Chobe Nationalpark
Nashorn Tracking im Matobo Nationalpark
Viktoriafälle
Hwange Nationalpark Zebras
Greater Moremi Region
Luftaufname von Elefanten im Okavango Delta

Botswana & Simbabwe Rendezvous

Abenteuer-Safari/Kleingruppenreise - 15 Tage/14 Nächte ab Victoria Falls/bis Maun

Viktoriafälle - Chobe Nationalpark - Hwange Nationalpark - Lake Kariba - Matobo Nationalpark - Nata - Makgadikgadi Pans - Maun - privates Konzessionsgebiet in der Greater Moremi Region - Moremi Game Reserve - Maun

Inklusivleistungen

  • 10 Üb. in Hotels/Chalets/Lodges der Mittelklasse
  • 2 Üb. auf einem Hausboot Lake Kariba (Mittelklasse-Kategorie, Kabinen mit Dusche/WC)
  • 2 Üb. in festen Zeltunterkünften mit eig. Eimerdusche und WC (Bedouin Bush Camp)
  • 14 x Frühstück, 10 x Mittagessen/Picknick, 10 x Abendessen
  • Fahrt während der Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (z.B. 12-Sitzer Toyota Landcruiser 4x4 oder Minibus Mercedes Sprinter o.ä., abhängig von der Anzahl der Reiseteilnehmer; Transfers sowie die Fahrt Victoria Falls - Hwange Nationalpark können in einem 2x4-Fahrzeug (z.B. Minibus oder Pkw Sedan) durchgeführt werden)
  • englischsprachiger bzw. deutschsprachiger Reiseleiter/Fahrer
  • Transfers am ersten und letzten Tag der Rundreise
  • alle Eintrittsgelder für die besuchten Nationalparks und Besichtigungen lt. Programm
  • alle Aktivitäten und Pirschfahrten lt. Programm (Die Pirschfahrten im Chobe Nationalpark (3. Tag), im Hwange Nationalpark (5. Tag), im Matobo Nationalpark (9. Tag) und in der Greater Moremi Region/Moremi Wildreservat (13. + 14. Tag) werden in offenen Safarifahrzeugen durchgeführt. Eingeschlossene Aktivitäten am Lake Kariba: Wanderungen und Bootsausflug im Beiboot zur Tierbeobachtung, Angeln)

Kategorie: Alle RundreisenSafaris

Reiseverlauf

1. Tag Victoria Falls

Ankunft in Victoria Falls und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung (verschiedene optionale Aktivitäten bereits vorab buchbar). Gegen 18:00 Uhr treffen Sie im Hotel Ihren Reiseleiter und die anderen Teilnehmer der Reisegruppe. (Übernachtung: A‘Zambezi River Lodge o. ä.)

2. Tag Victoria Falls - Kasane (ca. 100 km)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Tour an die Viktoriafälle. Im Anschluss verlassen Sie Simbabwe und fahren nach Botswana. Ihr heutiges Ziel ist Kasane, das Tor zum Chobe Nationalpark. Der restliche Tag steht Ihnen zum Entspannen am Pool oder am Fluss zur freien Verfügung. (Übernachtung: Chobe Safari Lodge o.ä.)

3. Tag Chobe Nationalpark

Heute besuchen Sie den Chobe Nationalpark, den zweitgrößten Nationalpark Botswanas, der vor allem wegen seiner großen Dichte an Elefanten bekannt ist. Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Pirschfahrt. Danach Rückkehr zur Lodge für ein spätes Frühstück. Am Nachmittag steht eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss auf dem Programm. Mit etwas Glück können Sie Elefanten, Flusspferde, Krokodile und die vielfältige Vogelwelt am Fluss beobachten. (Übernachtung: Chobe Safari Lodge o.ä.)

4. - 5. Tag Kasane - Hwange Nationalpark (ca. 280 km)

Heute fahren Sie zurück nach Simbabwe. Ihr Ziel ist der Hwange Nationalpark. Ihre Lodge für die nächsten 2 Nächte liegt in einem privaten Konzessionsgebiet außerhalb des Nationalparks. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie zunächst das Painted Dog Conservation Centre, wo Sie mehr über die Arbeit zum Schutz dieser gefährdeten Tiere erfahren. Am Nachmittag Möglichkeit zu einer Pirschfahrt (optional, zeitabhängig). Den 5. Tag verbringen Sie mit einer ganztägigen Pirschfahrt im Hwange Nationalpark, Heimat riesiger Herden von Elefanten, Büffeln, Zebras und Giraffen. (Übernachtung: Sable Sands Lodge o.ä.) 

6. - 7. Tag Hwange Nationalpark - Lake Kariba (ca. 185 km)

Heute fahren Sie an den Lake Kariba, einen der weltweit größten künstlichen Stauseen, der durch den Sambesi Fluss gespeist wird. 
Die nächsten 2 Tage werden Sie entspannt an Bord eines komfortablen Hausbootes verbringen. Möglichkeiten zu Tierbeobachtungen am Nachmittag. Den 7. Tag können Sie mit einer geführten Wanderung, Tierbeobachtungen oder Angeln beginnen. Brunch an Bord und Fahrt zur Elephant Bay. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang sowie ein Barbeque am Strand unter dem Sternenhimmel. (Übernachtung: Umbozha Houseboat o.ä.)

8. - 9. Tag Lake Kariba - Matobo Nationalpark (ca. 485 km)

Frühmorgendliche Tierbeobachtungen am Lake Kariba. Nach dem Frühstück kehren Sie an Land zurück und fahren in südliche Richtung zu den majestätischen Matobo-Bergen. Der Nationalpark wurde wegen seiner Felsmalereien der San (Buschmänner) zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Den 9. Tag beginnen Sie damit, die Fährten von Nashörnern zu lesen. Am Nachmittag erkunden Sie die Landschaft und die Wildtiere bei einer Pirschfahrt und beenden den Tag mit einem Besuch des Grabes von Cecil Rhodes. (Übernachtung: Camp Amalinda o.ä.) 

10. Tag Matobo Nationalpark - Nata (ca. 375 km)

Sie verlassen die Matobo-Berge und fahren durch Savannenlandschaft nach Botswana. Ihr heutiges Ziel ist Nata. Am Nachmittag besuchen Sie das Nata Bird Sanctuary und die Sowa Pfanne (wetterabhängig). Die Sowa Pfanne ist Teil des Makgadikgadi Salzpfannengebietes. (Übernachtung: Nata Lodge o.ä.)

11. Tag Ausflug Makgadikgadi Pans (ca. 200 km)

Am frühen Morgen fahren Sie zum Planet Baobab in der Nähe von Gweta. Von hier aus starten Sie Ihren Ausflug zur Ntwetwe Pfanne, eine der beiden großen Pfannen, die die Makgadikgadi Pfannen bilden, und begeben sich auf die Suche nach Tieren, die in dieser Mondlandschaft leben (z.B. Löffelhunde und Erdmännchen). Später besuchen Sie ein Dorf und eine Schule sowie eine Gruppe von Baobab-Bäumen. (Übernachtung: Planet Baobab o.ä.)

12. Tag Gweta - Maun (ca. 225 km)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Maun, dem Tor zum Okavango Delta. Nachmittag zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Swimmingpool oder unternehmen Sie einen Helikopterflug über das Delta (optional). (Übernachtung: Thamalakane River Lodge o.ä.)

13. Tag Maun - Greater Moremi Region (ca. 150 km)

In Mokoros (traditionallen Einbaum-Kanus)lassen Sie sich heute durch die dichte Vegetation des Okavango Deltas treiben und können dabei fast lautlos Tiere am Fluss beobachten. Ihr Ziel ist ein Camp in einem privaten Konzessionsgebiet in der Greater Moremi Region. Nach dem Abendessen nächtliche Pirschfahrt, um nachtaktive Tiere zu sehen. (Übernachtung: Bedouin Bush Camp o.ä.)

14. Tag Moremi Game Reserve

Ganztägige Pirschfahrt im Moremi Game Reserve, welches als schönstes und vielseitigstes Reservat Afrikas mit einer hohen Konzentration an wild lebenden Tieren gilt. (Übernachtung: Bedouin Bush Camp o.ä.)

15. Tag Greater Moremi - Maun

Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise durch einige der schönsten Regionen Simbabwes und Botswanas. Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Maun.

Karte

Preise

Preis pro Person

15 Tage Tour
ReisezeitraumDZEZ
01.01.19 - 31.12.19€ 3.954,-€ 5.143,-
Aufpreis für Abfahrten mit deutschsprechender Reiseleitung
Reisezeitraump.P
01.01.19 - 31.12.19€ 92,-

Zusätzliche Leistungen - Vor-/Nachübernachtung & Transfers

1 Üb. in der A'Zambezi River Lodge (Victoria Falls), Standard-Zimmer (River Facing) inkl. Frühstück 
ReisezeitraumDZEZ
01.01.19 - 31.12.19€ 156,-€ 277,-
Transfer Victoria Falls International Airport - Hotel oder umgekehrt*
ReisezeitraumPreis pro Person/Strecke
01.01.19 - 31.12.19€ 14,-
1 Üb. in der Thamalakane River Lodge (Maun), Standard-Zimmer (Babbler Chalet) inkl. Frühstück
ReisezeitraumDZEZ
01.01.19 - 31.12.19€ 125,-€ 249,-
Transfer Maun International Airport - Hotel oder umgekehrt*
ReisezeitraumPreis pro Fahrzeug (1-4 Pers.)/pro Strecke
01.01.19 - 31.12.19€ 39,-

* Am ersten Tag sowie am letzten Tag der Rundreise sind die Flughafentransfers bereits im Reisepreis eingeschlossen. Ein zusätzlicher Transfer wird notwendig, wenn Sie eine Vor- oder Nachübernachtung buchen.

Specials

  • Frühbucher-Special: Bei Buchung bis 05.04.19 erhält die 2. Person 40% Ermäßigung bei Abfahrt am 05.06.19 (abwendbar bei Buchung von mind. 2 Personen sowie für max. 4 Reisende pro Reisetermin; Nicht kombinierbar; Es gelten besondere Zahlungsbedingungen).

Infos

Abfahrten

2019: 22.02./ 26.03.*/ 08.04./ 06.05./ 16.05.**/ 20.06./ 04.07./ 22.07./ 01.08./ 27.08.**/ 06.09./ 25.09./ 10.10./ 04.11.*/ 09.11.2019

* Abfahrtstermine mit deutschsprachiger Reiseleitung
** Abfahrtstermine mit garantierter Durchführung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge und Aktivitäten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen / max. 12 Personen (bei Abfahrtsterminen mit garantierter Durchführung keine Mindestteilnehmerzahl nötig)
  • Am 13. und 14. Tag übernachten Sie im Bedouin Bush Camp in feststehenden Zelten mit Dusche/WC. Das Camp verfügt über 12 gut ausgestattete Zelte, einen Speisebereich und eine Bar. Das Camp wird mit Solar-Energie betrieben, Kameras und Mobiltelefone können in den öffentlichen Bereichen des Camps geladen werden.
  • Während der Rundreise wird Ihr Gepäck auf dem Dach des Fahrzeuges oder in einem Anhänger transportiert (Außnahme: Handgepäck und Fotoausrüstung). Aufgrund des geringen Stauraums ist das Gepäck der Reisenden auf eine weiche Tasche (max. 15 kg) und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden.
  • Das Mittag- und Abendessen wird an einigen Tagen vom Reiseleiter zubereitet.
  • Mitreisende über 65 Jahre benötigen eine ärztliche Bescheinigung, die die körperliche Fitness bescheinigt.
  • Zum Beginn der Tour ist vor Ort eine Auslandskrankenversicherung nachzuweisen.
  • Der Reiseverlauf kann ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, den örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen ect. angepasst werden.
  • Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, können von der Tour ausgeschlossen werden. In diesem Fall werden keine Kosten erstattet.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.
  • Das Rauchen ist während der Fahrt im Tourenfahrzeug untersagt.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Franziska Teply

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Sybille Duering

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 14
Email schreiben

Dirk Sudheimer

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 10
Email schreiben

Eckard Dehn

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Helen Curtis

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen