Elefanten im Udawalawe Nationalpark

Udawalawe Nationalpark

Elefanten soweit das Auge reicht

Beliebter Nationalpark in Sri Lanka

Der Udawalawe Nationalpark wurde 1972 gegründet, um den beheimaten Tierarten wie Elefanten oder Vögel Schutz zu bieten. Aufgrund seiner zentralen Lage im Süden des Landes, wurde der Park schnell ein beliebtes Ausflugsziel für Reisende. Besonders bekannt ist der Park für seine vom aussterben bedrohte Ceylon-Elefanten. Diese sind ein Stück kleiner als die afrikanische Elefanten. Heute leben in dem 300km2 großen Nationalpark zwischen 500 und 600 Elefanten. Daher ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch bei einer Safari die imposanten Tieren beobachten zu können. Hinzu kommt, dass der Nationalpark größtenteils aus offenen Grasland besteht und kaum Wälder beherbergt. Somit ist es einfacherer Tiere auszukundschaften, vor allem an den Wasserstellen.

Vielfältige Tierwelt

Neben den Elefanten findet man noch eine Großteil anderer Tieren im Nationalpark. Im und am Udawalawe Stausee leben unter anderem Krokodile und Schildkröten. Hinzu kommen die Wasserbüffel, die sich gerne am See ausruhen. In den tiefen des Parks lebt außerdem eine kleine Population von Leoparden. Jedoch sind diese auf Safaris nur schwer zu entdecken. Öfters werden jedoch Affen, Füchse, Warane und Mangos gesehen. Auch Vogelliebhaber werden im Udawalawe Nationalpark auf ihre kosten kommen - der Park ist Heimat von Straußen und Adlern.

Safaris im Udawalawe Nationalpark

Durch seine ideale Lage können Safaris als Tagesausflüge von den beliebten Strandorten Galle, Unawatuna, Mirissa, Hikkaduwa oder Hambantota gebucht werden. Auch möglich sind Tagestouren ausgehend von Ella oder Nuwara Eliya. Eine kürzere Anreise hat man ausgehend von dem Dorf Embilipitiya. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September, jedoch kann der Park ganzjährig besucht werden. Empfehlenswert ist es, die Safari für die Morgenstunden zwischen 6 und 10 Uhr oder für die Abendstunden zwischen 16 und 18 Uhr zu planen, da man dann eine höhere Chance hat die verschiedenen Tiere zu entdecken. Am Eingang des Parks wird in ein Allradfahrzeug umgestiegen auf dessen überdachter Ladefläche bis zu 10 Personen Platz haben (je nach Fahrzeugtyp). Safaris im Udawalawe Nationalpark werden immer von Guides begleitet. Diese können einem mehr über die Flora und Fauna des Parks erklären, kennen die Wasserstellen und Aufenthaltsorte der Tiere und helfen beim Entdecken der Tiere. Aus Sicherheitsgründen darf man außerdem nur an ganz wenigen Orten im Park das Fahrzeug verlassen.

Unser Tipp: Besuchen Sie neben dem Nationalpark auch das Elefanten Waisenhaus, welches nur 5km westlich vom Park liegt. Während den täglichen Fütterungszeiten können Sie die "kleinen" Bewohner ausgiebig beobachten. 

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Sri Lanka.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Andreas Hanebuth

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Dana Bogner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 03 51 / 30 70 99 13
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Carola Preisse

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 03 51 / 30 70 99 11
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Marina Winzen-Piorr

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 02 01 / 8 20 63 11
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Claudia Gack

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Ying Yi Zhong

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 02 01 / 8 20 63 17
Email schreiben

Waltraud Hartmann

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Julia Binger

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Lamia Tessin

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Susanne Huber

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben