RV Paukan Myanmar
RV Paukan - Kabinenbeispiel Myanmar

Impressionen Myanmars mit Flusskreuzfahrt

Privattour - 12 Tage/11 Nächte ab/bis Yangon

Yangon - Bagan - Ayeyarwady-Fluss - Mandalay - Heho - Kalaw - Inle Lake - Sagar - Inle Lake - Heho - Yangon 

Inklusivleistungen

  • 9 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 2 Übernachtungen auf dem Schiff (RV Paukan ***/**** - Main Deck)
  • 11 x Frühstück, 11 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Transfers und Fahrten im klimatisierten Fahrzeug
  • englischsprachige Reiseleitung
  • Inlandsflüge Yangon - Bagan / Mandalay - Heho / Heho - Yangon
  • Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittsgelder

Kategorie: Alle RundreisenKreuzfahrten

Reiseverlauf

1. Tag Yangon

Individuelle Anreise nach Yangon. Stadtrundfahrt mit Fotostopp an der Sule-Pagode, dem Besuch des Bogyoke-Marktes und der berühmten Shwedagon-Pagode. 

2. Tag Yangon - Bagan

Frühmorgendlicher Flug nach Bagan. Besuch der Shwezigon-Pagode und des prächtigen Ananda Tempel. Danach geht es zu einer typischen Lackwarenwerkstatt.

3. Tag Bagan

Vormittags erkunden Sie das Dorf Minnanthu mit einer Pferdekutsche. Sie besuchen die Tempel Tayokepyay, Phaya Thone Zu und Nandamanya, welcher über exquisite Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert verfügt. Darüber hinaus besichtigen Sie das Höhlenklosters Kyat Kan und einiger Dörfer. Am Nachmittag fahren Sie zum nostalgischen Nat-Htaung-Kyaung-Kloster, welches im 18. Jahrhundert von Mönchen erbaut wurde. Bewundern Sie hier die zahlreichen antiken Buddha-Statuen und die Lackwaren. 

4. Tag Bagan - Ayeyarwady-Kreuzfahrt

Am frühen Mittag setzten Sie Ihre Reise in Richtung Mandalay an Bord der „RV Paukan“ fort. Bei einem Begrüßungscocktail haben Sie Zeit, um zu entspannen und das charmante Ambiente des Schiffes zu genießen. Am späten Nachmittag werden Sie ein traditionelles Dorf am Fluss besuchen. 

5. Tag Bagan - Ayeyarwady-Kreuzfahrt

Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Dorf Yandabo, welches für seine Töpferwaren bekannt ist. Nach dem Besuch einer Töpferei besichtigen Sie das 400 Jahre alte Kloster.  

6. Tag Ayeyarwady-Kreuzfahrt

Genießen Sie den Sonnenaufgang auf dem Ayeyarwady-Fluss, bevor Sie nach dem Frühstück von Bord gehen. Sie fahren nach Sagaing Hill, einem Rückzugsort für über 3.000 Nonnen und 6.000 Mönche. Am Nachmittag besuchen Sie Amarapura, bekannt für das Weben von Seide. Anschließend besichtigen Sie das Kloster Bagaya mit seiner außergewöhnlichen Sammlung von Buddha-Statuen. Weiter geht es zu der über 150 Jahre alten U-Bein-Teakholzbrücke, errichtet im 19. Jahrhundert, als Amarapura die königliche Hauptstadt war. 

7. Tag Mandalay

Heute besichtigen Sie eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie die Mahamuni-Pagode mit ihrer goldbedeckten Buddha-Statue, das aus Holz erbaute Kloster Shwe Nan Daw Kyaung und das „größte Buch der Welt“, die Kuthodaw-Pagode.

8. Tag Mandalay - Heho - Kalaw

Am Morgen fliegen Sie nach Heho und werden nach Kalaw gebracht. Hier besuchen Sie einen Markt und die winzige Eisenbahnstation. Am Nachmittag wandern Sie nach Myin Ma Hti, einem ursprünglichen Danu-Dorf. Der Weg führt Sie durch Pinienwälder, Kartoffel-, Reis- und Gemüsefelder. Die Felder werden hier ohne Traktoren oder Maschinen, sondern noch mit Hilfe von Ochsen bzw. Wasserbüffeln bewirtschaftet. Das Ziel Ihrer Wanderung – Myin Ma Hti – ist bekannt für seine über 300 m lange Kalksteinhöhle mit vielen Buddha-Abbildungen und -Statuen. Anschließend werden Sie zurück nach Kalaw gefahren.

9. Tag Kalaw - Inle Lake

Ihre Reise führt Sie heute nach Nyaung Shwe am Inle Lake. Auf dem Weg besichtigen Sie Shwe Yan Pyay, ein im frühen 19. Jahrhundert aus Holz gefertigtes Kloster. Am Nachmittag findet eine Bootsfahrt auf dem herrlichen See statt. Das ruhige Wasser, die sich malerisch am Horizont erstreckenden Berge und die Ein-Bein-Ruderer mit ihren Kanus geben ein beliebtes Fotomotiv ab. Anschließend besuchen Sie die schwimmenden Gärten, die Phaungdaw-Oo-Pagode und das Nga-Phe-Kyaung-Kloster. 

10. Tag Inle Lake - Sagar - Inle Lake

Sie machen eine weitere Bootsfahrt, um dem südlichen Teil des Inle Lakes zu erkunden. Sie besichtigen einen Markt und das Shan Dorf Kyauktaing, wo Töpferware hergestellt wird. Bei Kyainkhan besuchen Sie eine Familie, die Mönchsgewänder aus Stielen der Lotusblume herstellt. Ferner bekommen Sie heute einen tieferen Einblick in das traditionelle und ursprüngliche Leben der Pa-O- und Intha- Einwohner rund um Sagar. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft entlang des Kanals, bis Sie am Nachmittag zu Ihrer Unterkunft zurückkehren. 

11. Tag Inle Lake - Heho - Yangon

Transfer nach Heho und Flug nach Yangon. Kaufen Sie auf dem Bogyoke-Markt die letzten Mitbringsel oder genießen Sie das bunte Treiben des Hafens am Yangon River.

12. Tag Yangon

Ihre Myanmar Rundreise und Flusskreuzfahrt endet mit dem Transfer zum Flughafen.

Karte

Preise

3-Sterne-Hotels
ReisezeitraumDZEZAlleinreisende 
01.11.20 - 30.11.20€ 2.441,-€ 3.153,-€ 3.941,-
01.12.20 - 31.12.20€ 2.374,-€ 3.052,-€ 3.844,-
01.01.21 - 28.02.21€ 2.441,-€ 3.153,-€ 3.941,-
01.03.21 - 31.03.21€ 2.374,-€ 3.052,-€ 3.844,-
01.04.21 - 30.04.21€ 2.299,-€ 2.971,-€ 3.761,-
01.05.21 - 31.10.21

auf Anfrage

4-Sterne-Hotels
ReisezeitraumDZEZAlleinreisende 
01.11.20 - 30.11.20€ 2.603,-€ 3.475,-€ 4.249,-
01.12.20 - 31.12.20€ 2.536,-€ 3.374,-€ 4.152,-
01.01.21 - 28.02.21€ 2.603,-€ 3.475,-€ 4.249,-
01.03.21 - 31.03.21€ 2.536,-€ 3.374,-€ 4.152,-
01.04.21 - 30.04.21€ 2.475,-€ 3.294,-€ 4.069,-
01.05.21 - 31.10.21

auf Anfrage

Optionale Leistungen

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung (auf Anfrage)
Reisezeitraumpro Person / Tour
01.11.20 - 31.10.21€ 618,-

Infos

Abfahrten

  • Samstag und Dienstag*

*Abfahrten, die den 24.12. und 31.12. berühren, sind auf Anfrage.

Nicht eingeschlossen

  • Visakosten, Ausreisesteuern an den Flughäfen, optionale Ausflüge und Aktivitäten, weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Der Bogyoke-Markt in Yangon (1. Tag und 11. Tag) ist montags und an Feiertagen geschlossen.
  • Aufgrund der Regenzeit von Mai bis September ist die Tour in dieser Zeit nur eingeschränkt zu empfehlen.
  • Sollte die RV Paukan nicht verfügbar sein wird die Irrawaddy Voyages II genutzt.
  • Die "RV Paukan" bietet Platz für max. 55 Passagiere.
  • Wir empfehlen Ihnen eine Badeverlängerung in Ngapali Beach. Ihre Explorer Reiseexperten beraten Sie gerne.  
  • Aufgrund von schlechten Wetterbedingungen oder äußeren Umständen bleibt es der durchführenden Agentur vorbehalten, kurzfristig die Tourverläufe zu ändern
  • Bei Saisonüberschneidungen kann es zu Preisabweichungen kommen.
  • Die deutschsprachige Reiseleitung ist immer auf Anfrage.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.
     

Reiseexperten für dieses Angebot

Tatjana Gorwatt

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 15
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Julia Binger

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Carola Preisse

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 03 51 / 30 70 99 11
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen