Chameleon Fanomezana Rajaonarisoa
Baobab Baum bei Sonnenuntergang Fanomenzana
Lemur in Madagaskar
Landschaft bei Isalo Nationalpark
Chameleon im Ranomafana Nationalpark
Andasibe Nationalpark
Ifaty - Blick auf das Meer

Highlights of Madagascar

Kleingruppen-Erlebnisrundreise - 14 Tage/13 Nächte ab/bis Antananarivo

Antananarivo – Andasibe – Antsirabe – Fiadanana – Ranomafana – Ambalavao – Ranohira – Ifaty - Antananarivo 

Unberührte Landschaften, Dorfkultur, Strände – Madagaskar mag eine Insel sein, aber langweilig ist nichts daran. Allen, die gerne etwas Besonderes erleben, bietet diese isolierte Insel eine einzigartige Tierwelt und Landschaften, die Sie nirgendwo anders finden können. Während dieser 14-tägigen Erlebnisrundreise tauchen Sie in diese außergewöhnliche Insel ein.

Inklusivleistungen

  • 12 Übernachtungen in einfachen Hotels und 1 Übernachtung in einem kommunalen Gästehaus (Mehrbettzimmer)
  • 1 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Privater Minibus, Inlandsflug 
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung/Fahrer
  • Besichtigungen und Aktivitäten lt. Programm

Kategorie: Alle RundreisenBusrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Antananarivo

Nach der Ankunft steht Ihnen der Tag für erste Erkundungen zur freien Verfügung. Am Abend treffen Sie die Reisegruppe und den Reiseleiter.

2. Tag Antananarivo - Andasibe

Sie verlassen die Hauptstadt und fahren zum Andasibe-Mantadia-Nationalpark. Sie übernachten an einem ruhigen Ort in der Nähe von Andasibe. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit, Andasibe zu erkunden und private oder öffentliche Reservate zu besuchen, um dort an einer geführten Wanderung bei Dunkelheit teilzunehmen (jeweils optional).

3. Tag Andasibe

Verbringen Sie den Tag mit der Erkundung des Nationalparks. Das Indri Special Reserve liegt nur 1,5 km von Andasibe entfernt und ist Heimat von unzähligen, endemischen Pflanzen und Tieren. In diesem geschützten Reservat leben u.a. die größte Lemurenart, die Indris, zahlreiche große Chamäleons und der seltene blaue Seidenkuckuck.  Neben den besonderen Tierarten bietet dieser Park auch eine wunderschöne Pflanzenwelt mit Palmen und Orchideen (Blütezeit Oktober/November).

4. Tag Andasibe - Antsirabe

Heute reisen Sie zur kolonialen Stadt Antsirabe. Sie liegt an vulkanischen Seen und ist bekannt für ihre Halbedelsteine und zahlreiche weitere Handwerkskünste. Unterwegs legen sie Zwischenstopps ein, um Grabstätten, Reisfelder und kleine Handwerksbetriebe zu besuchen.

5. Tag Antsirabe - Fiadanana

Sie besuchen den Andraikiba-See, bevor es zum kleinen Dorf Fiadanana weitergeht. Hier können Sie das kleine Dorf zu Fuß, mit dem Rad oder in einem der berühmten Pousse-Pousse, eine Art Rickshaw, erkunden. Den Abend verbringen Sie bei einer einheimischen Familie, mit der Sie zu Abend essen. Erfahren Sie dabei mehr über Rituale und die allgemeinen Lebensumstände in dieser Region. Die Nacht verbringen Sie in einem kommunalen Gästehaus.

6. Tag Fiadanana - Ranomafana

Heute nehmen Sie ein typisch einheimisches Frühstück ein, bevor es zu Fuß zurück zum Bus geht (ca. 3,5 km). Genießen Sie die Ausblicke auf den Mt. Ifasina. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Ranomafana, einer kleinen Stadt mit einer Thermalquelle im Ort.

7. Tag Ranomafana - Ambalavao

Am frühen Morgen können Sie an einem geführten Waldspaziergang teilnehmen, um einen Eindruck von den unglaublichen Wildtieren der Gegend zu gewinnen (optional). Alternativ können Sie auch auf eigene Faust auf Erkundungstour gehen, in den heißen Quellen schwimmen oder durch den Ort und über den Markt bummeln. Am Nachmittag erleben Sie eine malerische Fahrt nach Süden durch Madagaskars Weinbauregion. Unterwegs halten Sie in einer Papierfabrik. In Ambalavao können Sie eine Seidenfabrik besichtigen (optional)  und den Einheimischen bei der Produktion von Seife zuschauen.

8. Tag Ambalavao - Ranohira

Zunächst erwartet Sie ein Zwischenstopp im Anja Community Reserve, das berühmt für ihre Gruppen von Kattas (Maki) ist. Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Landschaft nach Ranohira und zum Nationalpark Isalo.

9. Tag Ranohira

Verbringen Sie den ganzen Tag damit, den Park zu Fuß zu erkunden. Wandern Sie entlang von schmalen Canyons und kühlen Sie sich in den natürlichen Swimmingpools und Wasserfällen ab. Dieser Nationalpark ist ein wahres Paradies und mit etwas Glück können Sie auch die Lemuren beobachten. Am Abend besuchen Sie ein lokales Projekt, wo Bäume gepflanzt wurden, um diese außergewöhnliche Umgebung zu erhalten. 

10. Tag Ranohira - Ifaty

Auf dem Weg an die Küste kommen Sie an Städten  vorbei, die von Bergbau geprägt sind. Sie können riesige Baobabs bewundern und fahren an den Mahafaly-Gräbern vorbei. Sie wurden für Könige gebaut und sind heilige Stätten (fotografieren verboten). Weiter geht es zu den wunderschönen Stränden von Ifaty.

11. - 12. Tag Ifaty

Die nächsten zwei Tage verbringen Sie an der Küste. Entspannen Sie am Strand, unternehmen Sie eine Tour mit einem Einbaumkanu, gehen Sie schnorcheln oder tauchen oder unternehmen Sie einen Ausflug in das Spiny Forest Reserve (Stachelwald) (alles optional).

13. Tag Ifaty - Antananarivo

Sie fahren nach Tulear, von wo aus Sie zurück nach Antananarivo fliegen.

14. Tag Antananarivo

Heute endet Ihre Reise. Die Abreise ist zu jeder Zeit möglich.

Karte

Preise

14 Tage Tour
Reisezeitraump. P.
01.04.20 – 30.06.20ab € 1.779,-
01.07.20 - 31.08.20ab € 1.869,-
01.09.20 - 30.09.20ab € 1.779,-
01.10.20 – 31.10.20ab € 1.869,-
01.11.20 – 31.12.20ab € 1.699,-

Specials

  • Bonus-Special: 15% Ermäßigung auf alle Abfahrten bis 31.07.20 - buchbar bis 31.03.20

Infos

Abfahrten

Garantierte Abfahrten:

  • 2020: 28.03./ 04.04./ 11.04./ 14.04./ 25.04./ 02.05./ 09.05./ 12.05./ 16.05./ 21.05./ 04.06./ 11.06./ 20.06./ 25.06./ 30.06./ 02.07./ 09.07./ 14.07./ 18.07./ 25.07./ 01.08./ 13.08./ 22.08./ 27.08./ 05.09./ 12.09./ 19.09./ 22.09./ 24.09./ 01.10./ 10.10./ 15.10./ 22.10./ 31.10./ 05.11./ 12.11./ 21.11./ 28.11./ 03.12.20
  • Termine für 2021 auf Anfrage

Nicht eingeschlossen

  • Flughafensteuern, weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Max. Teilnehmer: 16 Personen
  • Was Sie mitbringen sollten: Feste Wanderschuhe, Regenjacke, Handtuch, Sonnenhut und -schutz, Tagesrucksack (mit wasserfester Abdeckung), Schloss für die Taschen, Wasserflasche, Geldgürtel, Stirnlampe, Insektenschutzmittel, Kleidung zur Bedeckung der Knie und Schultern, Taschenmesser, Fernglas, kleines 1. Hilfe-Set, Kopien aller wichtigen Reisedokumente, Kreditkarte und Bargeld (USD/EUR).
  • Gepäck: Bitte verwenden Sie leichte Rucksäcke oder weiche Taschen. Wir empfehlen ein max. Gewicht von 15 bis 20 kg, da Sie Ihr Gepäck selber tragen.
  • Planen Sie umgerechnet etwa USD 380 - 495 für nicht inkludierte Mahlzeiten ein.
  • Bitte beachten Sie, dass vor Ort zu Beginn der Tour eine Auslandskrankenversicherung nachzuweisen ist. Weiterhin empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.  
  • Aufgrund des aktiven und abwechslungsreichen Charakters dieser Rundreise kann es während der Saison zu Änderungen des Tourverlaufs kommen. Einen aktuellen Tourverlauf erhalten Sie bei Ihrem Explorer-Fernreisen-Experten.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Sehenswürdigkeiten

Reiseexperten für dieses Angebot

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen