Oman

Oman Reisen

Reiseangebote Oman (1 Reiseidee)

Suche verfeinern



Für welche Reiseart interessieren Sie sich?

Unsere Reiseexperten

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Claudia Gack

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Katja Moebius

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Julia Binger

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Sophie Wanke

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Reisen individuell anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Lassen Sie sich inspirieren!

Sie wissen noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was Sie alles erleben möchten? Dann lassen Sie sich einfach noch ein wenig inspirieren!

Land- und Reiseinformationen

Bestimmungen rund um Corona, notwendige Reisedokumente, Visabestimmungen, Ein- und Weiterreise, Gesundheit und viele weitere Informationen zu Ihrem Reiseland.


Sehenswürdigkeiten in Oman

Hier finden Sie eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten in Oman, die Sie auf unseren Oman Reisen entdecken können!



Aktuellen Katalog anfordern

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge und Sonderbroschüren jetzt kostenlos an.

Zu den Katalogen



Darum Explorer Fernreisen:

Neben unserem Know-How gibt es viele gute Gründe, warum Sie Ihre nächste Reise bei Explorer Fernreisen buchen sollten. Zu den Vorteilen


Reisetrends

Weitere Reiseinspirationen und Reisetrends zum Oman finden Sie im Reise Trend Magazin.

Die Hauptstadt besticht durch eine beeindruckende moderne arabische Architektur, historische Ortsteile und eine über 50 km lange Küste. Zwischen schroffen dunklen Felsen stehen blütenweiße Siedlungen, prächtige Moscheen und Paläste. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die Große Moschee mit ihrem glitzernden Kronleuchter, der lebendige Muttrah Souk, die Altstadt, der Al-Alam-Sultanspalast und der Fischmarkt direkt am Meer.

Nizwa

Nizwa ist das religiöse Zentrum Omans, aber auch des Silberschmiedehandwerks. Von der berühmten 23 m hohen Rundturm-Festung hat man einen grandiosen Ausblick über endlose Palmenhaine und den großen Marktbereich der Stadt, der für seine Rinderauktion (Freitag Vormittag) und für seinen Silberschmuck bekannt ist. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zur Festung von Jabrin als das wichtigste Baudenkmal des Landes. Entfernung nach Muscat: 180 km. 

Jebel-Akhdar-Gebirge

Der „grüne Berg“ ist Teil des Hajar-Gebirges und eines der spektakulärsten Regionen Omans. Das 2.980 m über dem Meeresspiegel gelegene Hochplateau ist geprägt von grandiosen Canyons, Terrassenfeldern in Steilhängen und idyllische Bergdörfern und imposanten Festungen.

Sur

Die Hafenstadt liegt südlich von Muscat direkt am Meer, wo man viele traditionelle Dhows beobachten kann, die in den umliegenden Werften hergestellt werden. Am Rande der Stadt befindet sich das Sineslah Fort, von wo aus man einen schönen Blick auf die Stadt hat. Entfernung nach Muscat: 200 km. 

Wahiba-Wüste

Diese atemberaubende Wüstenlandschaft mit ihren honiggelben Sanddünen weist eine erstaunliche Pflanzen- und Tiervielfalt auf, die sich aufgrund der Lage am Meer und dem dadurch bedingten erhöhten Feuchtigkeitshaushalt ergibt. Entfernung nach Muscat: 240 km.

Salalah

Die zweitgrößte Stadt des Landes befindet sich im Süden an der Küste. Das Landschaftsbild der Region ist geprägt von ausgedehnten Kokospalmenplantagen, postkartenschönen Stränden, den unermesslichen Sanddünen von Rub al Khali und dem quellenreichen Dhofar-Gebirge. Die bedeutenden archäologischen Stätten Samharam, Al Baliid und Shisr sind geschütztes Weltkulturerbe der UNESCO. Entfernung nach Muscat: 1.040 km.  

Halbinsel Musandam

In Musandam, einer Exklave des Sultanats am nördlichen Ende der arabischen Halbinsel, ragen steile und zerklüftete Felswände aus dem Meer und formen eine atemberaubende Fjordlandschaft, die man am besten mit dem Boot erkundet. Entfernung nach Muscat: 500km.