Knysna Featherbed Naturreservat
Gruppe von Elefanten im Addo Elephant National Park
Kapstadt aus der Luft
Vineyard Hotel mit Blick auf Tafelberg
Hermanus - Walker Bay
Straußenfarm Oudtshoorn

Zauberhafte Gartenroute & Karoo inkl. Flug

13 Tage Reise inkl. Flug nach Kapstadt, Mietwagenrundreise Zauberhafte Gartenroute & Karoo inkl. Mietwagen

Deutschland - Kapstadt - Weinregion - Scenic Route 62 - Outshoorn - Große Karoo - Graaff Reinet - Addo Elephant NP - Knysna - Gartenroute - Hermanus - Kapstadt - Deutschland

Inklusivleistungen

  • Flüge in der Economy Class ab Frankfurt nach Kapstadt (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 11 Tage/10 Nächte Mietwagenrundreise ab/bis Kapstadt inkl.
    • 10 x Übernachtungen in Hotels/Guesthouses der Mittelklasse und gehobenen Kategorie
    • 10 x Frühstück
  • 11 Tage Mietwagen Kompaktklasse inkl.
    • Unbegrenzte Kilometer
    • Mindestens 1 Zusatzfahrer inklusive
    • Nutzung von Sunny2go für Reiseinformationen und exklusiven Zugang zu einem persönlichen Concierge-Service während der Mietdauer
    • Vollkaskoschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung inkl. Schäden und Diebstahl von Autoradio und Navigationssystem (mobil oder eingebaut) bei Einbruch
    • KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
    • Erstattung von Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden (inklusive Ölwanne) und Kupplung
    • Landesübliche Haftpflichtversicherung
    • Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von mindestens 10 Mio. Euro u.s.w.
Kategorie:
Alle Rundreisen
Mietwagenrundreisen
Flitterwochen

Reiseverlauf

1. - 3. Tag
Deutschland - Kapstadt

Nach einem nächtlichen Flug landest du direkt am Flughafen von Kapstadt. In den kommenden Tagen hast du ausreichend Zeit, die aufregende Metropole zu erkunden. Bei einem Spaziergang durch die Straßen Kapstadts wirst du dich in die kulturelle Vielfalt, die schönen Strände und die wunderbaren Berggipfel verlieben. Am Ufer der Table Bay gelegen, verfügt Kapstadt auch über einen majestätischen Hafen. Deine Unterkunft, das Park Inn by Radisson Cape Town Foreshore, liegt zentral im Stadtzentrum in der Nähe des Artscape Theatre Centre. Von hier aus erreichst du bequem viele Sehenswürdigkeiten, darunter der berühmte Tafelberg. Nach erlebnisreichen Tagen kannst du am Außenpool des Hotels entspannen.

Kapstadt, die heimliche Hauptstadt Südafrikas, ist kosmopolitisch, dynamisch, weltoffen, modern, angesagt und trendy. Die Kapstädter sind stolz auf ihre Stadt und nennen sie liebevoll „Mother City“ - die Mutter aller Städte.

4. - 5. Tag
Kapstadt - Oudtshoorn (ca. 418 km)

Heute verlässt du die Kapmetropole und begibst dich auf deine Rundreise, bei der du die Gartenroute erkunden und die Karoo, eine Halbwüstenlandschaft, kennenlernen wirst. Die erste Etappe führt durch die Weinregion und entlang der Scenic Route 62 in die Kleine Karoo bis nach Oudtshoorn. Dieser Teil der Halbwüste wird von Flüssen und Bächen durchzogen, und der Boden ist relativ fruchtbar, was ihn für den Wein- und Obstanbau geeignet macht.

Oudtshoorn ist die "Hochburg der Strauße" in Südafrika, und die imposanten Tiere sind auf den Farmen allgegenwärtig. Aber auch die putzigen Erdmännchen, "Meerkats" auf Afrikaans, fühlen sich in Oudtshoorn pudelwohl. Auf einer geführten Tour am frühen Morgen kannst du die scheuen, quirligen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Oudtshoorn ist außerdem ein idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug zu den eindrucksvollen Cango Caves, einem weitverzweigten Tropfsteinhöhlensystem.

6. Tag
Oudtshoorn - Graaff-Reinet (ca. 320 km)

Heute lässt du Oudtshoorn hinter dir und fährst in die Große Karoo nach Graaff-Reinet, dem Juwel der Karoo. Unterwegs kannst du im Camdeboo Nationalpark, der die Stadt fast vollständig umgibt, Halt machen und das bekannte "Valley of Desolation" erkunden. Die Felswände, Kuppeln und Pfeiler des Vulkans erheben sich aus dem Nichts zu einem 120 Meter hohen Turm. Die erstaunliche Landschaft der Halbwüste wird dich in Erstaunen versetzen. Wilde Tiere wie Antilopen, Büffel oder Zebras findet man hingegen in einem anderen Teil des Parks.

7. Tag
Graaff-Reinet

Am Vormittag bietet es sich an, einen Spaziergang durch das historische Städtchen Graaff-Reinet zu unternehmen. Besonders attraktiv ist hier das Reinet House aus dem Jahr 1806, welches als typisches Beispiel für den kapholländischen Baustil gilt und ein Museum beherbergt. Auch die Drotsdy, das Rathaus und der Versammlungsort, sowie die holländisch-reformierte Kirche sind sehr sehenswert. 

8. Tag
Graaff-Reinet - Addo Elephant Nationalpark (ca. 250 km)

Heute setzt du deine Rundreise in Richtung Zuurberg Mountains und Addo Elephant Nationalpark fort, der mit einem beeindruckenden Wildtierangebot auf dich wartet.

Der Addo Elephant Nationalpark wurde teilweise aufgrund der Bemühungen eines südafrikanischen Naturforschers geschaffen, der den verbleibenden 11 Elefanten in diesem Gebiet ein Zuhause bieten wollte. Der Park erwies sich als so erfolgreich, dass heute über 600 Elefanten dort leben. Jährlich besuchen etwa 120.000 Menschen den Park. 

9. Tag
Addo Elephant Nationalpark

Mit dem Mietwagen kannst du heute den Addo Elephant Nationalpark, Südafrikas drittgrößtes Nationalreservat, auf eigene Faust erkunden. Es besteht auch die Möglichkeit, an einer Pirschfahrt im Safarifahrzeug teilzunehmen (optional). Eine Reihe an einheimischen Tieren leben hier, die es zu entdecken gilt. Unter anderem hast du die Gelegenheit mit etwas Glück einige der "Big Five" – Elefanten, Löwen, Büffel, Leoparden und Nashörner – an Wasserlöchern oder Sammelstellen zu beobachten. 

Es gibt ein Hauptcamp mit Schwimmgelegenheiten, einem Restaurant und verschiedenen Unterkünften. Zusätzlich befinden sich weitere kleinere Camps im gesamten Park.

10. Tag
Addo - Knysna (ca. 330 km)

Nach dem Frühstück fährst du entlang der Garden Route nach Knysna, berühmt für seine Austernzucht. Am Nachmittag kannst du zum Beispiel das Featherbed Naturreservat erkunden, das eine Vielzahl von Aktivitäten wie Bootsfahrten und Wanderungen bietet. Ein weiteres Highlight sind die Knysna Heads, die einen spektakulären Blick auf die Lagune und die bezaubernde Umgebung bieten. Am Abend lohnt es sich, in ein lokales Restaurant zu gehen, wo du die berühmten Austern und andere Meeresfrüchte probieren.

11. Tag
Knysna

Unternimm heute einen ganztägigen Ausflug entlang der malerischen Gartenroute und besuche zum Beispiel die 192 Meter lange Hängebrücke bei Storms River Mouth, die Ihnen grandiose Anblicke des Storm Rivers ermöglicht. Auch sehr lohnenswert ist der Besuch des Tsitsikamma Waldes, der vor allem durch seinen uralten Baumbestand besticht. Der populäre "Big Tree" ist hierfür das beste Beispiel – mit 36 Metern Höhe und knapp 800 Jahren stellt dieser Baumriese ein beeindruckendes Exemplar eines Outeniqua-Gelbholzbaumes dar. Diese Gegend eignet sich auch zum Wandern, wo du die Schluchten, Klippen oder dichten Dschungel sehen kannst.

12. Tag
Knysna - Hermanus (ca. 415 km)

Die heutige Etappe führt durch Swellendam zum Tagesziel. Unterwegs lohnt sich ein Besuch der südlichsten Spitze des afrikanischen Kontinents, Kap Agulhas. Als Nächstes fährst du in den Küstenort Hermanus. Die Walhauptstadt wird von vielen wohlhabenden Menschen als Strand- und Wochenendresidenz genutzt. Dieser Ort ist auch bei Wassersportlern sehr beliebt, die vor allem von Dezember bis März in der Lagune anzutreffen sind. Während der Walfangsaison stehen die Chancen nicht schlecht, dass hier auch einige der Southern Right Whales von mehreren Aussichtsplattformen aus zu sehen sind.

13. Tag
Hermanus - Kapstadt (ca. 190 km) - Deutschland

Auf dem Rückweg nach Kapstadt kannst du in der bekannten Weinregion Halt machen. Besuch hier zum Beispiel den hübschen und beschaulichen Ort Franschhoek mit seinem Hugenotten-Denkmal und Museum oder nimm an einer Weinprobe auf einem Weingut teil. 

Nach der Ankunft in Kapstadt endet deine abwechslungsreiche Rundreise durch Südafrika mit der Abgabe deines Mietwagens und dem Rückflug nach Deutschland.

Karte

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten & Getränke, Eintrittsgelder, Trinkgelder, eventuell anfallende Straßengebühren und persönliche Ausgaben.

Bitte beachten

  • Preise für Alleinreisende und Kinder auf Anfrage.
  • Alle von Explorer Fernreisen angebotenen Mietwagen-Rundreisen können wir auch nach deinen Vorstellungen und Wünschen hinsichtlich Dauer der Reise und Qualität der Unterkunft abändern. Bitte frage deinen Explorer-Reiseexperten.
  • Bitte beachte die Ausschlussbedingungen sowie weitere Details der Mietbedingungen für deinen Mietwagen. Unsere Reiseexperten beraten dich gerne!
  • GPS-Navigationsgeräte funktionieren im Südlichen Afrika, vor allem in den Wildreservaten, nur bedingt. Zudem werden die Fahrwege (Sandstraßen) in den Wildreservaten oft nicht in den GPS-Karten angezeigt.
  • Die Tour ist auch als Komfort Kategorie mit Hotels/Guesthouses der gehobenen Kategorie buchbar. Preise auf Anfrage.

Allgemeine Informationen

  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 22.03.24
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (13 Tage)
  • Zug zum Flug: Frage unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly Leistung.
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden.
  • Bitte beachte die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne.
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Dein Reiseexperte erstellt dir jedoch gerne ein Angebot, das deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Veranstalter der Reise ist die Explorer World of Travel GmbH

13 Tage Reise inkl. Flug nach Kapstadt, Mietwagenrundreise Zauberhafte Gartenroute & Karoo inkl. Mietwagen

Reise jetzt anfragen

Reiseexperten für dieses Angebot