Elefanten im Addo Elephant Nationalpark
Blyde River Canyon
Gartenroute Südafrika
Straußenfarm Oudtshoorn
Flusspferde in St. Lucia

Südafrika Explorer inkl. Flug

23 Tage inkl. Flug, 1 Vor- und Nachüb. & 20 Tage Abenteuer – Camping-Safari, Mahlzeiten, Reiseleitung & Aktivitäten

Inklusivleistungen

  • Flüge in der Economy Class ab Frankfurt nach Johannesburg und zurück von Kapstadt oder umgekehrt (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 1 Vor- und 1 Nachübernachtung im Belvedere Estate in Johannesburg im Standard-Zimmer inkl. Frühstück und im Hotel 40 on Burg in Kapstadt im Standard-Zimmer inkl. Frühstück
  • 20 Tage Abenteuer-Safari ab Johannesburg/bis Kapstadt inkl.:
    • Camping Variante: 19 Üb. in Hotels/Lodges/feststehenden Zeltunterkünften der einfachen Mittelklasse bzw. Mittelklasse oder Komfort Variante: 12 Üb. in 2-Personen Kuppelzelten, 7 Üb. in Hotels der einfachen Mittelklasse (je nach gebuchter Option)
    • 19 x Frühstück, 20 x Picknick-Mittagessen/Lunch-Paket, 19 x Abendessen, Trinkwasser
    • Fahrt im NOMAD-Safarifahrzeug (komfortabler 12-Sitzer Luxury Adventure Truck 4x4 mit Ledersitzen (180 Grad drehbar) mit Bordtoilette, individuell regulierbarer Klimaanlage, Leselampen über dem Sitz, USB-Anschluss sowie Safe an jedem Sitz
    • englischsprachiger bzw. deutschsprachiger Reiseleiter
    • alle Eintrittsgelder für die besuchten Nationalparks und Besichtigungen lt. Programm
    • alle Aktivitäten und Pirschfahrten lt. Programm
    • Green Seat
Kategorie:
Alle Rundreisen
Safaris
Privattouren

Reiseverlauf

1. - 3. Tag
Deutschland - Johannesburg - Krüger Nationalpark (ca. 450 km)

Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach Johannesburg. Sie verbringen die erste Nacht in einem Hotel in Johannesburg, bevor Sie am nächsten Tag die "Stadt des Goldes" hinter sich lassen und zum berühmten Krüger Nationalpark fahren - Heimat der "Big Five" und vieler weiterer Wildtiere. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, an einer ersten Pirschfahrt teilzunehmen (optional). Der folgende Tag steht ganz im Zeichen von Tierbeobachtungen. Auf einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug am Vormittag können Sie u. a. nach Giraffen, Elefanten und Löwen Ausschau halten. 

4. Tag
Panorama Route

Am frühen Morgen haben Sie die Möglichkeit an einer Buschwanderung teilzunehmen. Heute unternehmen Sie zudem einen Tagesausflug entlang der Panorama Route und besuchen unter anderem das Naturphänomen "Bourke's Luck Potholes" - mehrere Strudelkessel, die durch das Zusammentreffen der Flüsse Blyde und Treur entstanden sind, sowie die spektakulären Aussichtspunkte "Drei Rondavels" und "God's Window", die Ihnen unvergessliche Ausblicke eröffnen.

5. - 6. Tag
Krüger Nationalpark - eSwatini/Swasiland (ca. 300 km)

Am Vormittag fahren Sie nochmals durch den Krüger Nationalpark, bevor Sie den Park durch den südlichen Parkeingang verlassen und in das kleine Königreich Swasiland (heute eSwatini) aufbrechen, das durch eine artenreiche Flora und Fauna, eine reiche Kultur und durch besondere Gastfreundlichkeit besticht. Am Nachmittag steht im Swasiland der Besuch eines Bergbaumuseums auf dem Programm.

7. Tag
eSwatini/Swasiland - iSimangaliso Wetland Park/St Lucia (ca. 330 km)

Sie verlassen Swasiland und kehren nach Südafrika zurück. Ihr heutiges Ziel ist St Lucia, ein kleiner Ferienort am Indischen Ozean und Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe iSimangaliso Wetland Park. Geprägt ist dieser Park von weiten Dünenlandschaften, tiefen Wäldern und großen Feuchtgebieten mit Lagunen und Seen, in denen unter anderem Krokodile leben. 

8. Tag
Hluhluwe Wildreservat & iSimangaliso Wetland Park

Am 9. Tag Ihrer Südafrika Reise fahren Sie zum Hluhluwe Wildreservat und erkunden den Park bei einer Pirschfahrt. Dabei haben Sie die Gelegenheit, Leoparden, Nashörner, Hyänen oder Elefanten zu erspähen. Am Nachmittag erforschen Sie dann den St. Lucia iSimangaliso Wetland Park bei einer Bootsfahrt auf der Lagune, bei der Sie die Natur genießen und besonders gut Flusspferde und Vögel beobachten können.

9. - 10. Tag
St Lucia - uKhahlamba Drakensberg Park (ca. 450 km)

Über Durban reisen Sie in die Drakensberg Mountains, die höchste Bergkette Südafrikas. Unterwegs besuchen Sie bei Howick das Nelson Mandela Capture Site, ein Nationaldenkmal zum Gedenken an Nelson Mandela, sowie die Howick Wasserfälle, die rund 110 Meter in die Tiefe stürzen und einen kleinen See bilden. Am 9. Tag wandern Sie durch die atemberaubende Berglandschaft. 

11. - 12. Tag
uKhahlamba Drakensberg Park - Lesotho (ca. 440 km)

Nach einer landschaftlich eindrucksvollen Fahrt durch den Golden Gate Nationalpark verlassen Sie Südafrika und überqueren die Grenze nach Lesotho, mit ca. 1.000 Meter über dem Meeresspiegel eines der höchst gelegenen Länder der Welt. Am folgenden Morgen unternehmen Sie eine Wanderung und besuchen anschließend ein Basotho-Dorf. Außerdem besteht die Möglichkeit, an einem der beliebten Pony-Trekking-Ausflüge teilzunehmen (optional).

13. Tag
Lesotho - Graaff Reinet/Große Karoo (ca. 500 km)

Sie verlassen das "Königreich in den Wolken" und kehren zurück nach Südafrika. Ihr nächstes Etappenziel ist das historische Städtchen Graaff Reinet in der Großen Karoo. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, den Sonnenuntergang im "Valley of Desolation" zu erleben - ein ganz besonderes Schauspiel (je nach Jahreszeit erfolgt der Besuch auch am folgenden Morgen)

14. - 15. Tag
Graaff Reinet - Addo Elephant Nationalpark (ca. 270 km)

Sie fahren durch die Weiten der Karoo zum Addo Elephant Nationalpark. Sie besuchen Sie den Addo Elephant Nationalpark am Nachmittag und unternehmen eine Pirschfahrt im Tourfahrzeug. Das Highlight des Parks stellen vor allem die Elefanten dar, die hier leben, doch es gibt auch zahlreiche andere Wildtiere zu entdecken - halten Sie nach Büffeln, Nashörnern, Löwen und Leoparden Ausschau, die sich an Wasserstellen und im Busch aufhalten. Am folgenden Tag können Sie am Vormittag Port Elizabeth besuchen (optional) und am Nachmittag steht eine weitere Pirschfahrt durch den Addo Elephant Nationalpark auf dem Programm.

16. - 17. Tag
Addo Elephant Nationalpark - Tsitsikamma Nationalpark (ca. 200 km)

Sie fahren an die Küste und stoppen in Jeffreys Bay, dem Surf-Mekka Südafrikas. Weiterfahrt in die Region des Tsitsikamma Nationalparks, ihrem heutigen Tagesziel. Am 16. Tag Ihrer Reise erkunden Sie zunächst den Tsitsikamma Nationalpark auf einem der zahlreichen Wanderwege. Bei einer kurzen Rundfahrt durch den Park erfahren Sie zudem Interessantes über die verschiedenen Bäume. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu einer kurzen Rundfahrt durch den Park (optional). Dabei können Sie Interessantes über die verschiedenen Bäume erfahren.

18. Tag
Gartenroute (ca. 160 km)

Ihr Ziel für den Tag ist Plettenberg Bay, einer der beliebtesten Badeorte des Landes. Am Vormittag besuchen Sie zunächst das kleine Dorf Nature's Valley, der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie an der Keurboom Lagune oder nutzen Sie eine der zahlreichen optionalen Aktivitäten (z.B. Bungee Jumping).

19. Tag
Plettenberg Bay - Oudtshoorn (ca. 150 km)

Vormittag zur freien Verfügung (Möglichkeit zu einem Bootsausflug, optional). Sie verlassen die Gartenroute am Nachmittag und fahren über den Outeniqua-Pass in die Straußenhauptstadt Oudthoorn. Am Nachmittag erwartet Sie der Besuch einer Straußenfarm.

20. Tag
Oudtshoorn - Hermanus (ca. 400 km)

Nach dem Besuch einer Straußenfarm fahren Sie durch die Karoo und entlang der Scenic Route 62 nach Hermanus, der Walhauptstadt Südafrikas (von Juli bis November optimale Möglichkeiten zur Walbeobachtung).

21. - 23. Tag
Hermanus - Weinland - Kapstadt (ca. 160km) - Deutschland

Nach einem kurzen Spaziergang am Morgen durch Hermanus folgt im Anschluss die Fahrt entlang der Cape Whale Coast Route und ein Besuch einer Pinguinkolonie. Weiterfahrt in die Weinregion und Besuch eines Weingutes in Stellenbosch (inkl. Weinprobe). Fahrt nach Kapstadt, wo Sie noch eine weitere Nacht verbringen bevor Ihre erlebnisreiche Reise mit dem Heimflug endet.

Karte

Preise

Camping Variante

Für Abfahrten ab Johannesburg/bis Kapstadt oder umgekehrt
ReisezeitraumDZ
03.01.23 - 30.06.23ab € 3.255,-
16.08.23 - 16.12.23ab € 3.255,-

Lodge Variante

Für Abfahrten ab Johannesburg/bis Kapstadt oder umgekehrt
ReisezeitraumDZ
03.01.23 - 30.06.23ab € 3.889,-
16.08.23 - 16.12.23ab € 3.889,-

Infos

Abfahrten

  • Abfahrten ab Johannesburg/bis Kapstadt
    • 2023: 02.02.*/16.03./27.04.*/08.06./20.07.*/31.08./12.10.*/23.11.2023
  • Abfahrten ab Kapstadt/bis Johannesburg:
    • 2023: 12.01.*/23.02./06.04.*/18.05./29.06.*/10.08./21.09.*/02.11./14.12.*2023

* Abfahrtstermine mit deutschsprachiger Reiseleitung

Nicht eingeschlossen

  • Transfers, weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur, Übernachtung in Kapstadt nach der Safari vor dem Heimflug

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 16 Jahre (Kinder 8-15 J. auf Anfrage)
  • Teilnehmerzahl: min. 4 Personen / max. 12 Personen
  • Frühstück und Abendessen werden in den Unterkünften serviert. Zum Mittag wird in der Regel ein Lunch-Paket (Sandwiches o.ä.) gereicht.
  • Die 23-tägige Reise "Südafrika Explorer" wird auch in Teilstrecken durchgeführt. Dadurch kann es während des Reiseverlaufes zu einem Wechsel der Reiseteilnehmer (Teilnehmerzahl) kommen.
  • Wir empfehlen bei dieser Reise mindestens eine Vorübernachtung in Johannesburg sowie eine Nachübernachtung in Kapstadt.
  • Vor Ort zubuchbare, optionale Aktivitäten werden durch lokale Anbieter durchgeführt und sind daher in der Regel englischsprachig. Zudem werden diese Aktivitäten nicht durch den Reiseleiter der Rundreise begleitet.
  • Aufgrund des geringen Stauraums im Tourenfahrzeug, ist das Gepäck der Mitreisenden auf eine weiche Tasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Im hinteren Teil des Tourfahrzeugs gibt es Gepäckschließfächer (80 cm x 35 cm). Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden.
  • Die Teilnehmer sollten über eine gute körperliche Verfassung verfügen. Mitreisende über 65 Jahre benötigen eine ärztliche Bescheinigung, die die körperliche Fitness bescheinigt.
  • Zum Beginn der Tour ist vor Ort eine Auslandskrankenversicherung nachzuweisen.
  • Der Reiseverlauf kann ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, den örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. angepasst werden.
  • Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, können von der Tour ausgeschlossen werden. In diesem Fall werden keine Kosten erstattet.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.
  • Das Rauchen ist während der Fahrt im Tourenfahrzeug untersagt.
  • Sie reisen in einer Gruppe mit internationalem Teilnehmerkreis.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Allgemeine Hinweise

  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 21.12.22
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (23 Tage)
  • Zug zum Flug: Fragen Sie unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly Leistung.
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden.
  • Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne.
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ihr Reiseexperte erstellt Ihnen jedoch gerne ein Angebot, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Veranstalter der Reise ist die Explorer World of Travel GmbH

23 Tage Reise inkl. Flug, 1 Vor- und 1 Nachübernachtung & Abenteuer-Safari mit Üb., Mahlzeiten, Reiseleitung & Aktivitäten

Reise jetzt anfragen

Reiseexperten für dieses Angebot


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.