Löwe im Baum
Zebra- und Büffelherde im Serengeti Nationalpark
Sonnenuntergang im Serengeti Nationalpark
Ballonfahrt in der Serengeti
Blick über den Ngorongoro Krater

Naturwunder Tansania

Allrad-Rundreise/Kleingruppenreise - 8 Tage/7 Nächte ab/bis Kilimanjaro Airport (auch als Privattour möglich)

Kilimanjaro Airport/Arusha - Lake Manyara Nationalpark - Serengeti Nationalpark - Ngorongoro Schutzgebiet - Tarangire Nationalpark - Arusha/Kilimanjaro Airport

Inklusivleistungen

  • 7 Üb. in Hotels/Lodges/Safari-Camps mit festen Zeltunterkünften der gebuchten Kategorie
  • 7 x Frühstück, 6 x Picknick/Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Begrüßung am Flughafen Kilimanjaro
  • englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer (deutsch-/englischsprachig auf Anfrage)
  • Bei Buchung der Privattour: privater deutsch-/englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer 
  • Fahrt im Allradfahrzeug ab/bis Flughafen Kilimanjaro
  • Pirschfahrten und Eintrittsgelder für die Nationalparks lt. Programm
  • 0,5l Wasserflasche pro Person/pro Tag während der Pirschfahrten

Kategorie: Alle RundreisenSafarisPrivattouren

Reiseverlauf

1. Tag Kilimanjaro Airport/Arusha

Willkommen auf Ihrer Tansania Rundreise! Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Airport und Ihrem Transfer zum Hotel in Arusha (ca. 55 km), steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

2. Tag Arusha - Lake Manyara NP (ca. 120 km)

Am frühen Nachmittag beginnen Sie Ihre Tansania Rundreise und verlassen Arusha, die "Safarihauptstadt" des Landes. Im Allradfahrzeug fahren Sie durch die Massai-Steppe, vorbei an afrikanischen Dörfern und großen Kaffee- und Bananen-Plantagen in Richtung Lake Manyara. Sie übernachten am Rand des Rift Valley mit Blick auf den See, in dem oft zahlreiche Flamingos baden und der ein wahres Paradies für Vogelkundler darstellt.

3. Tag Lake Manyara NP - Serengeti Nationalpark (ca. 200 km)

Der Tag beginnt mit einer Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark, unter anderem bekannt für seine "Baumlöwen", die zum Schlafen die luftigen Höhen der Akazienbäume aufsuchen, sowie für seine große Elefantenpopulation. Anschließend fahren Sie in nordwestliche Richtung zum weltberühmten Serengeti Nationalpark. Auf der Fahrt zur Lodge können Sie bereits Ausschau nach den wilden Tieren, wie Zebras, Löwen, Gnus und Hyänen halten, die hier häufig in der sehr vielfältigen Landschaft zu entdecken sind.

4. Tag Serengeti Nationalpark

Am Morgen und am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die artenreiche Tierwelt der Serengeti bei Pirschfahrten zu erkunden. Während mehrerer Monate im Jahr haben Sie gute Chancen, hunderttausende von Gnu-, Gazellen- und Zebraherden bei ihrer Wanderung durch die Savanne zu fruchtbaren Weidegründen zu beobachten. Die Migration verläuft alljährlich nach einem bisher völlig unbekannten, immer wiederkehrenden Rhythmus und stellt ein beeindruckendes Naturschauspiel dar. Heute haben Sie zudem die Möglichkeit zu einer Ballonfahrt über die Serengeti (optional).

5. Tag Serengeti NP - Ngorongoro Schutzgebiet (ca. 140 km)

Am heutigen Tag führt Sie Ihre Reise zum Ngorongoro Schutzgebiet, einer östlichen Erweiterung des Serengeti Ökosystems. Das einzigartige Biosphärenreservat und UNESCO-Weltnaturerbe ist sowohl Heimat der hier siedelnden Massai als auch einer erstaunlichen Vielfalt an Wildtieren. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt zum Rand des Ngorongoro Kraters fort, den Sie am folgenden Tag näher erkunden werden.

6. Tag Ngorongoro Krater

Es erwartet Sie ein absoluter Höhepunkt Tansanias: Sie erkunden den Ngorongoro Krater. Mit einer Fläche von über 300 km² ist er der weltweit größte intakte Vulkankrater. In seinem Kessel tummeln sich bis zu 30.000 Tiere, unter anderem die weltweit größte Löwenpopulation, einige der weltweit vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner sowie Zebras, Gnus, Büffel, Elefanten und Flusspferde. Am Rande des Kraters befinden sich außerdem die Gräber des Verhaltensforschers Bernhard Grzimek und seines Sohnes, die das Gebiet durch ihre Oscar-prämierte Dokumentation "Serengeti darf nicht sterben" berühmt gemacht und den Aufbau eines Schutzgebietes ermöglicht haben.

7. Tag Ngorongoro Krater - Tarangire Nationalpark (ca. 170 km)

Der Tarangire Nationalpark liegt inmitten des Rift Valley und gilt als Geheimtipp mit weitgehend ungezähmter Wildnis und einer eigenen Wildtierwanderung. Auf dem Weg zu Ihrer Lodge erhalten Sie bereits einen ersten Eindruck von der abwechslungsreichen Umgebung. Das Gebiet ist geprägt von grünen Sümpfen voller Flusspferde und trockenen Savannen mit großen Tierherden. Wegen der großen Baobab-Bäume und der Vielzahl an Elefanten wird der Nationalpark auch "Land der Riesen" genannt. Am späten Nachmittag steht eine Pirschfahrt auf dem Programm.

8. Tag Tarangire NP - Arusha/Kilimanjaro Airport (ca. 150 km)

Heute steht die Rückkehr nach Arusha und der Transfer zum Kilimanjaro Airport an, wo Ihre traumhafte Tansania Safari endet.

Karte

Preise

Preise pro Person

Übernachtung in Safari-Camps der Mittelklasse
ReisezeitraumDZEZZB
02.01.20 - 31.03.20€ 2.565,-€ 2.921,-€ 2.565,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 10.06.20€ 2.341,-€ 2.480,-€ 2.341,-
11.06.20 - 31.10.20€ 2.585,-€ 2.947,-€ 2.585,-
Privattour mit Übernachtung in Safari-Camps der Mittelklasse
Reisezeitraum2er Bel.3er Bel.4er Bel.
02.01.20 - 31.03.20€ 2.973,-€ 2.591,-€ 2.438,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 10.06.20€ 2.749,-€ 2.367,-€ 2.214,-
11.06.20 - 31.10.20€ 2.993,-€ 2.611,-€ 2.457,-
Übernachtung in Lodges der Mittelklasse 
ReisezeitraumDZEZZB
02.01.20 - 29.02.20€ 2.964,-€ 3.460,-€ 2.964,-
01.03.20 - 31.03.20€ 2.690,-€ 3.099,-€ 2.690,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 25.05.20€ 2.283,-€ 2.383,-€ 2.283,-
26.05.20 - 25.06.20€ 2.991,-€ 3.500,-€ 2.991,-
26.06.20 - 31.10.20€ 3.058,-€ 3.573,-€ 3.058,-
Privattour mit Übernachtung in Lodges der Mittelklasse
Reisezeitraum2er Bel.3er Bel.4er Bel.
02.01.20 - 29.02.20€ 3.630,-€ 3.235,-€ 3.076,-
01.03.20 - 31.03.20€ 3.357,-€ 2.962,-€ 2.802,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 25.05.20€ 2.950,-€ 2.555,-€ 2.396,-
26.05.20 - 25.06.20€ 3.657,-€ 3.262,-€ 3.103,-
26.06.20 - 31.10.20€ 3.725,-€ 3.330,-€ 3.170,-
Übernachtung in Lodges der gehobenen Mittelklasse
ReisezeitraumDZEZZB
02.01.20 - 29.02.20€ 3.286,-€ 3.687,-€ 3.286,-
01.03.20 - 31.03.20€ 2.630,-€ 2.913,-€ 2.630,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 25.05.20€ 2.317,-€ 2.317,-€ 2.317,-
26.05.20 - 25.06.20€ 3.146,-€ 3.506,-€ 3.146,-
26.06.20 - 31.10.20€ 3.381,-€ 3.804,-€ 3.381,-
Privattour mit Übernachtung in Lodges der gehobenen Mittelklasse
Reisezeitraum2er Bel.3er Bel.4er Bel.
02.01.20 - 29.02.20€ 3.971,-€ 3.582,-€ 3.426,-
01.03.20 - 31.03.20€ 3.235,-€ 2.846,-€ 2.690,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 25.05.20€ 2.918,-€ 2.529,-€ 2.373,-
26.05.20 - 25.06.20€ 3.745,-€ 3.355,-€ 3.200,-
26.06.20 - 31.10.20€ 3.982,-€ 3.592,-€ 3.437,-
Übernachtung in Camps & Lodges der Luxuskategorie
ReisezeitraumDZEZZB
02.01.20 - 29.02.20€ 3.544,-€ 4.481,-€ 3.544,-
01.03.20 - 31.03.20€ 3.204,-€ 3.834,-€ 3.204,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 25.05.20€ 2.716,-€ 3.067,-€ 2.716,-
26.05.20 - 25.06.20€ 3.521,-€ 4.365,-€ 3.521,-
26.06.20 - 31.10.20€ 3.622,-€ 4.596,-€ 3.622,-
Privattour mit Übernachtung in Camps & Lodges der Luxuskategorie
Reisezeitraum2er Bel.3er Bel.4er Bel.
02.01.20 - 29.02.20€ 3.956,-€ 3.586,-€ 3.440,-
01.03.20 - 31.03.20€ 3.613,-€ 3.243,-€ 3.097,-
01.04.20 - 13.04.20

auf Anfrage

14.04.20 - 25.05.20€ 3.121,-€ 2.750,-€ 2.604,-
26.05.20 - 25.06.20€ 3.933,-€ 3.563,-€ 3.417,-
26.06.20 - 31.10.20€ 4.035,-€ 3.665,-€ 3.519,-

Optionaler Ausflüge

Ballonfahrt im Serengeti Nationalpark (Tag 4)
Reisezeitraump.P.
01.01.20 - 31.10.20€ 544,-

Specials

  • Bonus-Special (Camps der Mittelklasse): Bei Buchung bis zum 28.02.20 erhalten Sie pro Erwachsenen 115,- Euro Ermäßigung für folgende Abfahrten: 18.01.20, 15.02.20, 29.02.20, 07.03.20, 14.03.20, 18.04.20, 16.05.20. (Nicht anwendbar auf Kinderpreise, nicht anwendbar auf Privattouren.)
  • Bonus-Special (Lodges der Mittelklasse): Bei Buchung bis zum 28.02.20 erhalten Sie pro Erwachsenen 115,- Euro Ermäßigung für folgende Abfahrten: 12.01.20, 14.01.20, 26.01.20, 28.01.20, 09.02.20, 11.02.20, 18.02.20, 03.03.20, 08.03.20, 10.03.20, 17.03.20, 29.03.20, 07.04.20, 19.04.20, 17.05.20, 19.05.20. (Nicht anwendbar auf Kinderpreise, nicht anwendbar auf Privattouren.)
  • Bonus-Special (Lodges der gehobenen Mittelklasse): Bei Buchung bis zum 28.02.20 erhalten Sie pro Erwachsenen 115,- Euro Ermäßigung für folgende Abfahrten: 05.01.20, 12.01.20, 24.01.20, 26.01.20, 02.02.20, 21.02.20, 23.02.20, 20.03.20, 03.04.20, 05.04.20, 17.04.20, 19.04.20, 24.04.20, 08.05.20, 22.05.20, 24.05.20, 29.05.20. (Nicht anwendbar auf Kinderpreise, nicht anwendbar auf Privattouren.)
  • Bonus-Special (Camps & Lodges der Luxuskategorie): Bei Buchung bis zum 28.02.20 erhalten Sie pro Erwachsenen 115,- Euro Ermäßigung für folgende Abfahrten: 06.02.20, 27.02.20, 19.03.20, 16.04.20, 21.05.20. (Nicht anwendbar auf Kinderpreise, nicht anwendbar auf Privattouren.)

Infos

Abfahrten

  • Camps der Mittelklasse: jeden Samstag
  • Lodges der Mittelklasse: jeden Sonntag und Diensta.
    Lodges der gehobenen Mittelklasse: jeden Freitag und Sonntag
  • Camps & Lodges der Luxuskategorie: jeden Donnerstag 
  • Privattouren: tägliche Abfahrten auf Anfrage möglich

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 7 Jahre (2 Jahre bei Privattouren). Kinder (7-11 J.) erhalten 50% Ermäßigung bei einer Belegung im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen. 2 Kinder bis 11 Jahre im eigenen Zimmer erhalten 25% Ermäßigung.
  • Teilnehmerzahl: Mind. 2 Personen (nicht bei Privattouren) / max. 7 Personen pro Fahrzeug (garantierter Fensterplatz)
  • Preise für Alleinreisende, Einzelzimmer und private Kleingruppen mit 5-7 Personen auf Anfrage.
  • Diese Tour ist auch ab/bis Arusha (7 Tage/6 Nächte) oder mit anschließendem Strandaufenthalt auf der exotischen Insel Sansibar möglich. Abfahrtstermine und Preise auf Anfrage. Unsere Explorer Reiseexperten beraten Sie gerne!
  • Der Fahrer ist zugleich der Reiseleiter.
  • Alleinreisende zahlen einen Aufpreis für den Privattransfer i. H. v. 99,- Euro. 
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Informationen zu Touren in Ostafrika

  • Aufgrund des geringen Stauraums im Fahrzeug und der Inlandsflüge ist das Gepäck auf 15 kg beschränkt. Dieses sollte in einer weichen Reisetasche oder einem Rucksack untergebracht sein. Das Gewicht beinhaltet die Fotoausrüstung und ein kleines Handgepäck.
  • In Ihrem Reisegepäck sollten sich der Reisepass, bequeme feste Schuhe, bequeme Kleidung in neutralen Farben, langärmige Shirts und Hosen, Hut, Sonnenbrille, Wasserflasche, Insektenspray, Fernglas, Taschenlampe, Handtuch, Toilettenartikel, Reiseapotheke und Kamera befinden.
  • Vor Reiseantritt sollte im Heimatland eine persönliche Reiseversicherung, die alle persönlichen Anforderungen, medizinischen Unkosten und persönliches Eigentum abdeckt, abgeschlossen werden.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen für das Reiseland selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen. Bitte beachten Sie bei einer Grenzüberquerung von Kenia nach Tansania benötigen Sie eine Gelbfieber-Impfung.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.
  • Wir empfehlen eine Prophylaxe gegen Malaria. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt. Bei Einreise aus einer Gelbfieberregion ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen haben, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, von der Tour auszuschließen. In diesem Falle werden keine Kosten erstattet. 

Reiseexperten für dieses Angebot

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Anna Viehmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 13
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen