Häuseralle in Halifax
Boot und Kanus auf See
Halifax Waterfront

Maritimes Atlantic Canada

Premium Busrundreise - 13 Tage /12 Nächte ab/bis Halifax

Halifax - Moncton - Saint John - St.-Andrews-by-the-Sea - Annapolis Valley - Oak Island - Charlottetown/Prince Edward Island - Baddeck - Halifax

Inklusivleistungen

  • 12 Üb. in Hotels der Superior-Kategorie
  • 12 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • Fahrt im modernen Reisebus, englischsprachige Reiseleitung in traditioneller Kleidung
  • Begrüßungsempfang
  • Joggins Fossil Cliffs
  • abendliche Bootstour durch die Shediac Bay mit Lobster-Essen
  • Hopewell Rocks
  • Fundy Nationalpark
  • Stadtrundfahrt in Saint John
  • Tagesausflug nach St. Andrews by-the-Sea mit Walbeobachtungstour (wetterabhängig)
  • Fährüberfahrt von New Brunswick nach Nova Scotia
  • Peggy's Cove
  • Annapolis Valley, Weinverkostung
  • geführter Stadtrundgang durch Lunenburg mit Besuch des Fischerei-Museums
  • Millbrook Cultural Centre
  • Confederation Bridge
  • Spaziergang durch Charlottetown
  • Prince Edward Island Nationalpark
  • Anne of Green Gables Heritage Place
  • Confederation Centre of the Arts Performance
  • Fährüberfahrt von Prince Edward Island nach Nova Scotia
  • Alexander Graham Bell National Historic Site
  • Cape Breton Highlands N.P. mit Walbeobachtungstour (wetterabhängig)
  • Fortress of Louisburg
  • Gepäckbeförderung für 1 Gepäckstück pro Person
  • Steuern

Kategorie: Alle RundreisenBusrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Halifax

Nach der individuellen Anreise zum zentral gelegenen Hotel werden Sie am Abend bei einem Begrüßungsempfang von Ihrem Reiseleiter willkommen geheißen.

2. Tag Halifax - Moncton

Ihre Kanada Rundreise beginnt mit der Fahrt in Richtung Bay of Fundy, bekannt für die welthöchsten Gezeiten. Im weiteren Verlauf des Tages besichtigen Sie die zum Weltkulturerbe erklärten Joggins Fossil Cliffs mit ihren 300 Mio. Jahre alten Fossilien und nehmen an einer kulinarischen Lobster-Bootstour durch die Shediac Bay teil. Lernen Sie interessantes über die Bedeutung des Fischfangs und probieren Sie eine delikates Hummeressen. Am späten Abend erreichen Sie Moncton wo Sie übernachten. 

3. Tag Moncton - Saint John

Vormittags besuchen Sie die bekannten Skulpturen der Hopewell Rocks an der Küste der Bay of Fundy. Diese Gesteinsformationen sind durch die gezeitenbedingte Erosion entstanden. Weiter durch den Fundy Nationalpark fahrend, gelangen Sie nach Saint John, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen, die auch die Reversing Falls, Stromschnellen des Saint Johns Flusses, mit einschließt.

4. Tag Tagesausflug nach St.-Andrews-by-the-Sea

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in das malerische St. Andrews by the Sea. Das Zentrum des Seebades steht unter Denkmalschutz. Die Entstehung der ältesten Häuser geht auf das Jahr 1783 zurück. Zunächst erwartet Sie eine Walbeobachtungstour (wetterabhängig), bevor Sie den Ort am Nachmittag auf eigene Faust erkunden können. Machen Sie einen Spaziergang durch den sehr schön angelegten Kingsbrae Garden, mit Alpacas, Pfauen, einer Windmühle und einem  Café. Hier wächst außerdem die sehr seltene Wollemiekiefer, die schon zu Zeiten der Dinosaurier wuchs und bis zu ihrer sensationellen Entdeckung 1994 in Australien als ausgestorben galt. Lohnenswert ist ebenfalls ein Besuch des Fundy Discovery Aquarium, das sich hauptsächlich um die Bewohner der Bay of Fundy dreht.

5. Tag Saint John - Annapolis Valley

Entspannen Sie sich an diesem freien Vormittag oder statten Sie dem McAllister Place Einkaufszentrum einen Besuch ab, bevor es mit der Fähre zurück nach Nova Scotia geht. Mit etwas Glück können Sie unterwegs Wale erspähen. Nach der Ankunft im schönen Fischerdorf Digby geht es weiter ins Annapolis Valley, einer der ältesten europäischen Siedlungen des Landes. 

6. Tag Annapolis Valley - Halifax

Zunächst erfahren Sie mehr über die französischsprachigen Siedler im Jahre 1600. Anschließend nehmen Sie in der Region an einer Weintour mit Verkostung teil. Das Ziel Ihrer heutigen Reise ist Halifax. 

7. Tag Halifax

Der Tag beginnt mit dem Frühstück in dem hübschen Fischerdorf Peggy‘s Cove. Anschließend geht es nach Lunenburg, der ältesten deutschen Siedlung in Kanada. Wegen ihres Stadtbildes geprägt durch die markanten Holzhäuser und Gebäude, wurde sie zum Weltkulturerbe erklärt. Während eines Spaziergangs sehen Sie die hübschen und bunten Häuser mit ihren reich verzierten Türen, die alten Kapitänsvillen und besuchen das Fischerei-Museum. 

8. Tag Halifax - Charlottetown

Über die 13 km lange Confederation Bridge gelangen Sie zunächst nach Prince Edward Island, der kleinsten Provinz Kanadas. Unterwegs halten Sie am Millbrook Cultural & Heritage Centre, um Interessantes über das indianische Volk der Mi'kmaq, welches seit Jahrhunderten in den maritimen Provinzen Kanadas lebt, zu erfahren. Nach der Ankunft in der Hauptstadt Charlottetown, benannt nach einer englischen Königin, erwartet Sie ein traditionelles Lobster-Abendessen.

9. Tag Charlottetown/Prince Edward Island Nationalpark

Genießen Sie einen freien Vormittag oder schließen Sie sich einem Stadtrundgang an, bevor Sie sich am Nachmittag zum Prince Edward Nationalpark begeben, der für seine weißen Sandstrände und seine bis zu 30m hohen Sandsteinklippen bekannt ist. Natürlich darf der Besuch des Farmhauses Green Gables, welches der bekannten Autorin Lucy Maud Montgomery als Inspiration für die Kinderbuchreihe "Anne of Green Gables" diente, nicht fehlen. Am Abend nehmen Sie an einer Theateraufführung im Confederation Centre of the Arts teil (spielplanabhängig, ansonsten alternatives Angebot). 

10. Tag Charlottetown - Baddeck

Sie überqueren die Northumberland Strait per Fähre und kehren nach Nova Scotia zurück. Ihr nächstes Ziel ist Baddeck auf Cape Breton Island, wo Sie ein interessantes Museum besuchen, welches sich dem Leben und der Arbeit Alexander Graham Bells, dem Erfinder des Telefons, widmet.

11. Tag Baddeck

Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Breton Highlands Nationalpark mit seiner bezaubernden und faszinierenden Aussicht auf die umliegende Landschaft. Des Weiteren unternehmen Sie heute eine Bootstour zur Walbeobachtung (wetterabhängig), bevor Sie zurück nach Baddeck kehren.

12. Tag Baddeck - Halifax

Zunächst besichtigen Sie eine der bedeutendsten historischen Stätten Kanadas, die Festung von Louisbourg, die 1713 von Franzosen errichtet wurde und in den 1760er Jahren zerstört wurde. 1961 begann der Wiederaufbau, um die Festung erneut zu errichten wie sie um 1740 ausgesehen hat. Vorbei am Bras d’Or Lake fahrend, gelangen Sie schließlich nach Halifax.  

13. Tag Halifax

Ihre Kanada Reise endet nach dem Frühstück. Der Transfer zum Flughafen erfolgt in Eigenregie.

Karte

Preise

Preise pro Person

13 Tage /12 Nächte ab/bis Halifax
ReisezeitraumDZEZ3er Belegung
01.06.21 - 12.10.21€ 3.290,-€ 4.198,-€ 3.054,-
13.10.21 - 30.04.22wird im Winter nicht angeboten
Opt. Verlängerungsnächte vor/nach der Reise - Cambridge Suites Halifax (Studio-Suite inkl. kont. Frühstück)
ReisezeitraumDZEZ3er Belegung
01.05.21 - 31.10.21€ 87,-€ 174,-€ 65,-

Optionale Leistungen

Flughafentransfer in Verbindung mit Busrundreise bei Ankunft (inkl. Begrüßung)
ReisezeitraumDZEZ  3er Bel.
01.05.21 - 31.10.21€ 85,-€ 107,-€ 85,-

Infos

Abfahrten

  • 2021: 03.08.**/ 10.08./24.08./ 07.09./ 14.09./ 21.09./ 28.09./ 12.10.21

* das Lobster Dinner (Tag 2) findet nicht während eines Dinner Cruise in der Shediac Bay statt sondern in Moncton.
*** Abfahrten, an denen außerdem eine französischsprachige Reiseleitung angeboten wird. 

Nicht eingeschlossen

  • Flughafentransfers, weitere Mahlzeiten, Getränke, optionale Aktivitäten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Die Unterbringung erfolgt in Hotels der Superior-Kategorie bzw. nach bester Verfügbarkeit in der jeweiligen Region.
  • max. Teilnehmerzahl: 55 Personen
  • Trinkgeld Empfehlung für Busrundreisen in Kanada: CAD 4-5 p.P. und Tag jeweils für die Reiseleitung und für den Busfahrer.
  • Die Durchführung dieser Touren ist garantiert (teilweise mit englischsprachiger Reiseleitung). Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Bestimmungen in bestimmten Regionen (u.a. Nationalparks) Führungen nur durch örtliche Reiseleiter/Ranger durchgeführt werden dürfen. Für diese Touren kann nur eine englischsprachige Führung garantiert werden.
  • Die Rundreisen sind nur in den ausgeschriebenen Zeiträumen verfügbar.
  • Es werden optionale Ausflüge während der Rundreise angeboten (Informationen und Preise auf Anfrage). Die Bezahlung erfolgt vor Ort mit Ihrer gültigen Visa, Mastercard oder American Express.
  • Mindestalter 10 Jahre, es gibt keine Kinderermäßigung
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen. 

Reiseexperten für dieses Angebot

Waltraud Hartmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Oliver Nocon

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 09
Email schreiben

Katja Moebius

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Julia Wissmann

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 18
Email schreiben

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Glenn Schubert

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Martin Sanders

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 12
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen