Yellowstone Nationak Park
Landschaft im Yellowstone Nationalpark

Yellowstone Nationalpark

Der älteste Nationalpark der Welt

Naturidylle über einem brodelnden Vulkan

Der Yellowstone-Nationalpark ist der älteste Nationalpark der Welt und gleichzeitig mit fast 9.000 Quadratkilometer Fläche einer der größten Nationalparks der USA. Der Großteil dieses Naturschutzgebietes liegt im Bundesstaat Wyoming in den Rocky Mountains. Das größte Gebirge Nordamerikas prägt auch die Landschaft des Yellowstone-Nationalparks. Außerdem liegt er über der Magma-Kammer des Yellowstone-Vulkans, einem der größten Vulkane der Welt, was zu einer Vielzahl von geothermalen Aktivitäten führt, wie zum Beispiel Geysire oder heiße Quellen.

Vulkanische Vegetation

Spektakuläre Landschaften und zahlreiche Wildtiere haben den Yellowstone-Nationalpark bekannt gemacht. 61 verschiedene Säugetierarten leben im Nationalpark, darunter Schwarzbären, Grizzlies, Wölfe, Luchse und Elche. Mit etwas Glück können Sie die vielfältige Tierwelt gut beobachten. Aber besonders die zahlreichen Orte, an denen Sie die geothermale Aktivität im Yellowstone-Nationalpark bestaunen kann, sind für viele der Hauptbesuchsgrund. Einer der bekanntesten Geysire im Nationalpark ist der „Old Faithful“. Er trägt diesen Namen, da er sehr regelmäßig in einem Abstand von 65 bis 90 Minuten heißes Wasser ausstößt. Die dabei entstehende Wassersäule erreicht eine Höhe von 32 – 56 Metern. Aber auch die Schlammtöpfe und heißen Quellen, die von Bakterien und Algen bunt gefärbt werden, sind einen Besuch wert.

Besuch und Reisezeit Yellowstone Nationalpark

Der Yellowstone-Nationalpark ist einer der beliebtesten Nationalparks der USA. Jährlich reisen über drei Millionen Besucher in den Park. Er ist über fünf Eingänge zugänglich. Grundsätzlich ist der Besuch des Nationalparks das ganze Jahr über möglich, Sie sollten jedoch beachten, dass es im Winter sehr kalt werden kann und oft viel Schnee fällt. Die Hauptsaison läuft von Mai bis Oktober und im Sommer liegt die Temperatur durchschnittlich bei 25°C. Es werden zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, wie Campingplätze, Hotels und Lodges, angeboten.

Unser Tipp: Buchen Sie Ihre Übernachtung in den Sommermonaten rechtzeitig, da die Nachfrage in dieser Zeit sehr hoch ist.

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Westen USA.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Helen Curtis

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Mireille Beck

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Elvira Kroeker

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 10
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Fiona Kauke

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 0511 30 77 209
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben