Bergwanderer vor dem Kilimanjaro
Besteigung des Kilimanjaro
Landschaftsbild Kilimanjaro
Gipfel des Kilimanjaros
Bergwanderer auf dem Kilimanjaro

Kilimanjaro - Das Dach Afrikas

Bergtour entlang der Marangu Route - 7 Tage/6 Nächte ab/bis Kilimanjaro Flughafen

Moshi - Mandara Hütte - Horombo Hütte - Kibo Hütte - Gillman's Point - Uhuru Peak - Horombo Hütte - Mandara Hütte - Moshi

Inklusivleistungen

  • 2 Üb. in Hotels der Mittelklasse, 4 Üb. in Hütten mit Mehrbettzimmern
  • 6 x Frühstück, 4x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • Begrüßung am Flughafen
  • englischsprachiger Bergführer
  • Träger
  • Transfer ab/bis Flughafen und Transfer zum/vom Eingangstor zum Park in Marangu
  • Eintrittsgelder lt. Programm

Kategorie: Alle RundreisenAktivreisenPrivattouren

Reiseverlauf

1. Tag Moshi

Heute begeben Sie sich auf Ihre Reise zum Mount Kilimanjaro, den Sie während der kommenden Tage über die bekannte Marangu Route erklimmen werden. Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Flughafen gelangen Sie per Transfer zum Hotel in Moshi, der Hauptstadt des Chagga-Volkes. Vor Ort nehmen Sie an einer Vorbesprechung für die Besteigung des Mount Kilimanjaros teil. Das Massiv besteht aus drei erloschenen Vulkanen. Den höchsten, Kibo (Uhuru Peak), werden Sie in den nächsten 5 anstrengenden Tagen mit etwas Durchhaltevermögen besteigen.

2. Tag Moshi - Mandara Hütte (auf ca. 2.700 m, ca. 5 - 7 Std.)

Sie fahren zunächst zum Parkeingang nach Marangu (auf ca. 1.830 m), das sich besonders gut als Ausgangspunkt für eine Bergbesteigung eignet. Nach Erledigung aller Formalitäten zum Betreten des Nationalparks beginnt die erste Etappe des Aufstiegs. Entlang mehrerer Kaffeeplantagen und durch dichten Regenwald hindurch wandern Sie über gut ausgebaute Wanderwege in ca. 5 bis 7 Stunden bis zur Mandara Hütte, Ihrem ersten Etappenziel. 

3. Tag Horombo Hütte (auf ca. 3.720 m, 4 - 6 Std.)

Der zweite Tag Ihres Aufstiegs führt Sie ca. 4 bis 6 Stunden zuerst weiter durch den Regenwald und später durch karger werdende Heide- und Hochmoorlandschaften. Der Weg wird steiniger, die Luft merklich dünner und es eröffnen sich erste Blicke auf den Schneegipfel des Kibo. Vor allem die Sonnenauf- und -untergänge sind besonders spektakulär. Dann gelangen Sie zum zweiten Zwischenstopp Ihrer Reise – zur Horombo Hütte auf 3.720 m.

4. Tag Kibo Hütte (auf ca. 4.700 m, 4 - 8 Std.)

Durch eine unwirklich scheinende Mondlandschaft aus Fels und Schotter überqueren Sie auf Ihrer vorletzten Etappe Ihres Aufstiegs langsam den Sattel des Bergmassivs, wo die Luft immer dünner wird. Nach ca. 5 Stunden erreichen Sie die Kibo-Hütte am Fuß der Kraterwand.

5. Tag Gillman`s Point (auf ca. 5.685 m) - Uhuru Peak (auf ca. 5.895 m) - Horombo Hütte (auf ca. 3.720 m) (gesamt 11 - 15 Std.)

Kurz nach Mitternacht beginnen Sie den beschwerlichen Gipfelaufstieg. Über loses Vulkangestein geht es Schritt für Schritt in weiten Serpentinen steil bergauf in Richtung Gillman's Point, den Sie zum Sonnenaufgang erreichen sollten, denn dann bietet sich Ihnen ein fantastisches Naturschauspiel: Die aufgehende Sonne lässt den schneebedeckten Gipfel glutrot erstrahlen. Wenn es Ihre Kräfte erlauben, dann erklimmen Sie auch noch die letzten paar hundert Meter bis zum Gipfel, dem Uhuru Peak. Sie wandern entlang des Kraterrands, vorbei an Gletschern und über Eisfelder bis Sie schließlich den "Berg des bösen Geistes" bezwungen haben und auf dessen Gipfel stehen. Hier werden Sie mit einem überwältigenden Gefühl der Freiheit und einem unvergesslichen Blick über weite Teile Kenias und Tansanias belohnt. Nach dem obligatorischen Gipfelfoto beginnt der überraschend schnelle und recht mühelose Abstieg zurück zur Horombo Hütte. 

6. Tag Mandara Hütte (auf ca. 2.700 m) - Parkeingang (5 - 6 Std.) - Moshi

Nach einer 5- bis 6-stündigen Wanderung durch die nun besonders üppig erscheinenden Heidelandschaften und Tropenwälder, erwartet Sie am Ausgangspunkt Ihres Aufstiegs der Transfer zu Ihrem Hotel in Moshi, wo Sie sich von den Strapazen der letzten Tage erholen und die Füße hochlegen können.

7. Tag Moshi

Nach dem Frühstück endet Ihr einmaliges Kilimanjaro Erlebnis. Per Transfer werden Sie zum Flughafen gebracht. Noch lange werden Sie auf diese unglaubliche Reise zum Gipfel des Bergriesens zurückblicken. 

Karte

Preise

Preise pro Person

7 Tage Tour
ReisezeitraumDZEZAlleinreisende
01.08.17 - 31.10.17€ 1.769,-€ 1.852,-€ 2.074,-
01.11.17 - 31.10.18€ 1.764,-€ 1.845,-€ 2.148,-

Zusätzliche Leistungen

1 Üb. zur Höhenanpassung (Akklimatisation) zwischen dem 3. & 4. Tag (optional)
ReisezeitraumDZEZAlleinreisende
01.08.17 - 31.10.17€ 219,-€ 254,-€ 254,-
01.11.17 - 31.10.18€ 219,-auf Anfrage€ 254,-
1 Üb. in Moshi inkl. Frühstück (vor/nach der Tour, optional)
ReisezeitraumDZEZ
01.04.17 - 31.10.17€ 54,-€ 95,-
01.11.17 - 31.10.18€ 55,-€ 96,-

Infos

Abfahrten

  • Täglich auf Anfrage

Nicht eingeschlossen

  • weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge, Trinkgelder, Kletterausstattung und Ausgaben persönlicher Natur.

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen
  • Wir empfehlen Ihnen einen Aufenthalt in der Region bereits einige Tage vor dem geplanten Aufstieg.
  • Der Bergführer kann die Routenlängen der Wetterlage anpassen.
  • Für diese Tour müssen Sie bei guter Gesundheit sein und benötigen eine gute Kondition und Fitness. Eine ärztliche Versorgung ist nur bedingt möglich.
  • Sie tragen während des Aufstiegs Ihr Tagesgepäck. Die Träger transportieren Verpflegung und Ihre Ausrüstung. Diese darf nicht schwerer als 12 kg sein. Für den Aufstieg benötigen Sie Bergstiefel (am besten bereits eingelaufen), warme Kleidung, Regenmantel, Wasserflasche, Schlafsack, Taschenlampe, Gletschersonnenbrille, Reiseapotheke und Ihre Fotokamera.  
  • Während des Aufstieges werden sehr kohlenhydrathaltige Mahlzeiten zubereitet. Für Vegetarier und Lebensmittelallergiker können gesonderte Speisen gekocht werden (auf Anfrage, vorherige Anmeldung notwendig). 
  • Der ausgeschriebene Einzelzimmerpreis gilt nur, wenn bereits 2 Reisende gebucht sind, ansonsten fallen weitere Kosten für den Aufstieg einer alleinreisenden Person an.
  • Der Preis für Alleinreisende gilt für eine Privattour. 
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Informationen zu Touren in Ostafrika

  • In Ihrem Reisegepäck sollten sich der Reisepass, bequeme feste Schuhe, bequeme Kleidung in neutralen Farben, langärmige Shirts und Hosen, Hut, Sonnenbrille, Wasserflasche, Insektenspray, Fernglas, Taschenlampe, Handtuch, Toilettenartikel, Reiseapotheke und Kamera befinden.
  • Vor Reiseantritt sollte im Heimatland eine persönliche Reiseversicherung, die alle persönlichen Anforderungen, medizinischen Unkosten und persönliches Eigentum abdeckt, abgeschlossen werden.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen für das Reiseland selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen. Bitte beachten Sie bei einer Grenzüberquerung von Kenia nach Tansania benötigen Sie eine Gelbfieber-Impfung.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.
  • Wir empfehlen eine Prophylaxe gegen Malaria. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt. Bei Einreise aus einer Gelbfieberregion ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. 
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen haben, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, von der Tour auszuschließen. In diesem Falle werden keine Kosten erstattet.

Sehenswürdigkeiten

Reiseexperten für dieses Angebot

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen

Bewertungen für Explorer Fernreisen: Durchnittliche Bewertung 4,16 / 5 in den letzten 12 Monaten (420 Bewertungen)