Wanderer im Jasper Nationalpark - Maligne Canyon
Gletschersee Lake Moraine im Banff Nationalpark
Wanderer am Lake Louise
Grizzly Bärenfamilie
Maligne Lake im Jasper Nationalpark
Icefield Parkway
Emerald Lake im Yoho Nationalpark
Vancouver Skyline

Hike the Rockies inkl. Flug

20 Tage Reise inkl. Flug & Mietwagen-Wanderrundreise mit Üb., Frühstück & Mietwagen

Deutschland - Vancouver - Vancouver Island - Whistler - Wells Gray Provincial Park - Jasper N.P. - Icefields Parkway - Yoho N.P. - Banff N.P. - Calgary - Deutschland

Inklusivleistungen

  • Flüge in der Economy Classs ab Düsseldorf nach Vancouver und zurück von Calgary (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 19 Tage Mietwagen-Wanderrundreise ab Vancouver bis Calgary inkl.
    • 3 Wochen Alamo Mietwagen (Kat. Compact Sparpreis) inkl. unbegrenzten Meilen & Versicherungen
    • 18 Übernachtungen in Hotels und Lodges der Mittelklasse
    • 5 x Frühstück
    • deutschsprachiges Informationspaket mit genauer Routenbeschreibung, detaillierten Informationen zu den Wanderungen und Straßenkarten
    • deutschsprachiges Servicetelefon in Kanada
    • örtliche Steuern

Kategorie: Alle RundreisenAktivreisenMietwagenrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Deutschland - Vancouver

British Columbia begrüßt Sie auf Ihrer Wanderreise durch die kanadischen Rockies. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und gelangen damit zum Hotel.

2. Tag Vancouver

Nutzen Sie den heutigen Tag, um Vancouvers‘ Highlights zu erkunden. Die Perle am Pazifik hält einiges für Sie bereit. Wie wäre es mit einer Stadtrundfahrt mit dem Big Bus (optional), der Sie an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt? Auch der Stanley Park mit seinen Totempfählen ist einen Besuch wert, ebenso wie Chinatown oder das historische Viertel Gastown mit seinen Kopfsteinpflasterstraßen und viktorianischen Gebäuden. Am Abend suchen Sie am besten die Granville Street auf, die mit zahlreichen Restaurants, Bars und Nachtclubs für einen perfekten Abschluss sorgt.

3. Tag Vancouver - Tofino (ca. 230 km)

Mit der Fähre fahren Sie nach Nanaimo auf Vancouver Island und weiter über Port Alberni in das Fischerstädtchen Tofino an der Westküste.

4. - 5. Tag Pacific Rim Nationalpark (ca. 70 km)

Die nächsten zwei Tage sollten Sie zur Erkundung des Pacific Rim Nationalparks nutzen. Schlendern Sie an den kilometerlangen Sandstränden entlang und erkunden Sie die jahrhundertealten Regenwälder. Für einen Wanderausflug lohnen sich besonders der South Beach Trail, der Wickaninnish Trail und der Rain Forest Trail. Planen Sie auch einen halben Tag für eine Walbeobachtungstour (optional) ein, auf der Sie die Gelegenheit erhalten, Seelöwen, Otter und Grauwal zu beobachten. Dieses außergewöhnliche Erlebnis sollten Sie sich keines Falls entgehen lassen! 

6. Tag Tofino - Whistler (ca. 308 km)

Sie unternehmen eine kleine Wanderung im Cathedral Cove Park. Durchstreifen Sie das weite Netz an Wanderwegen im Schatten der Bäume. Die gewaltige Größe der mehr als 800 Jahre alten Douglasien werden Sie in Staunen versetzen. Anschließend gelangen Sie mit der Fähre zurück auf das Festland. Ihr Tagesziel ist der beliebte Ferienort Whistler in den Coast Mountains, wo Sie zwei Nächte verbringen. Sowohl im Winter als auch Sommer hat dieser Ort viele Outdoor-Aktivitäten zu bieten.

7. Tag Whistler

Fahren Sie heute mit der Bergbahn hoch zum Whistler Mountain (optional). Es empfiehlt sich der ca. 19 km (hin und zurück) lange Wanderweg über die Musical Bumps zum Singing Pass. Genießen Sie die Aussicht auf den Black Tusk, einem Schichtvulkan, den Cheakamus-Gletscher und Cheakamus Lake mit seinem türkisfarbenen Wasser. Nach der ausgiebigen Wanderung fahren Sie zurück nach Whistler und können den Abend bei gutem Essen in einem der lokalen Restaurants ausklingen lassen. 

8. Tag Whistler - Clearwater (ca. 425 km)

Sie setzen Ihre Tour in Richtung Clearwater unweit des vulkanisch geprägten Wells Grey Provincial Parks mit seinen Wasserfällen, Mineralquellen und Seen fort.

9. Tag Wells Gray Provincial Park (ca. 60 km)

Heute steht die Erkundung des Wells Gray Provincial Parks an. Auf kleinen Wanderungen gelangen Sie zu den Sehenswürdigkeiten des Parks. Nehmen Sie den Ray Farm Trail, der Sie zu einer traditionellen Farm bringt, den West Lake Loop, der Sie entlang der Stromschnellen Bailey’s Chute, der Marcus Falls sowie der Myanth Falls führt, oder den South Rim Trail, wo Sie an die Kante der Helmcken Falls gelangen. Nachdem Sie die wichtigsten Highlights des Park bewundert haben, geht es zurück ins Hotel.

10. Tag Clearwater - Valemount (ca. 245 km)

Bevor Sie Ihre Reise fortsetzen, empfiehlt sich ein Stopp am ca. 100 m hohen Spahats-Wasserfall, dessen herrlichen Anblick man von einer Aussichtsplattform bestaunen kann. Danach setzen Sie Ihre Fahrt nach Valemount fort, dem Tor zum Mount Robson Provincial Park und zum bekannten Berg Lake Trail.

11. Tag Mount Robson Provincial Park (ca. 80 km)

Heute steht der Besuch des Mount Robson Provincial Parks auf dem Programm, der zahlreiche Wanderwege beherbergt und das Tor zum mächtigen Mount Robson mit seinen knapp 4.000 Metern ist. Im Park lohnt es sich dem beliebten Berg Lake Trail zu folgen, der Sie entlang des Robson Rivers zum Kinney Lake (ca. 7 km) und zu den White Falls (ca. 12 km) im „Valley of a Thousand Falls“ bringen wird und malerische Landschaftskulissen zu bieten hat. Nach dem Ausflug begeben Sie sich wieder nach Valemount.

12. Tag Valemount - Jasper Nationalpark (ca. 120 km)

Der heutige Tag führt Sie in den Jasper Nationalpark. Dieser Park ist der größte der kanadischen Rocky Mountain Parks und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Entdecken Sie die riesige Berglandschaft mit ihren Gletschern, Weiden, Hügeln, Wäldern und Flüssen und machen Sie sich auf Wildtiere gefasst. Da die Fahrt in den Jasper Nationalpark kurz ist, können Sie den Nachmittag bereits für eine kleine Wanderung im "Valley of the Five Lakes" nutzen (4,2 km, hin und zurück, geringer Höhenunterschied). Hier treffen Sie auf mehrere kristallklare Seen, die in den unterschiedlichsten Blautönen schimmern.

13. Tag Jasper Nationalpark (ca. 50 km)

Heute empfiehlt sich eine Wanderung auf dem Cavell Meadows Trail, der zu den Höhepunkten Ihrer Wanderreise durch den Westen Kanadas‘ zählt. Auf einer Strecke von ca. 7 km (hin und zurück / Höhenunterschied ca. 400-500 m) bieten sich Ihnen herrliche Ausblicke auf den Angel-Gletscher, der den etwas mühsamen Aufstieg wieder wettmacht. Außerdem gibt es hier bezaubernde Blumenwiesen, Gletscher sowie beeindruckende Klippen zu entdecken. Am Abend kehren Sie zurück nach Jasper.

14. Tag Jasper Nationalpark (ca. 95 km)

Heute empfiehlt sich ein Ausflug zum Maligne Canyon, einer beeindruckenden, 50 Meter tiefen Schlucht, und zum malerischen Maligne Lake, dem größten natürlichen See der kanadischen Rockies. Umgeben von schnee- und eisbedeckten Bergen und einer bezaubernden Natur, lädt dieser Ort zum Verweilen ein. Danach wandern Sie weiter zu den Opal Hills (ca. 8,2 km hin und zurück / Höhenunterschied 460 m), die Ihnen einen einmaligen Ausblick auf das Maligne-Tal eröffnen. Am Abend kehren sie wieder zurück nach Jasper in ihre Unterkunft.

15. Tag Jasper Nationalpark - Canmore (ca. 285 km)

Ein weiteres Highlight Ihrer Reise erwartet Sie: Die Fahrt über den Icefields Parkway, eine der schönsten Panoramastraßen überhaupt. Unterwegs erwarten Sie eine Reihe an Highlights, die es zu bestaunen gibt. Legen Sie dazu einen Stopp am Peyto Lake, am Mistaya Canyon, am Columbia Icefield oder an den Athabasca Falls ein, um die umgebende Schönheit zu bewundern. Eine Wanderung lohnt es sich auf dem Parker Ridge Trail (ca. 5,2 km hin und zurück / Höhenunterschied 275 m) zu unternehmen, der Ihnen ein unglaubliches Panorama auf den Saskatchewan-Gletscher bieten wird. Am Abend erreichen Sie Canmore, wo Sie die nächsten drei Nächte bleiben.

16. Tag Yoho Nationalpark (ca. 180 km)

Verbringen Sie den heutigen Tag im Yoho Nationalpark und begeben Sie sich auf eine Wanderung rund um den Emerald Lake (ca. 5,2 km), der durch sein smaragdgrünes Wasser beeindruckt. Als nächstes steht die Besichtigung des faszinierenden Takakkaw-Wasserfalls an, der mit 254 Metern Fallhöhe zu den höchsten Kanadas‘ zählt. Hier befindet sich ein weiterer Wanderweg, der Sie zu den Laughing Falls (ca. 3,8 km) oder den Twin Falls (7,6 km) führt, die ebenfalls einen Abstecher wert sind. Für die kommende Nacht begeben Sie sich erneut nach Canmore.

17. Tag Banff Nationalpark (ca. 140 km)

An Ihrem letzen Tag in den Rocky Mountains empfehlen wir Ihnen eine Tour entlang des klassischen Plain of Six Glacier Trails, der eine Strecke von 5,3 km umfasst und einen Höhenunterschied von 365 Metern aufweist. Dieser Wanderweg führt entlang des berühmten Lake Louise und belohnt Sie mit einem tollen Panorama auf die umliegenden Gletscher und Berge. Am Ende des Trails können Sie noch einmal das Panorama bei einer Tasse Tee im gemütlichen Teahouse auf sich wirken lassen. Anschließend sollten Sie den malerischen Gletschersee Lake Moraine aufzusuchen, in dessen Umgebung sich zahlreiche Grizzlybären aufhalten. Danach kehren Sie zurück nach Canmore.

18. Tag Canmore - Calgary (ca. 110 km)

Nach Ihrer Ankunft in Calgary haben Sie die Möglichkeit für einen Stadtrundgang. Begeben Sie sich zum Calgary Tower und bewundern Sie die Stadt von dessen Aussichtsplattform in 160 Metern Höhe. Besuchen Sie auch den Olympic Plaza, einen urbanen Park, der für die Winterspiele 1988 angelegt wurde, sowie den Eau Claire Market, eine große Shoppingmall, die Sie bequem zu Fuß erkunden können. Auch ein Ausflug nach Chinatown ist lohnenswert.

19. - 20. Tag Calgary - Deutschland

Heute heißt es Abschied nehmen von einem aufregenden und unvergesslichen Aufenthalt in Kanadas‘ Westen. Mit der Abgabe Ihres Mietwagens endet Ihre Rundreise.

Karte

Preise

Preise pro Person
ReisezeitraumDZ
01.12.18 - 30.04.19wird im Winter nicht angeboten
01.05.19 - 19.05.19€ 2.459,-
20.05.19 - 04.06.19€ 2.465,-
05.06.19 - 28.06.19€ 2.549,-
29.06.19 - 31.10.19€ 2.845,-

Optionale Ausflüge

Bärenbeobachtungstour in Tofino
Reisezeitraumpro Person
01.12.18 - 30.04.19 wird im Winter nicht angeboten
01.05.19 - 31.10.19€ 84,-
Walbeobachtungstour in Tofino
Reisezeitraumpro Person
01.12.18 - 30.04.19 wird im Winter nicht angeboten 
01.05.19 - 31.10.19€ 84,-
Maligne Lake Cruise
Reisezeitraumpro Person
01.05.19 - 31.10.19 € 57,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Benzin, persönliche Ausrüstung, weitere Mahlzeiten, Getränke, optionale Ausflüge, Eintrittsgelder für Nationalparks, Parkkosten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur
  • Fährüberfahrten zwischen Vancouver und Vancouver Island

Bitte beachten Sie

  • Bei unseren Mietwagen-Rundreisen können Sie Ihre Tour weitestgehend nach individuellen Wünschen täglich beginnen und für die Übernachtungen Ihre Wunschkategorie wählen.
  • Die Rundreisen sind nur in den ausgeschriebenen Zeiträumen verfügbar
  • Es  gelten besondere Stornierungsbedingungen.
  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 03.12.18
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (20 Tage).
  • Zug zum Flug: Fragen Sie unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly-Leistung.
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden. 
  • Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne.
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ihr Reiseexperte erstellt Ihnen jedoch gerne ein Angebot, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Reiseexperten für dieses Angebot

Helen Curtis

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Martin Lang

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 15
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Katja Döring

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 16
Email schreiben

Martin Sanders

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 12
Email schreiben

Glenn Schubert

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Karsten Steinbeck

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 0211 9949-104
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen