Boot am Strand von Sri Lanka
Polonnaruwa
Horton Plains Nationalpark
Löwenfelsen in Sigiriya

Große Sri Lanka Rundreise & Meer

12 Tage/11 Nächte - Privattour ab/bis Colombo

Colombo - Sigiriya - Anuradhapura - Polonnaruwa - Trincomalee - Kandy - Nuwara Eliya - Yala Nationalpark - Galle - Colombo

Inklusivleistungen

  • 11 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 11 x Frühstück, 11 x Abendessen
  • Fahrt im klimatisierten Fahrzeug
  • deutschsprachige Reiseleitung/Fahrer
  • 1 x Jeepsafari im Yala Nationalpark
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm

Kategorie: Alle RundreisenPrivattourenSafaris

Reiseverlauf

1. Tag Colombo - Sigiriya

Mit der Begrüßung am Flughafen beginnt Ihre Sri Lanka Rundreise mit der Fahrt ins Kulturdreieck, ein Gebiet in dem sich die alten singhalesischen Königreiche Anuradhapura, Polonnaruwa und Kandy befanden. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden hier die größten archäologischen Funde gemacht. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp auf einer Ananas-Plantage ein und erfahren Interessantes über den Anbau und die Verarbeitung der exotischen Frucht.

2. Tag Tagesausflug Aukana & Anuradhapura

Der Tag beginnt mit dem Besuch eines Dorfes in dem Sie das typische Dorfleben kennenlernen. Anschließend fahren Sie weiter nach Aukana, wo eine aus Stein gehauene beeindruckende 13 m hohe Buddha-Statue aus dem 5. Jahrhundert auf Sie wartet. Weiter geht es in Sri Lankas erste Hauptstadt Anuradhapura, die bereits 400 v. Chr. gegründet wurde. Sie lag viele Jahre versteckt im Dschungel, jetzt kann man wieder viele freigelegte Festungen, Klöster und Monumente bewundern. Optional können Sie am frühen Morgen an einer geführten Vogelbeobachtung teilnehmen oder eine unvergessliche Fahrt mit dem Heißluftballon inklusive Champagner-Frühstück genießen.

3. Tag Tagesausflug Polonnaruwa und Sigiriya

Heute schlendern Sie durch die Stadt Polonnaruwa, die mit dem archäologischen Park zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Optional können Sie die Stadt auch mit dem Fahrrad erkunden. Entdecken Sie die noch erhaltenen Überreste einer altertümlichen Hauptstadt. Am Nachmittag besichtigen Sie die einzigartigen hoch auf einem Monolithen, dem „Löwenfelsen", gelegenen Ruinen der historischen Felsenfestung von Sigiriya.

4. Tag Sigiriya - Trincomalee

Mit der Fahrt an die Ostküste beginnt heute Ihr 3-tägiger Badeaufenthalt, bei dem Sie am Strand von Trincomalee entspannen können. Genießen Sie den feinen, weißen Sandstrand bei einem Sonnenbad, fahren zur Insel Pigeon mit wunderschönen Korallengärten oder unternehmen einen Ausflug zu den heißen Quellen in Kanniyai.

5. - 6. Tag Trincomalee

Die nächsten zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Starten Sie den Tag beispielsweise schon früh am Morgen und beobachten den Sonnenaufgang vom Strand aus. Vom Swami Rock, einem 110 m über dem Meer gelegenen Hindutempel, hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den Indischen Ozean.

7. Tag Trincomalee - Kandy

Heute führt die Reise nach Dambulla, wo Sie die berühmten Höhlentempel besichtigen. Der Aufstieg wird mit einem fantastischen Ausblick belohnt. Mehrere mit circa 150 Buddahstatuen geschmückte Höhlen können hier besucht werden. Kandy gilt als die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches. Hier besichtigen Sie den berühmten Zahntempel Dalada Maligawa und erleben anschließend eine traditionelle Tanz- und Trommel-Vorführung. 

8. Tag Kandy

Am Morgen erwartet Sie mit dem Besuch im Pinnawela Elefantenwaisenhaus ein unvergessliches Erlebnis, das Waisenhaus wurde 1975 auf einer einstigen Kokosplantage gegründet und gibt circa 70 Tieren eine Heimat. Hier können Sie den grauen Riesen beim Füttern nahe kommen. Zurück in Kandy unternehmen Sie einen Spaziergang um den See und durch die Straßen, gefolgt von einem Besuch des historischen Naturschutzgebietes Udawattakele, in dem viele einzigartige Pflanzen heimisch sind sowie zum Beispiel Affen, Hasen oder Stachelschwein. Ein optionaler Tipp zum Mittagessen: Im Senani Hotel in Kandy erwarten Sie köstliche hausgemachte Reis- und Currygerichte aus der Region.

9. Tag Kandy - Nuwara Eliya

Gartenliebhaber haben Ihre wahre Freude im Botanischen Garten von Kandy, bevor Sie ins kühlere Hochland aufbrechen. Sri Lanka gehört zu den fünf großen Teeproduzenten der Welt. Lernen Sie beim Besuch einer Teefabrik alles über die Zubereitung und Verköstigung von Ceylon Tee, der seinen Namen dem ehemaligen Namen der Insel zu verdanken hat, die bis 1972 Ceylon hieß. Sie haben die Option, Ihren Nachmittagstee im traditionsreichen British Colonial Hill Club aus dem Jahr 1876 ein zunehmen.

10. Tag Nuwara Eliya (Hill Country)

Spazieren Sie zum Auftakt des Tages durch den Horton Plains Nationalpark. Anschließend begeben Sie sich auf eine spannende Zugreise mit besten Ausblicken auf das vorbeiziehende Bergland. Vom Beobachtungswagon aus sehen Sie ausgedehnte Teefelder und typische Dörfer und bekommen so einen kleinen Einblick in das tägliche Leben der Einheimischen.

11. Tag Nuwara Eliya - Yala Nationalpark

Auf dem Weg zum Yala Nationalpark machen Sie Halt am beeindruckenden Rawana-Ella-Wasserfall. Der romantischen Sage nach soll König Rawana von Lanka Prinzessin Sitha von Indien aus Liebe entführt und in einer Höhle nahe des Wasserfalls versteckt haben. Im Anschluss begeben Sie sich auf eine Safari durch den Nationalpark. Dabei können Ihnen Elefanten, Krokodile, Hirsche und eine Vielzahl erstaunlicher Vögel begegnen. Mit etwas Glück erspähen Sie einen Lippenbär oder sogar einen Leoparden, denn der Yala Nationalpark hat die größte Dichte dieser einzigartigen Wildkatze weltweit.

12. Tag Yala Nationalpark - Galle - Colombo

Sie setzten Ihre Reise entlang der Südküste in Richtung Galle fort. Unterwegs stoppen Sie in Katagarama, der heiligsten Stadt für Buddhisten und Hindus in Sri Lanka und in Dondra, der südlichsten Spitze Sri Lankas, wo Sie das älteste Steingebäude des Landes besuchen. Anschließend geht es weiter nach Galle. Mit dem Galle Fort und der Altstadt erwartet Sie hier ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Mit dem Transfer zum Flughafen von Colombo endet Ihre ereignisreiche Sri Lanka Reise.

Karte

Preise

Preise pro Person

Übernachtung im Standardhotel
Reisezeitraum DZ EZ
01.06.18 - 30.06.18 € 1.527,- € 1.986,-
01.07.18 - 14.07.18 € 1.721,- € 2.374,-
15.07.18 - 16.08.18 € 1.699,- € 2.453,-
17.08.18 - 27.08.18 € 1.829,- € 2.589,-
28.08.18 - 31.08.18 € 1.761,- € 2.453,-
01.09.18 - 31.10.18 € 1.527,- € 1.986,-
Übernachtung im Superiorhotel
Reisezeitraum DZ EZ
01.06.18 - 30.06.18 € 1.908,- € 2.650,-
01.07.18 - 14.07.18 € 2.012,- € 2.857,-
15.07.18 - 31.07.18 € 2.043,- € 2.920,-
01.08.18 - 16.08.18 € 2.082,- € 3.134,-
17.08.18 - 27.08.18 € 2.150,- € 2.998,-
28.08.18 - 31.08.18 € 2.082,- € 2.998,-
01.09.18 - 31.10.18 € 1.949,- € 2.732,-

Optionale Aktivitäten (Preis pro Person)

Allrad-Safari im Minneriya N.P. (Tag 1)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.07.18 nicht verfügbar
01.08.18 - 31.10.18 € 56,-
Heißluftballonfahrt über Sigiriya (Tag 2)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.10.18 € 235,-
Geführte Vogelbeobachtungstour in Sigiriya (Tag 2)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.10.18 € 24,-
Fahrradtour durch Polonnaruwa (Tag 3)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.10.18 € 19,-
Besuch des Pinnawela Elefantenwaisenhaus (Tag 8)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.10.18 € 21,-
Traditionelles Mittagessen im Senani Hotel (Tag 8)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.10.18 € 16,-
Nachmittagstee im British Colonial Hill Club (Tag 9)
Reisezeitraum p.P.
01.06.18 - 31.10.18 € 16,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Visakosten, Trinkgelder, Fotografier- und Filmerlaubnis, weitere Mahlzeiten und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Termine: Täglich
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen
  • Die Allrad-Safari im Minneriya N.P. ist nur von August bis Oktober verfügbar. 

Reiseexperten für dieses Angebot

Christina Frey

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 0621 / 405 472 14
Email schreiben

Swantje Schneidler

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 11
Email schreiben

Waltraud Hartmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Carola Preisse

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 03 51 / 30 70 99 11
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Christina Ungemach

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 18
Email schreiben

Julia Binger

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Marina Winzen-Piorr

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 11
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Dana Bogner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 03 51 / 30 70 99 13
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Claudia Gack

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Susanne Hofmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 13
Email schreiben

Lamia Tessin

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Ying Yi Zhong

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 17
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen