Chocolate Hills

Chocolate Hills

Das beliebteste Reiseziel der Insel Bohol

Gigantische Schokoküsse

Der Legende nach kämpften zwei Riesen auf der Insel Bohol miteinander, formten Erde und Steine als Kugeln zusammen und bewarfen sich damit. Als Freunde sollen sie daraufhin das Schlachtfeld verlassen haben. Andere Geschichten berichten davon, dass ein Riese sich in eine sterbliche Frau verliebte, diese starb und die Tränen des Riesen sich zu den beliebten Hügeln formten. Bis heute bleibt das Naturschauspiel allerdings ungeklärt. Zwischen 30 und 120 Meter hoch ragen die über 1.268 Hügel auf 50 km² empor und zählen seit 1988 zum geologischen Monument der Philippinen. Die Chocolate Hills sind mit Gras überwachsen und werden erst in der Trockenzeit ihrem Namen gerecht. Zu dieser Zeit färbt sich das Grün in ein Schokoladenbraun. Über das ganze Jahr hinweg bietet das beliebteste Reiseziel der philippinischen Insel Bohol einen spektakulären Anblick

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Philippinen.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Mireille Beck

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Julia Binger

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben