Saskatchewan Reiseinspirationen

Prince Albert Nationalpark

Prince Albert Nationalpark

Im Herzen Saskatchewans liegt der idyllische Prince Albert Nationalpark, der für seine Präriebisons bekannt ist. Geprägt ist das Landschaftsbild von borealen Wäldern, Prärieebenen sowie zahlreichen Gewässern wie Seen, Sümpfe und Moore. Hunderte Kilometer an Wanderwegen laden zu Erkundungstouren ein, aber auch eine Boots- oder Kanutour auf einem der Seen ist ein besonderes Erlebnis. 

Narrow Hill Provincial Park

Narrow Hill Provincial Park

Zentral in Saskatchewan und östlich des Prince Albert Nationalparks liegt der Narrow Hill Provincial Park. Einzigartig geformt von der letzten Gletscherzeit, ist der Park mit seiner hügeligen Landschaft, engen Tälern, und borealem Wald der perfekte Ort für eine kleine Auszeit in der Wildnis. Eine schöne Aussicht bietet sich von den Hügeln an den Gem Lakes.

Weite Prärien & Cowboy-Abenteuer

Weite Prärien & Cowboy-Abenteuer

Die dünn besiedelte Prärieprovinz begeistert mit unberührten Weiten aus Hügeln, Grassteppe und Wäldern. Hier lassen sich noch authentische Ranches finden, die einen Besuch wert sind. Nahe dem Ort Kyle, idyllisch eingebettet am Saskatchewan River, liegt beispielsweise die besondere Rinderfarm La Reata, auf der man für kurze Zeit in das echte Leben der Cowboys eintauchen kann.

Regina

Regina

Im Süden der kanadischen Provinz liegt die übersichtliche Hauptstadt Regina. Das Wascana Centre, eine schöne Parkanlagen mit malerischem See, stellt das grüne Herz der Stadt dar. Auch kulturell lässt sich in Regina einiges entdecken: Kunstgalerien, Museen, Theater- und Konzertsäle bieten ein abwechslungsreiches Angebot in der Kulturstadt.

Lac La Ronge Provincial Park

Lac La Ronge Provincial Park

Im Herzen des berühmten Churchill River Systems liegt der Lac La Ronge Provincial Park. Mit über 30 dokumentierten Kanurouten ist der Park ein Paradies für Kanu- und Kajakfahrer. Aber auch Angler kommen gerne in den Park, um in den klaren und ausgedehnten Gewässern zu angeln.

Saskatoon

Saskatoon

Geteilt durch den mächtigen South Saskatchewan River, welcher der Provinz den Namen gab, wird der größten Stadt der Provinz ein ganz besonderer Charme verliehen. Die Uferpromenaden entlang des Flusses sowie mehrere Brücken sind gerade bei Sportlern und zum Spaziergang sehr beliebt. Außerdem locken zahlreiche, jährlich stattfindende Events und Festivals sowie gute Shopping-Möglichkeiten.

Saskatchewan Reiseinspirationen

Im Herzen Kanadas liegt die Prärieprovinz Saskatchewan, eingebettet zwischen Alberta im Westen sowie Manitoba im Osten. Saskatchewan begeistert mit landschaftlicher Unberührtheit. Endlos erscheinende Weiten, kleine Hügellandschaften mit Grassteppe, üppige boreale Wälder sowie zahlreiche Seen und Flüsse prägen das Landschaftsbild. Kein Wunder also, dass Outdoor-Aktivitäten hier so beliebt sind. Unzählige Wanderwege laden genauso zur Erkundung ein wie Entdeckungen zu Wasser mit dem Kanu oder Kajak. Sehenswert sind beispielsweise der Prince Albert Nationalpark, der Narrow Hill Provincial Park oder der Lac La Ronge Provincial Park. Um einmal das Leben und die alltägliche Arbeit eines Cowboys kennenzulernen, empfiehlt sich der Aufenthalt auf einer echten Ranch. Aber auch die Hauptstadt Regina sowie die größte Stadt Saskatoon, die durch den mächtigen, namensgebenden Saskatchewan River geteilt wird, sind einen Besuch wert. Kombinieren Sie die Highlights Saskatchewans z. B. mit einer Tour durch die Nationalparks Albertas.