Algonquin Nationalpark

Glanzlichter Kanadas

15 Tage/14 Nächte - ab Toronto/bis Vancouver

Toronto - Niagara Falls - Barrie - Algonquin Provincial Park - Ottawa - Quebec City - Montreal - 1000 Island Nationalpark - Toronto - Calgary - Banff Nationalpark - Glacier Nationalpark - Mt. Revelstoke Nationalpark - Sun Peaks - Vancouver

Inklusivleistungen

  • Sie Reisen während dieser Busrundreise CO2-neutral!
  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung
  • Inlandsflug Toronto - Calgary mit Flughafentransfers (inkl. 1 Gepäckstück bis max. 23 kg)
  • Flughafentransfer in Toronto zum Hotel
  • Stadtbesichtigungen in Toronto, Montreal, Quebec City, Ottawa, Calgary und Vancouver
  • Eintrittsgelder in Nationalparks laut Programm
  • Steuern

Kategorie: BusrundreisenAlle Rundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Toronto

Willkommen in Ontario! Falls Sie einen Transfer mit deutschsprachiger Reiseleitung gebucht haben, werden Sie am Flughafen von einem Repräsentanten empfangen und zum Hotel gebracht. Alternativ erreichen Sie Ihr Hotel auch per kostenlosen Hotelshuttle.

2. Tag Toronto – Niagara Falls (129 km)

Am Morgen lernen wir Kanadas größte Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen. Wir sehen Downtown, Chinatown und Yorkville. Danach gibt es noch Gelegenheit den Ausblick vom CN Tower zu geniessen (fakultativ). Anschliessend geht es weiter zu den berühmten Niagarafällen, einem Weltwunder unserer Erde.

3. Tag Niagara Falls - Barrie (206 km)

Am Morgen haben Sie noch die Möglichkeit, Niagara Falls auf eigene Faust zu erkunden. Es gibt ausserdem Gelegenheit zu einer Bootsfahrt oder/und einem Hubschrauberrundflug (beides fakultativ). Um die Mittagszeit verlassen wir die Niagarafälle und fahren nach Barrie am Simcoesee, wo wir heute übernachten.

4. Tag Barrie – Algonquin Provincial Park - Ottawa (499 km)

Überall in Kanada finden wir noch unberührte Natur. Eine Kostprobe erhalten wir bei unserem Besuch des Algonquin Provincial Parks. Das über 7700 km² groβe Gebiet wurde 1893 als erster Naturpark Kanadas geschützt. Mit etwas Glück sehen wir Elche, Schwarzbären, Wölfe oder Biber.

Später erreichen wir Kanadas Hauptstadt Ottawa. Je nach Ankunftszeit findet die Stadtrundfahrt direkt bei Ankunft oder am nächsten Morgen statt.

5. Tag Ottawa – Quebec City (456 km)

Sofern noch nicht gestern geschehen, lernen wir Ottawa am Morgen auf einer Orientierungsfahrt kennen und sehen die schönen Parlamentsgebäude und den ByWard Markt. Danach erreichen wir die Provinz Quebec und die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die Ville de Quebec ist eine der ältesten Städte in Nordamerika mit einem Altstadtkern und intakten Festungsanlagen. Sie wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Wir sehen die Stadt bei Ankunft auf einer Rundfahrt, bevor wir unser Hotel erreichen.

6. Tag Quebec City

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug in die romantische Umgebung Quebecs. Hier sehen wir die Montmorency Falls, die hier 83 Meter in die Tiefe stürzen, sowie die Basilika von Sainte Anne de Beaupre (fakultativ).

7. Tag Quebec City - Montreal (257 km)

Wir fahren entlang des St. Lorenz Stroms nach Montreal. Die Stadt gilt mit seinen 1,6 Millionen Einwohnern nach Paris als zweitgröβte frankophone Stadt der Welt. Bei Ankunft lernen wir die Olympiastadt Montreal auf einer Rundfahrt kennen. Wir sehen die neue Innenstadt, die Altstadt und den Mont Royal, der der Stadt ihren Namen gab.

8. Tag Montreal – 1000 Islands Nationalpark - Toronto (552 km)

Wir fahren in das Gebiet der 1000 Inseln. Kanadas kleinster Nationalpark beeindruckt uns durch seine landschaftliche Schönheit; hier liegen genau 1864 kleine Inseln inmitten des St. Lorenz Stroms. Die Gegend gab übrigens dem gleichnamigen Salatdressing seinen Namen und ist seit 2002 UNESCO-Biosphärenreservat. Es gibt Gelegenheit zu einer Bootsfahrt (fakultativ). Anschließend fahren wir entlang des Ontariosees zurück nach Toronto.

9. Tag Toronto – Flug nach Calgary

Mit dem Transfer zum Flughafen Toronto im Laufe des Vormittags heiβt es Abschied nehmen vom Osten Kanadas. Mit dem Flugzeug geht unsere Reise weiter nach Westkanada. Am Nachmittag erreichen wir Calgary, das Tor der kanadischen Rockies.

10. Tag Calgary – Canmore/Banff Nationalpark (129 km)

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Olympiastadt Calgary am Morgen widmen wir den Rest des heutigen Tages einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff Nationalpark mit seinen Wasserfällen, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt war der erste kanadische Nationalpark (gegründet im Jahre 1885). Wir bewundern den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay Nationalpark sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen, kristallklaren Gebirgssee. Es gibt Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (fakultativ). Die Übernachtung erfolgt im benachbarten Canmore.

11. Tag Banff Nationalpark

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort Banff oder gleichnamigen Nationalpark auf eigene Faust oder begleiten Sie uns auf einen Ausflug zum Jasper Nationalpark (fakultativ). Hier fahren wir entlang des Icefields Parkway bis zum Athabasca Gletscher und unternehmen je nach Witterungsverhältnissen eine kleine Wanderung. Am Nachmittag fahren wir dann wieder zurück nach Canmore.

12. Tag Yoho National Park – Glacier NP – Mt. Revelstoke NP – Sun Peaks (571 km)

Drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm: über den „Kicking Horse“ Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho Nationalpark Hauptkamm der Rocky Mountains. Auch wenn er zu den kleinsten Nationalparks in Kanada zählt, finden sich hier beeindruckende Felswände, große Wasserfällen und malerisch gelegene Seen.

Glacier National Park

Anschlieβend führt Ihre Reise weiter in den Glacier Nationalpark, der mit 1.349 Quadratkilometern der größte der sieben Nationalparks in der Provinz British Columbia darstellt.

Mt. Revelstoke National Park

Zuletzt besuchen Sie den Mount Revelstoke Nationalpark, der durch seine abwechslungsreichen Vegetationsstufen und einzigartigen Ausblicke besticht.

Sun Peaks

Die Übernachtung erfolgt in Sun Peaks.

13. Tag Sun Peaks - Vancouver (410 km)

Wir fahren weiter durch die Provinz British Columbia. Unser Ziel ist Vancouver, Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 und für viele eine der schönsten Städte der Welt. Bei Ankunft unternehmen wir noch eine Stadtrundfahrt, auf der wir die Innenstadt und auch den herrlichen Stanley Park kennenlernen, eine 400 Hektar groβe grüne Oase mitten in Vancouver.

14. Tag Vancouver

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug in die romantische Umgebung Quebecs. Hier sehen wir die Montmorency Falls, die hier 83 Meter in die Tiefe stürzen, sowie die Basilika von Sainte Anne de Beaupre (fakultativ).

15. Tag Vancouver

Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Kanada! Sofern Sie einen Transfer gebucht haben, werden Sie heute zum Flughafen gebracht, um Ihren Rückflug anzutreten.

Karte

Preise

15 Tage Tour - Preise pro Person
ReisezeitraumDZEZ3er-Belegung
01.04.23 - 30.09.23ab € 2.594,-ab € 3.921,-ab € 2.249,-

Abfahrten

  • 2022: 27.06. / 02.07. / 04.07. / 11.07. / 18.07. / 23.07. / 25.07. / 01.08. / 06.08. / 15.08. / 20.08. / 22.08. / 29.08. / 05.09. / 12.09. / 19.09. / 26.09.2022
  • 2023: 01.07./ 03.07./ 10.07./ 17.07./ 22.07./ 24.07./ 31.07./ 05.08./ 07.08./ 14.08./ 19.08./ 21.08./ 28.08./ 04.09./ 09.09./ 18.09./ 25.09.2023

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, Flughafentransfer nach der Tour, optionale Aktivitäten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur.

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmerzahl: garantierte Durchführung ab 1 Person, max. 52 Personen
  • Trinkgeld Empfehlung für Busrundreisen in Kanada: CAD 4-5 p.P. und Tag jeweils für die Reiseleitung und für den Busfahrer.
  • Alle Abfahrtstermine sind garantiert.
  • Kinderpreis gilt für ein Kind bis 12 Jahre im Zimmer mit mind. 1 Erwachsenen.
  • Bei Buchung inkl. Inlandsflug müssen gesamter Vor- und Nachname angegeben werden.
  • Es werden optionale Ausflüge während der Rundreise angeboten (Informationen und Preise auf Anfrage).
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Veranstalter der Reise ist die Explorer World of Travel GmbH

Reiseexperten für dieses Angebot

Julia Binger

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Fiona Kauke

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 0511 30 77 209
Email schreiben

Jan Groth

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 12
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Melanie Lumare-Ronsin

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 00
Email schreiben

Glenn Schubert

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Mireille Beck

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Kathrin Reich

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 17
Email schreiben

Sybille Duering

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Frank Eiseler

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Bianca Thiel

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 71 02
Email schreiben

Dana Bogner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 03 51 / 30 70 99 13
Email schreiben

Carola Preisse

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 03 51 / 30 70 99 11
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen