Elefant in Tansania
Ngorongoro Krater
Zebras in Serengeti Nationalpark
Löwen auf einer Pirschfahrt Tansania
Maweninga Camp im Tarangire Nationalpark Tansania
Sonnenuntergang im Serengeti Nationalpark Tansania

Ruf der Wildnis

Private Safaritour - 7 Tage/6 Nächte ab/bis Kilimanjaro Airport

Kilimanjaro Airport - Tarangire NP - Lake Manyara NP - Ngorongoro Schutzgebiet - Serengeti NP - Grumeti Game Reserve - Kilimanjaro Airport

Inklusivleistungen

  • 6 Üb. in Hotels/Lodges der Mittelklasse
  • 6 x Frühstück, 5 x Mittagessen/Picknick, 6 x Abendessen
  • Inlandsflug Ikoma - Arusha inkl. Steuern
  • Begrüßung am Flughafen & Flughafentransfers
  • deutschsprachiger Reiseleiter/Fahrer, teilweise englischsprachige Ranger bei Pirschfahrten
  • Rundreise im Allradfahrzeug
  • Pirschfahrten und Eintrittsgelder für die Nationalparks lt. Programm
  • 0,5 l Wasserflasche pro Person/pro Tag während der Pirschfahrten
     

Kategorie: Alle RundreisenPrivattourenSafarisRomantic Holidays

Reiseverlauf

1. Tag Kilimanjaro Airport

Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Airport werden Sie durch Ihren Reiseleiter begrüßt und gelangen anschließend per Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Entspannen Sie z. B. am Swimmingpool im schönen Garten und mit Blick auf das Kilimanjaro Massiv, das sich an seiner höchsten Stelle 5.895 m über dem Meeresspielgel befindet. (Übernachtung: KIA Lodge o.ä.)

2. Tag Kilimanjaro Airport - Tarangire Nationalpark (ca. 200 km)

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Tansania Reise mit der Fahrt über Arusha zum Tarangire Nationalpark, eines der schönsten Tierreservate Tansanias. Auf einer Fläche von 2.600 km² sind hier einige Tierarten beheimatet, die sich in anderen Parks im Norden von Tansania nur selten oder gar nicht beobachten lassen, z.B. Oryx- und Elenantilopen sowie Kudus. Aber auch Raubkatzen, Elefanten, Giraffen und andere Wildtiere sind hier beheimatet. Ihre heutige Unterkunft ist auf mächtigen Granitfelsen errichtet und bietet spektakuläre Ausblicke auf den Lake Burungi sowie auf den Lake Manyara und das Great Rift Valley. Das Rift Valley entstand vor 35 Millionen Jahren durch die Verschiebung aufeinandertreffender Erdplatten, ca. 6.000 km des Grabenbruchs durchziehen Afrika. (Übernachtung: Maweninga Camp o.ä.)
 

3. Tag Tarangire Natioanlpark - Lake Manyara Nationalpark (ca. 150 km)

Ihr nächstes Ziel ist der Lake Manyara Nationalpark, reizvoll eingerahmt vom Great Rift Valley und dem Manyara See mit seinen vielen Flamingos und anderen Vogelarten wie z. B. Kormoran oder auch Storch. Obwohl er zu den kleinsten Parks im nördlichen Tansania zählt, beheimatet der Lake Manyara Nationalpark eine große Vielfalt an Tierarten, z. B. Löwen, Elefanten, Giraffen und Büffel. Sie unternehmen heute eine ausführliche Pirschfahrt durch den Park. (Übernachtung: Bashay Rift Lodge o.ä.)

4. Tag Lake Manyara Nationalpark - Ngorongoro Schutzgebiet (ca. 100 km)

Ihre Tansania Safari führt Sie heute zu einem nächsten Höhepunkt, dem berühmten Ngorongoro Krater. Der Ngorongoro Krater, am Rande der Serengeti gelegen, entstand durch den Einbruch eines Vulkanberges. Auf einer Fläche von rund 26.400 Hektar findet sich ein unglaublicher Tierreichtum, wie z. B. die Big Five: Büffel, Elefant, Leopard, Löwe und Nashorn, aber auch viele andere Wildtiere. Sie unternehmen eine Pirschfahrt in den Krater und können bei einem Picknick die Szenerie genießen. Ihre heutige Unterkunft, das Olduvai Camp, liegt am Fuße einiger Granitfelsen und bietet fantastische Ausblicke auf die weite Savannenlandschaft. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum Sonnenuntergang. (Übernachtung: Olduvai Camp)

5. Tag Ngorongoro Schutzgebiet - Serengeti Nationalpark (ca. 200 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie in den berühmten Serengeti Nationalpark. Sie erkunden den Park während einer ausgiebigen Pirschfahrt. Die Serengeti ist eines der weltweit größten Schutzgebiete und umfasst verschiedene Biotope, wie z.B. weite Savannenlandschaften mit grasbedeckten Ebenen, bewaldete Hügellandschaften und Buschsavannen. Besonders bekannt ist der Park auf Grund der jährlichen stattfindenden Tiermigration, wenn gigantische Gnu-Herden, Zebras und Gazellen die 1.000 km weit entfernten Weiden im Norden aufsuchen. Ihre Unterkunft, das Grumeti Hills Camp, liegt am Rande der Serengeti und bietet einen schönen Panoramaausblick. (Übernachtung: Grumeti Hills Camp)

 

6. Tag Serengeti Nationalpark & Grumeti Game Reserve

Am Morgen unternehmen Sie eine Buschwanderung zum Grumeti Fluss, wo Sie ein Buschpicknick erwartet. Mit dem Safarifahrzeug fahren Sie zurück zur Lodge. Am Nachmittag können Sie am Swimmingpool entspannen oder Sie gehen auf eine Pirschfahrt im Grumeti Schutzgebiet (englischsprachig, optional). Nach dem Abendessen steht noch eine Nachtpirschfahrt auf dem Programm – ein unvergessliches Erlebnis! (Übernachtung: Grumeti Hills Camp)

7. Tag Serengeti NP/Grumeti Game Reserve - Arusha/Kilimanjaro Airport

Nach dem Frühstück erfolgen Ihr Transfer zum Ikoma Airstrip und Ihr Flug nach Arusha. Gegen Mittag gelangen Sie per Transfer zum Kilimanjaro Airport, wo Ihre Tansania Rundreise durch die Wildnis des Landes endet (alternativ Flug nach Sansibar möglich).

Karte

Preise

Preise pro Person

7 Tage Tour
Reisezeitraumbei 2er Bel.bei 3er Bel.bei 4 Reisenden (2 DZ)
01.03.20 - 31.03.20€ 2.792,-€ 2.435,-€ 2.348,-
01.04.20 - 31.05.20€ 2.557,-€ 2.225,-€ 2.113,-
01.06.20 - 30.06.20€ 2.792,-€ 2.435,-€ 2.348,-
01.07.20 - 31.08.20€ 3.284,-€ 2.874,-€ 2.813,-
01.09.20 - 31.10.20€ 3.091,-€ 2.703,-€ 2.637,-

Zusätzliche Leistungen

Aufpreis Flug Ikoma - Sansibar (7. Tag)
Reisezeitraumpro Person
01.01.20 - 31.10.20€ 220,-

Infos

Abfahrten

  • täglich

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Preise für Alleinreisende, Einzelzimmer und private Kleingruppen mit 5-6 Personen auf Anfrage.
  • Ermäßigungen für Kinder (bis 16 Jahre) erhalten Sie auf Anfrage.
  • Teilnehmerzahl: Der Preis basiert auf mind. 2 Personen (Preis für Privatreise mit 1 Person auf Anfrage) / max. 7 Personen pro Fahrzeug (garantierter Fensterplatz)
  • Der Fahrer ist zugleich der Reiseleiter.
  • Die Aktivitäten am 6. Tag finden ggf. gemeinsam mit anderen Gästen der Unterkunft statt.
  • Je nach Jahreszeit und Witterungsbedingungen kann sich der Reiseverlauf gelegentlich leicht ändern, um eine optimale Tierbeobachtung zu gewährleisten. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihren Explorer Reiseexperten.

Allgemeine Informationen für alle Touren in Ostafrika

  • Aufgrund des geringen Stauraums im Fahrzeug und der Inlandsflüge ist das Gepäck auf 15 kg beschränkt. Dieses sollte in einer weichen Reisetasche oder einem Rucksack untergebracht sein. Das Gewicht beinhaltet die Fotoausrüstung und ein kleines Handgepäck.
  • In Ihrem Reisegepäck sollten sich der Reisepass, bequeme feste Schuhe, bequeme Kleidung in neutralen Farben, langärmige Shirts und Hosen, Hut, Sonnenbrille, Wasserflasche, Insektenspray, Fernglas, Taschenlampe, Handtuch, Toilettenartikel, Reiseapotheke und Kamera befinden.
  • Vor Reiseantritt sollte im Heimatland eine persönliche Reiseversicherung, die alle persönlichen Anforderungen, medizinischen Unkosten und persönliches Eigentum abdeckt, abgeschlossen werden.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen für das Reiseland selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen. Bitte beachten Sie bei einer Grenzüberquerung von Kenia nach Tansania benötigen Sie eine Gelbfieber-Impfung.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.
  • Wir empfehlen eine Prophylaxe gegen Malaria. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt. Bei Einreise aus einer Gelbfieberregion ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen haben, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, von der Tour auszuschließen. In diesem Falle werden keine Kosten erstattet.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Kathrin Dorra

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Mireille Beck

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Stefanie Spiech

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 0201/82063-15
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen