Paar in Kununurra - Home Valley Station
Fahrzeug auf Gibb River Road
El Questro Wilderness Park
Bell Gorge Wasserfall Gibb River Road
Purnululu Nationalpark
Katherine Gorge

The Gibb River Road Drive

Mietwagenrundreise - 9 Tage/8 Nächte ab Broome/bis Darwin oder umgekehrt

Broome - Mt. Hart - Mt. Elizabeth St. - El Questro Wilderness Park - Kununurra - Katherine - Kakadu NP - Darwin

Inklusivleistungen

  • 9 Tage Avis-Mietwagen der Kategorie Full Size 4WD inkl. 
    • unbegrenzte Kilometer
    • Annahme/Abgabe am Flughafen oder an der Stadtstation
    • Zusatzversicherung (Null Selbstbehalt)
    • GPS-Navigationssystem
    • Einwegmiete (1.100,- AUD) und GST-Steuer
  • 8 Übernachtungen in Standard-Hotels
  • 2 x Frühstück, 2 x Abendessen
  • ausführlicher deutschsprachiger Co-Pilot mit Kartenmaterial
     

Kategorie: Alle RundreisenMietwagenrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Broome - Bell Gorge Wilderness Lodge (ca. 577 km)

Ihre heutige Etappe führt Sie auf die Gibb River Road, die durch traditionelle Gebiete der Aborigines, Nationalparks und ländliche Ortschaften führt. Die vielfältige Landschaft reicht von zerklüfteten Gebirgszügen, über weites Flachland, bis hin zu Regenwäldern, Schluchten und Wasserfällen. Die Lodge liegt auf Aboriginal-Gebiet mit Blick auf die King-Leopold-Klippe, die besonders zum Sonnenauf- und -untergang ein imposantes Farbenspiel bietet.

2. Tag Bell Gorge Wilderness Lodge - Mt Elizabeth Station (ca. 145 km)

Es geht heute weiter auf der legendären Gibb River Road zur Mount Elizabeth Station. Mount Elizabeth Station ist eine aktive Rinderfarm und bietet die Gelegenheit das Leben auf solch einer typischen Farm zu erleben. Die Farm bietet Zugang zu mehreren malerischen Schluchten und ist einer der wenigen Orte in den Kimberleys, die Touren zu Felsmalereien anbieten. Außerdem befinden sich um die Farm herum verschiedene Plätze mit Felskunstwerken der Aborigines, die sich Windjana Art nennt, und einen Besuch wert sind. Nehmen Sie an einer Tour zu einem dieser Plätze teil und bestaunen Sie die alten Kunstwerke (optional).

3. Tag Mt. Elizabeth Station - El Questro (ca. 315 km)

Der El Questro Wilderness Park erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 400.000 ha und besticht durch seine vielfältige Landschaft. Die Umgebung ist gekennzeichnet von Sandstein, Regenwald, Schluchten und Wasserfällen. Es bieten sich also zahlreiche Aktivitäten an Land und auf dem Wasser. Laufen Sie zum Beispiel zur Emma Gorge, die Schlucht ist eine der spektakulärsten der Kimberleys. Die circa einstündige Wanderung durch die beeindruckende Landschaft des Parks, endet an einem Wasserloch in das ein 65 m hoher Wasserfall fällt. Bei heißen Temperaturen bietet Emma Gorge also eine willkommene Abkühlung. Oder begeben Sie sich auf ein kleines Abenteuer und leihen Sie sich ein Boot, um die Schönheit des Parks auf eigene Faust zu entdecken.

4. Tag El Questro Wilderness Park

Sie haben heute einen ganzen Tag zur Verfügung, um den El Questro Wilderness Park zu erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem romantischen Ausritt oder einer Fahrt auf der Chamberlain Gorge, auf der Sie viel über die Geschichte und das Ökosystem des Parks erfahren werden. Sie können auch eine Wanderung zum Aussichtspunkt Saddle Ridge machen, der Rundweg dauert circa zwei Stunden und belohnt mit einem atemberaubenden Ausblick auf den El Questro Wilderness Park. Wenn Sie gerne Fischen, gibt’s es die Möglichkeit sich den einheimischen Barramundi zu angeln. 

5. Tag El Questro - Purnululu Nationalpark (ca. 330 km)

Heute beginnt Ihre letzte Etappe auf der Gibb River Road mit dem Purnululu Nationalpark als Tagesziel. Das Bungle Bungle Safari Camp befindet sich inmitten des Nationalparks mit Blick auf das Bungle Bungle-Massiv. 

6. Tag Purnululu Nationalpark

Genießen Sie die Umgebung bei Wanderungen durch die Bungle Bungle Ranges und entdecken Sie wunderschöne versteckt liegende Schluchten oder unternehmen Sie einen Rundflug und schauen Sie sich die einzigartige Umgebung aus der Vogelperspektive an.

7. Tag Purnululu Nationalpark - Kununurra (ca. 329 km)

Zurück auf dem Great Northern Highway geht es nach Kununurra, einer kleinen Ortschaft deren Name „Viel Wasser” bedeutet und die das Zentrum einer der größten Diamantminen der Welt ist. Am späten Nachmittag können Sie vom Kelly’s-Knob-Aussichtspunkt nochmals den Sonnenuntergang in den Kimberleys genießen.

8. Tag Kununurra - Katherine (ca. 515 km)

Auf Ihrer heutigen Fahrt sollten Sie einen Stopp am Lake Argyle einplanen. In der Wildnis der Kimberley-Region gelegen, ist er Australiens größter Süßwassersee. Nahe Katherine liegt der Nitmiluk Nationalpark, eine der Hauptsehenswürdigkeiten des Top Ends mit der Katherine Gorge als spektakulärem Mittelpunkt.

9. Tag Katherine - Darwin (ca. 317 km)

Ihre letzte Etappe führt Sie schließlich in das tropische Darwin. Ehe Sie die Hauptstadt des Northern Territory erreichen, können Sie optional eine Bootstour auf dem Adelaide River unternehmen und die springenden Krokodile bestaunen oder das Window on the Wetlands Visitor Centre besuchen. Ihre Mietwagenreise endet mit der Ankunft in Darwin.

Karte

Preise

Preise pro Person

Standard-Hotels
ReisezeitraumDZEZ
23.09.19 - 31.03.20

nicht verfügbar

01.04.20 - 31.03.21

auf Anfrage

Optionale Leistungen

Verlängerung der Annahme des Mietwagens
Reisezeitraumpro Tag
01.04.20 - 31.03.21auf Anfrage

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Benzin, weitere Mahlzeiten und Ausflüge, Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Die Preise und Bedingungen für die Tour mit umgekehrtem Reiseverlauf (ab Broome/bis Darwin) teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. 
  • Diese Tour kann aufgrund von Wetter- und Straßenverhältnissen nur zwischen Mai und September gefahren werden.
  • Die Tour beinhaltet einen AVIS Mietwagen der Katagorie Compact Automatik. Größere Fahrzeugmodelle können gegen Aufpreis gebucht werden. Preise für weitere Fahrzeugkategorien erhalten Sie auf Anfrage.
  • Auf alle vor Ort zu zahlenden Leistungen werden ortsübliche Steuern berechnet.
  • Zu bestimmten Veranstaltungen und an Feiertagen gelten gesonderte Preise.
  • Vor Ort ist eine Kaution zu hinterlegen.
  • Es ist eine Null-Selbstbehalt-Versicherung im Preis eingeschlossen. Schäden an Dach und Unterboden, an den Reifen, Wasserschäden und Schäden, die durch Fahrlässigkeit oder Missachtens des Mietvertrages entstehen sind jedoch nicht von der Versicherung abgedeckt. 
  • Das Mindestalter zur Anmietung eines Fahrzeugs der Kategorie Compact und Intermediate beträgt 21 Jahre. Für die Kategorie Full Size 4WD beträgt das Mindestalter 25 Jahre. Alle Fahrer im Alter von 21 bis 24 Jahren müssen vor Ort einen Aufpreis entrichten. Ein gültiger nationaler Führerschein zusammen mit einem internationalen Führerschein muss bei Fahrzeugannahme vorgelegt werden. Der Führerschein muss seit mindestens einem Jahr gültig sein. Führerscheinhalter in der Probezeit können weder ein Fahrzeug mieten noch fahren.
  • Gebietsbeschränkungen: AVIS-Fahrzeuge dürfen nur auf öffentlichen befestigten Straßen gefahren werden. Für Allradfahrzeuge gelten besondere Bedingungen.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen. 

Reiseexperten für dieses Angebot

Katja Moebius

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Ramona Kleinen

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 01
Email schreiben

Isabelle Nöpel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 13
Email schreiben

Julia Nolte

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 18
Email schreiben

Helen Curtis

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Sybille Duering

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 14
Email schreiben

Sophie Wanke

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Katja Dorn

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 16
Email schreiben

Glenn Schubert

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Hanna Finke

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11/ 9 94 91 08
Email schreiben

Silke Steinemann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 04
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Susanne Hofmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 13
Email schreiben

Birgit Tomesch

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Martin Sanders

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 12
Email schreiben

Sabrina Weber

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 0231 / 48828-312
Email schreiben

Meike Kühlenborg

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 11
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Jürgen Schneider

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Andreas Gebhardt

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 02
Email schreiben

Pascale Pouchou

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 15
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Oliver Nocon

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 09
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Marina Winzen-Piorr

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 11
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen