Banff Nationalpark
Jasper Nationalpark
Bär im Wells Gray Provinvial Park

Abenteuer Westkanada

Mietwagenrundreise - 16 Tage/15 Nächte ab Vancouver/bis Calgary

Vancouver - Victoria - Pacific Rim Nationalpark - Whistler - Wells Gray Provincial Park/Clearwater -  Jasper Nationalpark - Icefield Parkway - Banff Nationalpark - Calgary

Inklusivleistungen

  • 15 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Mietwagen Kategorie Mittelklasse inkl.:
    • unbegrenzten Meilen
    • Versicherungen
    • Steuern und Gebühren
  • örtliche Steuern

Kategorie: Alle RundreisenMietwagenrundreisen

Reiseverlauf

1. - 2. Tag Vancouver

Mit Ihrer Ankunft in Vancouver und Transfer in Eigenregie zum zentral gelegenen Hotel, beginnt Ihre Kanada Rundreise. Vancouver ist eine spannende Metropole mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Radeln Sie durch den Stanley Park, schlendern Sie durch Gastown, Coal Harbour oder Chinatown oder überqueren Sie die Capilano Suspension Bridge im gleichnamigen Park (alle Aktivitäten optional). 

3. Tag Vancouver - Victoria (ca. 70 km & Fährüberfahrt)

Genießen Sie den Morgen in Vancouver bevor Sie sich auf den Weg nach Victoria machen. Besichtigen Sie in Victoria die British Columbia Parliament Buildings, mit Blick auf den inneren Hafen ist das Gebäude ein beliebtes Fotomotiv. Entdecken Sie das Royal B.C. Museum, nehmen Sie hier an einer geführten Tour teil, um mehr über die Gesetzgebung von Britsch-Kolumbien zu erfahren. Shoppen können Sie im The Bay Centre, auf der Douglas Street mitten im Zentrum von Victoria, das außerdem schön anzusehen ist. Zu empfehlen ist ebenfalls der Nachmittagstee im Fairmont Empress Hotel. (alle Aktivitäten optional)

4. Tag Victoria - Pacific Rim Nationalpark (ca. 325 km)

Vor verlassen der Stadt sollten Sie sich die Butchart Gardens mit ihrer malerischen Blumenpracht ansehen (alle Aktivitäten optional). Auf dem Weg zum Pacific Rim Nationalpark auf Vancouver Islands lohnt sich der Besuch des Horne Lake Caves oder der Cathedral Caves. Im Pacific Rim Nationalpark erleben Sie echte Wildnis, uralte Regenwälder und sehen mit etwas Glück sogar einen Bären oder Wolf.

 

5. Tag Pacific Rim Nationalpark

Der ganze Tag steht Ihnen im Pacific Rim Nationalpark zur Verfügung. Wandern Sie entlang der schroffen Felsküste oder begeben Sie sich zum Long Beach auf die Suche nach Muscheln und Treibholz. Optional können Sie an einer Walbeobachtungstour teilnehmen. Unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Nuu-chah-nulth Trail, auf den Spuren des gleichnamigen Stammes. Der Weg führt über 2.5 km (kein Rundweg) unter anderem am Strand entlang. Sie können außerdem einen weiteren Weg erwandern wie zum Beispiel den Schooner Beach &Trail. Der Weg führt durch ursprünglichen Regenwald und am Strand entlang. Achtung informieren Sie sich über die Gezeiten, um sicher zu gehen, dass Ihnen der Rückweg nicht versperrt wird!

6. Tag Pacific Rim Nationalpark - Whistler (ca. 310 km & Fährüberfahrt)

Sie überqueren erneut die Georgia Strait mit der Fähre. Nach Ihrer Ankunft in Horseshoe Bay fahren Sie entlang des Sea-to-Sky-Highways nach Whistler. Unterwegs lohnt sich ein Halt an den Shannon Falls, der dritthöchste Wasserfall in British Columbia fällt 355 m in die Tiefe.

7. Tag Whistler

Der gesamte Tag steht Ihnen zur Erkundung Whistlers zur Verfügung. Unternehmen Sie eine Wanderung, einen Ausritt, nehmen Sie an einer Raftingtour teil, fahren Sie mit der Peak2Peak Gondel (jeweils optional) oder verbringen Sie den Tag in der Innenstadt von Whistler und bummeln durch die Geschäfte und entdecken kleines Cafés.

8. Tag Whistler - Gold Bridge (ca. 185 km)

Setzen Sie Ihre Route Richtung Norden fort. Ihr Tagesziel ist das Gold Bridge.

9. Tag Gold Bridge

Gold Bridge, im River Valley gelegen, verdankt seine Blüte dem Goldrausch. In der kleinen Gemeinde gibt es alles für den täglichen Bedarf vor einer späktakulären Kulisse. Die größte Attraktion in der Nähe ist die Golddmine Bralorne Pioneer. Auch einge Geisterstädte laden dazu ein entdeckt zu werden. Für Outdoor Sportler bieten sich hier im Sommer wie im Winter fantastische Möglichkeiten.

10. Tag Gold Bridge - Clearwater (ca. 400 km)

Sie durchqueren kleine Dörfer und Ortschaften und spüren mit Sicherheit noch den Hauch vergangener Tage, als dies die Strecke der Goldsucher während des Cariboo-Goldrausches im späten 18. Jahrhundert war. Ihr Tagesziel ist Clearwater unweit des vulkanisch geprägten Wells Gray Provincial Park mit seinen Wasserfällen und Mineralquellen und Seen.

11. Tag Clearwater - Jasper (ca. 320 km)

Sie setzen Ihre Route nach Jasper fort. Genießen Sie die Bergwelt der Rocky Mountains und den höchsten Berggipfel, den Mount Robson. In Jasper lohnt sich der Besuch des Yellowhead-Museum, in dem die Geschichte und Kultur Jaspers dargestellt wird.

12. Tag Jasper Nationalpark

Der heutige Tag widmet sich ganz dem schönen Jasper Nationalpark. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Bootsfahrt auf dem Maligne Lake, besuchen Sie die Miette Hot Springs oder fahren Sie mit der Jasper Tramway. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung auf dem Maligne Canyon Wanderweg, der hin und zurück dauert der Weg zwei bis drei Stunden, oder eine Raftingtour auf dem Athabasca River (alle Aktivitäten optional).

13. Tag Jasper Nationalpark - Banff Nationalpark (ca. 285 km)

Während Ihrer Weiterfahrt erwartet Sie ein tolles, alpines Panorama mit unzähligen Fotostopps. Sie passieren den Icefields Parkway, der zu den schönsten Panoramastraßen der Welt gehört. Ein lohnenswerter Abstecher unterwegs ist der Peyto Lake, bekannt für seine tieftürkise Farbe. Sie übernachten im trubeligen Örtchen Banff, das Tor zum Banff Nationalpark.

14. Tag Banff Nationalpark

Der beliebte Nationalpark ist ein Paradies für Naturfreunde und Outdoorfans. Wie wäre es mit einer Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, wo Sie ein atemberaubendes Panorama erwartet und Sie herrliche Wanderungen unternehmen können? Optional können Sie auch einen gemütlichen zweistündigen Ausritt am Fuße des Sulphur Mountain genießen. Machen Sie eine optionale Tour zur Cave and Basin National Historic Site, Fundort der Thermalquellen und Grund für die Ernennung zum Banff Nationalpark 1885 – Kanadas erstem Nationalpark.

15. Tag Banff Nationalpark - Calgary (ca. 130 km)

Heute verlassen Sie die beeindruckenden Rocky Mountains und erreichen Calgary. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die “Cowboy-Stadt“ zu erkunden. Vom Tom Campbells Hill Park haben Sie einen tollen Blick auf die Skyline von Calgary und vom 191 m hohem Calgary Tower eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt. Außerhalb von Calgary befindet sich der Heritage Park, ein lebendiges Museum, in dem das Leben der ersten Siedler von Darstellern gezeigt wird. Im Bridgeland Viertel finden Sie zahlreiche italienische Restaurants sowie Cafés und Spezialitäten Geschäfte, lassen Sie hier den Tag ausklingen.

16. Tag Calgary

Ihre erlebnisreiche Kanadarundreise durch den Westen endet mit Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen.

Karte

Preise

Ab-Preise pro Person

 
ReisezeitraumDZEZ3er Belegung
01.01.22 - 30.04.22

auf Anfrage

01.05.22 - 30.06.22ab € 1.625,-ab € 3.227,-ab € 1.181,-
01.07.22 - 31.08.22ab € 1.982,-ab € 3.920,-ab € 1.397,-
01.09.22 - 31.10.22ab € 1.557,-ab € 3.094,-ab € 1.158,-
01.11.22 - 30.04.23

auf Anfrage

Infos

Abfahrten

  • 2022: täglich

Nicht eingeschlossen

  • Flughafentransfers
  • Mahlzeiten, Getränke
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Parkkosten
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Benzin

Bitte beachten Sie

  • Die Sternekategorisierung bei den Unterkünften gilt als Anhaltspunkt, je nach örtlichen Gegebenheiten und Verfügbarkeiten kann es zu Abweichungen kommen.
  • Optionale Aktivitäten: Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Aktivitätenpaket zusammen.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Katja Döring

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 16
Email schreiben

Helen Curtis

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Glenn Schubert

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Julian Fraessle

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 0221 / 42073413
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen