Felsenstadt Petra
Felsenstadt Petra

Petra

Das wohl beliebteste Reiseziel Jordaniens

Jordaniens berühmtestes Reiseziel

Eine Stadt, vor über 2000 Jahren in roten Sandstein geschlagen, stellt das berühmteste Reiseziel Jordaniens dar. Die seit 1985 als UNESCO-Weltkulturerbe gelistete Stadt Petra spiegelt dabei prä-islamische Kultur im Nahen Osten wieder. Im Südwesten des Landes liegt dieses beeindruckende Bauwerk versteckt in der Felsenlandschaft Wadi Musa.

Entstehung und Bedeutung

Dem Volk der Nabatäer ist es zu verdanken, dass sie die Hauptstadt ihres Königreiches in diese Felsen schlugen. Sie erkannten in diesem Ort einen strategischen Kreuzungspunkt von Karawanenrouten und Handelswegen, auf welchem mit Wegzöllen der große Reichtum erwirtschaftet werden konnte. Dabei ermöglichten in besonderer Weise die gut durchdachten Wasserleitungen die Erschaffung einer Oase inmitten der Wüste. Petra entwickelte sich so schnell zu einem wichtigen Handelszentrum mit über 30.000 Einwohnern. Doch mit dem Erstarken der Römer, zwei Erdbeben und der Eroberung durch die Araber verlor die Stadt an Bedeutung. Erst 1812 erlangte das verloren geglaubte Architekturwunder, mit der Entdeckung durch den Schweizer Jean Louis Burckhardt, wieder öffentliche Aufmerksamkeit und versetzt seither viele Touristen ins Staunen. Aufgrund der kaum vorhandenen schriftlichen Aufzeichnungen der Nabatäer, birgt die Felsenstadt Petra allerdings auch bis heute noch viele rätselhafte Geheimnisse.

Besonderheiten der Felsenstadt

Spätestens seit der Verfilmung „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ wird Petra besonders mit dem Khazne al-Firaun in Verbindung gebracht. Die 40 Meter hohe, mit Säulen verzierte Fassade des Schatzhauses stellt auf faszinierende Art und Weise die Schönheit des Reiseziels dar. Hauptzugang ist die 1.200 Meter lange und enge Schlucht Siq. Dieser Weg schlängelt sich durch Felswände und diente den Nabatäern sowohl als Schutz vor Feinden und durch ein Aquädukt als Bewässerungskanal. Mit Sehenswürdigkeiten, wie der Königswand, dem Kloster Ad-Deir, einem römischen Theater und vielen weiteren sticht die Felsenstadt Petra als bedeutendes Wahrzeichen Jordaniens hervor.

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Jordanien.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben