Straße entlang des Cape Breton Highlands Nationalparks

Cape Breton Highlands Nationalpark

Steile Küstenabschnitte und dichte Wälder

Allgemeine Informationen

Auf der Insel Cape Breton im Atlantik, zur Provinz Nova Scotia gehörend, befindet sich der Cape Breton Highlands Nationalpark. Der Park zeichnet sich aus durch seine langen, weißen Sandstrände in Kombination mit den steilen Felsküsten und dichten Laubwäldern. Von Wandern über Kanu- und Fahrradfahren bis hin zu Golf spielen, finden sich Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack. Auch die Tierwelt ist zahlreich vertreten. Mit etwas Glück können Sie Elche, Schwarzbären, Weißkopfseeadler und Kojoten beobachten. 

Klima

Der Nationalpark liegt im Norden der Cape Breton Insel. Durch den Golfstrom weist der Cape Breton Highlands Park ein mildes Klima auf. Im Frühjahr erreichen die Temperaturen nur selten über 5°C, im Mai und Juni steigen sie allerdings schon auf 12°C bis 17°C und im Sommer werden sogar bis zu 30°C erreicht. Im Winter sind große Schneemengen typisch. Wintersportler kommen dann besonders im Skigebiet Camp Smokey auf ihre Kosten.

Sehenswertes

Der Cabot Trail ist eine etwa 300 Kilometer lange Straße, die an allen Aussichtspunkten und Attraktionen vorbei führt. In den Höhenlagen sind Laubwälder vorherrschend, die im Herbst ihre Blätter bunt färben und den Indian Summer in dieser Region ergeben. Die Aussichtspunkte des Cabot Trail halten spektakuläre Ausblicke über die Landschaft bereit und Sie haben die Möglichkeit Tiere wie beispielsweise, Schwarzbären, Elche oder Hirsche zu sehen. 

Unser Tipp: Wandern Sie entlang des Skyline Trails. Dabei haben Sie beste Möglichkeiten die Landschaft zu genießen und einen Blick auf den Atlantik zu genießen. Mit etwas Glück können Sie dort auch Elche entdecken. 

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Nova Scotia.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Glenn Schubert

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Martin Sanders

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 12
Email schreiben

Oliver Nocon

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 09
Email schreiben

Waltraud Hartmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Katja Moebius

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben