Zebras
Himba in Kaokoland
Landschaft im Namib Naukluft Park
Damaraland
Swakopmund - Küste
Namib Wüste

Namibias Schätze

Kleingruppenreise - 13 Tage/12 Nächte ab/bis Windhoek

Windhoek – Zentral Namibia- Etosha Nationalpark - Kaokoland - Damaraland - Twyfelfontein- Brandberg-Spitzkoppe - Swakopmund - Namib Wüste - Sossusvlei/Namib Naukluft Park – Windhoek

Inklusivleistungen

  • 12 Üb. in Hotels/Lodges/Camps der Mittelklasse
  • 12 x Frühstück / 10x Abendessen
  • deutsch-/englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer
  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Minibus oder Reisebus, abhängig von Gruppengröße zu Reisebeginn)
  • Mineralwasser (still) im Bus
  • Eintrittsgelder (Etosha Nationalpark, Himba-Dorf, Twyfelfontein, Damara-Museumsdorf, Namib Naukluft Nationalpark)
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • am 1. Tag der Reise Abholung vom Hotel in Windhoek bzw. vom intern. Flughafen (bei Landung vor 9:00 Uhr) in Windhoek, am letzten Tag der Reise Transfer zum separat gebuchten Anschlusshotel in Windhoek bzw. zum intern. Flughafen in Windhoek (Abflug erst nach 19:00 Uhr möglich)
  • Informationspaket

Kategorie: Alle RundreisenSafarisBusrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Windhoek - Zentral Namibia (ca. 270 km)

Sie verlassen Windhoek in nördliche Richtung und fahren von der Hauptstraße in die üppige Buschlandschaft und durch das typische Farmland. Nach der Ankunft bei Ihrer heutigen Gästefarm, haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung und können auf Wanderwegen die Buschlandschaft erkunden. (Übernachtung: Ouhave Country Home o.ä.)

2. Tag Zentral Namibia - Etosha Nationalpark (ca. 230 km)

Fahrt zum Etosha Nationalpark. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt mit dem Tourfahrzeug. (Übernachtung: Mondjila Safari Camp o.ä.)

3. Tag Etosha Nationalpark

Den Tag verbringen Sie mit Tierbeobachtungen in diesem einmaligen Wildschutzgebiet. Mit dem Tourfahrzeug fahren Sie durch den Park, der mit 22.000 km² zu den größten Nationalparks Afrikas zählt und außerdem einer der artenreichsten ist. Optional besteht die Möglichkeit zu einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. (Übernachtung: Mondjila Safari Camp)

4. Tag Etosha Nationalpark - Kaokoland (ca. 400 km)

Nach dem Frühstück erkunden Sie den westlichen Teil des Etosha Nationalparks und verlassen den Park durch das Galton Gate. Sie fahren vorbei an kleinen Dörfern und Krals in das Kaokoland in die Nähe von Opuwo, was übersetzt „Ende der Welt“ bedeutet. Sie erreichen am Nachmittag das Landhotel, welches auf einem Hügel liegt und schöne Ausblicke über das Kaokoland bietet. (Übernachtung: Opuwo Country Lodge o.ä.)

5. Tag Kaokoland

Heute besuchen Sie ein traditionelles Dorf der Himba, wo Sie authentische Einblicke in die Kultur des Nomaden-Volkes erhalten. In dieser Region scheint man sich im Herzen Afrikas wiederzufinden; so begegnet man u. a. Herero Frauen in viktorianischen Kleidern und Himbas in traditionellen Gewändern. (Übernachtung: Opuwo Country Lodge o.ä.)

6. Tag Kaokoland - Damaraland (ca. 370 km)

Sie verlassen das Kaokoland und fahren in südliche Richtung in das landschaftlich reizvolle Damaraland. Auf Ihrer Fahrt können Sie nach seltenen Wüstenelefanten Ausschau halten. Über Kamanjab erreichen Sie Ihre Unterkunft auf einem Plateau mit Panoramaausblicken auf den Ugab Trockenfluss. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie eine kurze Wanderung zur Fingerklippe. (Übernachtung: Ugab Terrace Lodge o.ä.)

7. Tag Damaraland - Brandberg (ca. 300 km)

Sie verlassen die Ugab Terrassen und besuchen zuerst den Versteinerten Wald, der Sie quasi per Zeitmaschine in die Vergangenheit bringt. Die gigantischen Stämme, die hier liegen, sehen aus wie Holz, klingen sogar wie Holz, sind aber tatsächlich Millionen Jahre alte Versteinerungen, die hier wieder an die Oberfläche der Welt gekommen sind. Dann geht es weiter zum UNESCO-Weltkulturerbe Twyfelfontein mit über 2.500 Felsgravuren und Besuch eines Museumsdorfes der Damara, wo Sie Interessantes über die Kultur der Ureinwohner Namibias erfahren. Anschließend geht es in die Umgebung des Brandberg Massivs (mit 2.579 m die höchste Erhebung Namibias). Hier liegt die Lodge am Ugab Trockenfluss, der die Heimat der bekannten Wüstenelefanten ist. Diese können Sie mit etwas Glück direkt von der Lodge aus oder von der Terrasse Ihres Zimmers beobachten. Wenn Sie möchten können Sie fakultativ am Nachmittag diese und die Landschaft entlang des Ugab Trockenflusses im offenen Safari Fahrzeug erkunden. (Übernachtung Brandberg White Lady Lodge o.ä.)

8. Tag Brandberg

Nach dem Frühstück haben Sie die Option eine Wanderung zur bekannten Felszeichnung – der „Weißen Dame“ zu unternehmen. Auf dem Weg zurück zur Lodge haben Sie erneut die Möglichkeit mit Ihrem Reiseleiter die Landschaft entlang des Ugab Trockenflusses nach Wüstenelefanten zu erkunden oder in der Lodge zu Entspannen. (Übernachtung Brandberg White Lady Lodge o.ä.)

9. Tag Brandberg - Spitzkoppe - Swakopmund (ca. 300 km)

Frühe Abfahrt zur Spitzkoppe, einem Inselberg, der wegen seiner Form auch das Matterhorn Namibias genannt wird. Sie können mit Ihrem Reiseleiter die markanten Felsen am Fuße des Berges erkunden. Im Anschluss Fahrt an den Atlantischen Ozean in das idyllische Städtchen Swakopmund, Namibias beliebtesten Ferienort mit Palmenalleen, Straßencafés und Gebäude aus der Kolonialzeit. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung und kann für erste Erkundungen durch die Stadt oder entlang der Strandpromenade genutzt werden. (Übernachtung Swakopmund Plaza Hotel o.ä.)

10. Tag Swakopmund

Am Morgen werden Sie zur Living Desert Tour abgeholt. Im Allradfahrzeug fahren Sie von Swakopmund in die nahe gelegenen Dünen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die kleinen unscheinbaren Tiere, die sich komplett an das Leben in der Wüste angepasst haben, wie z.B. einige Gecko- und Chamäleonarten, Eidechsen und Skorpione. Außerdem erfahren Sie viel Wissenswertes zu den Pflanzen, die in dieser Wüste existieren können. Der Nachmittag steht für weitere fakultative Aktivitäten zur freien Verfügung. (Übernachtung Swakopmund Plaza Hotel o.ä.)

11. Tag Swakopmund - Namib Wüste (ca. 390 km)

Fahrt über den Kuiseb Pass und Gaub Pass durch weite Flächen der Namib Wüste. (Übernachtung: The Elegant Desert Eco Camp o.ä.).

12. Tag Namib Naukluft Park/Sossusvlei

Zum Sonnenaufgang fahren Sie in den Namib Naukluft Park, um das Farbenspiel aus Rot- und Orangetönen zwischen den höchsten Dünen der Welt zu erleben. Sie besuchen das Sossusvlei, eine von Sanddünen umschlossene Salz-Ton-Pfanne, das surreal anmutende Deadvlei und den Sesriem Canyon. Nach dem ereignisreichen Ausflug fahren Sie zurück zu Ihrer Wüsten Oase, wo Sie auf der Poolterrasse den spektakulären Sonnenuntergang genießen können bevor Sie das Tourende mit einem traditionellen Namibischen „Braai“ unter freie Sternenhimmel abschließen. (Übernachtung: The Elegant Desert Eco Camp o.ä.)

13. Tag Namib Wüste - Windhoek (ca. 310 km)

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Windhoek (Transfer zum gebuchten Anschlusshotel oder Flughafen).

Karte

Preise

Ab-Preise pro Person

 
ReisezeitraumDZEZ
01.01.22 - 31.10.22ab € 2.699,-ab € 2.985,-

Optionale Leistungen

Aktivitätenpaket* (optional zubuchbar)
Reisezeitraump. P.
01.01.22 - 31.10.22ab € 208,-

* Das Aktivitätenpaket beinhaltet: ganztägige Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug im Etosha Nationalpark (3./4. Tag), Katamaranausflug (9./10. Tag), Naturrundfahrt am späten Nachmittag (Sundowner Drive) durch die Namib Wüste inkl. ausgewählter Getränke (Gin, Wein, lokales Bier, Cider, Softdrinks) und Snacks (11./12. Tag).

Infos

Abfahrten

  • 2022: 05.01./09.02./02.03./06.04./04.05./08.06./06.07./20.07./03.08./17.08./31.08./14.09./ 28.09./12.10./26.10.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge und Aktivitäten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen/max. 14 Personen.
  • Der Reiseleiter ist zugleich der Fahrer. Sie reisen in einer Gruppe mit internationalem Teilnehmerkreis.
  • Wir empfehlen Ihnen bei dieser Rundreise mindestens eine zusätzliche Übernachtung am Start- und Endpunkt der Tour.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Sophie Wanke

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Gaby Sautter

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Oliver Wisniewski

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 499 14
Email schreiben

Kathrin Dorra

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Helen Curtis

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Ramona Kleinen

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 01
Email schreiben

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen