen der schönsten Strände der Welt, unter anderem mit dem Grande Anse des Salines Strand. Wenn du die französische Küche magst und an einem der schönsten Strände der Welt relaxen möchtest, dann ist die französische Insel Martinique eine gute Wahl. Echte Genießer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Jamaika: Karibikvibes, Traumstrände und Kaffee

Jamaika in der Karibik

Bob Marley und Reggae - daran denken die meisten bei der Karibik-Insel Jamaika, die zu den Großen Antillen zählt. Und ja, beides ist auf der Insel allgegenwärtig. Die Insel punktet mit guter Laune und einer einzigartigen Stimmung. Aber auch sonst bietet Jamaika auf Karibik-Reisen eine Fülle von Sehnsuchtsorten und tollen Aktivitäten. Der lange weiße Sandstrand im Westen ist weltberühmt, der Seven Mile Beach bei Negril. Hier kannst du fantastisch entspannen und das bunte Treiben beobachten. In den Blue Mountains kannst du einen der besten Kaffees der Welt probieren und die Blue Lagoon lädt für fantastische Fotos und eine anschließende Abkühlung ein. Beliebt sind auch die Dunn's River Falls, Wasserfälle auf denen Adrenalinjunkies auf die Hänge klettern können. Für Naturliebhaber und Kulturinteressierte ist Jamaika ein traumhaftes Ziel. Willst du auf die Insel reisen, solltest du dich auf viel Reggae-Musik einstellen.

Anguilla: Entschleunigung und Ruhe auf der kleinsten Insel der Karibik

Die Insel Anguilla gehört eher zu den unbekannten Inseln der Karibik, sollte jedoch in deinen Planungsgedanken nicht vergessen werden. Anguilla ist ein Überseegebiet des Vereinigten Königreichs, entsprechend wird hier Englisch gesprochen. Mit einer Fläche von nur 91 km² ist sie die kleinste Insel in unserer Vorstellungsrunde. Hier findest du vor allem weiße, puderzuckerfeine Strände und klares türkisfarbenes Wasser - wer die absolute Entschleunigung und Ruhe sucht, der findet sie auf Anguilla. Der Crocus Hill mit seiner dazugehörigen Crocus Bay bietet unbeschreiblich schöne Sonnenuntergänge und ein köstliches Restaurant mit dem frischesten Fisch den du in der Karibik bekommen kannst. Karibik-Reisen auf die Insel Anguilla sind etwas ganz Besonderes. Entscheide dich für diese Insel, wenn du absolute Ruhe in einer traumhaften Kulisse suchst.

Guadeloupe: Abenteuer und Entspannung auf der Trauminsel der Karibik

Guadeloupe in der Karibik

Ein weiteres französisches Urlaubsparadies ist die Insel Guadeloupe. Auch diese Karibikinsel punktet natürlich wieder mit Traumstränden, Kokospalmen und viel Sonnenschein. Das Highlight der Insel ist der 17.000 Hektar große Parc Nacional de Guadeloupe. Hier triffst du auf üppig wuchernden Regenwald, tosende Wasserfälle und einen atemberaubenden Blick über die Insel vom aktiven Vulkan La Soufrière. Im Süden findest du einsame Buchten mit schwarzem Lavasand, während dich weiter im Norden die typischen Karibikstrände erwarten. Guadeloupe ist ohne Frage das Wanderparadies in der Karibik. Möchtest du durch die einzigartige Natur wandern und anschließend an einem der Traumstrände deinen Tag ausklingen lassen? Dann ist Guadeloupe die richtige Wahl für deinen Urlaub in der Karibik.

Erlebe Kubas Vielfalt: Havannas Flair und mehr

Havanna auf Kuba

Kuba ist die größte Insel in der Karibik und bietet neben den berühmten Zigarren wohl die größte Vielfalt der karibischen Inseln. Die Stadt Havanna gehört zu den Must-Do's bei einem Besuch der Insel. Das bunte Treiben und die bunten Häuser lassen keine Langeweile aufkommen und bieten tolle Fotomotive und ein einzigartiges Flair. Auch die coolen Oldtimer wirst du in Havanna nicht übersehen. Weiter geht es an einen der mit Palmen gesäumten Traumstrände oder in die atemberaubende Natur, die dich den Alltag vergessen lässt. Aufgrund der Größe bietet sich bei Reisen nach Kuba eine Rundreise an. Mit einem Mietwagen können Reisende die Insel auf eigene Faust erkunden. Kuba bietet weniger luxuriöse Unterkünfte als viele andere Karibikinseln. Dennoch findest du absolute top Hotels. Kuba ist die richtige Wahl, wenn du in deinem Urlaub viel entdecken willst und nicht nur an einem Ort bleiben willst.

Trinidad & Tobago: Natur, Kultur und Party in der Karibik

Parlatuvier Bay auf Tobago in der Karibik

Die beiden Inseln sind eins der Reiseziele, die bei vielen Urlaubern nicht auf dem Schirm sind. Dabei findest du hier die wohl größten Gegensätze der Karibik und eine einzigartige Vogelvielfalt. Auf Tobago wird auf sanften Tourismus gesetzt. Hier findest du unberührte Natur und nur wenig große Hotelanlagen. Das wunderschöne Korallenriff, der Regenwald und die wunderschönen Strände mitsamt ihrer Traditionen werden hier bestmöglich geschützt und sauber gehalten. Sie bieten dir eine tolle Möglichkeit, die unberührte und noch wenig touristische Insel Tobago zu erkunden. Auf Trinidad geht es etwas wilder und rauer zu. Hier findest du viele große Events und am Port-of-Spain ballt sich der Verkehr und das Nachtleben. Besonders groß wird hier der Karneval im Februar gefeiert - für Partyfreunde ein Muss! Trinidad & Tobago ist die richtige Wahl, wenn du eine Mischung aus Kultur, Party und unberührter Natur suchst.

Weitere beliebte Reiseziele für einen Karibikurlaub sind die Dominikanische Republik, Puerto Rico oder St. Lucia. Egal für welche Insel du dich entscheidest, wir helfen dir bei der richtigen Auswahl, der Anreise und der weiteren Planung. Kontaktiere unsere Reiseexperten und wir starten mit der Planung deines Karibiktraums.

Wetter & beste Reisezeit für die Karibik

Grundsätzlich kann die Karibik das ganze Jahr über bereist werden. Es erwarten dich stets sommerliche Temperaturen, die zum Baden einladen. In der Zeit von Juli bis Oktober ist jedoch Hurrikan-Saison, weshalb Vorsicht geboten ist. In dieser Zeit fällt auch mehr Regen in der Karibik, der allerdings in der Regel nur kurz anhält. Dennoch ist in dieser Zeit die Luftfeuchtigkeit höher, was oft als unangenehm empfunden wird. Als beste Reisezeit gelten die Monate Dezember bis April. Hier treten in der Regel keine Hurrikans auf und es fällt kaum Regen. Die Temperaturen bewegen sich das ganze Jahr über konstant um die 25 bis 28 Grad. Nachts kühlt es auf etwa 19 Grad ab, was die Nächte angenehm macht.

Karibik Reiseberichte unserer Reiseexperten