Westaustralien

Abenteuer in Westaustralien

Logo Western Australia

Lassen Sie Ihr alltägliches Leben hinter sich und finden Sie zu sich selbst mit etwas Unberührtem und ein wenig Wildem in Westaustralien. Westaustralien, der größte Bundesstaat des Landes mit der längsten Küste und der sonnigsten Hauptstadt Perth, ist ein Ort, an dem Sie Ihre Seele baumeln lassen können – draußen an der frischen Luft und in der Weite, wo immer irgendwo Sommer ist. Machen Sie sich bereit, Ihre Abenteuer-Bucket-Liste abzuhaken, während Sie durch kaugummirosa Seen, horizontale Wasserfälle, hohe Holzwälder und die ältesten und größten Freiluft-Kunstgalerien der Welt reisen. 

Ningaloo Reef

Ningaloo Reef - © Tourism Western Australia

Schwimmen Sie mit sanften Walhaien, Mantarochen oder Buckelwalen über eines der größten Korallenriff der Welt oder unternehmen Sie ein legendäres Outback-Abenteuer mit Allradantrieb. Bestaunen Sie jenseitige Landschaften aus einem Helikopter mit offener Tür oder stehen Sie in der Stille einer uralten Höhle. Genießen Sie an einem der 19 Weltklasse-Strände von Perth ein kühles Getränk oder entfliehen Sie an Ihre eigene abgelegene Küste, einschließlich Australiens weißestem Strand. Erleben Sie Teppiche aus bunten Wildblumen in voller Blüte, sehen Sie eine Treppe zum Mond oder wandern Sie durch unberührte Wildnis zu Naturwundern, die von Milliarden von Jahren geformt wurden. 

Treffen Sie freundliche lokale Charaktere, die die Geschichten dieses Landes erzählen – von den städtischen Gassen und Parks von Perth bis hin zu Spaziergängen auf dem Land mit einem Aborigine-Führer aus der ältesten lebenden Kultur der Welt. Genießen Sie Ihren Weg durch Australiens edelstes Weinland in der Margaret River Region, wo hohe Holzwälder auf den glitzernden türkisfarbenen Ozean treffen, oder fahren Sie nach Rottnest Island, um einem Quokka zu begegnen, dem glücklichsten Tier der Welt. In Westaustralien wartet wirklich ein Abenteuer auf jeden.

Lust endlich Westaustralien zu bereisen? Wir helfen Ihnen gerne dabei eine individuell auf Sie zugeschnittene Reise zu erstellen. Kontaktieren Sie uns gerne!

Weiterlesen

Reiseangebote Westaustralien (9 Reiseideen)

Suche verfeinern


Für welche Reiseart interessieren Sie sich?

Unsere Reiseexperten

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Frank Eiseler

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Julia Binger

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben

Ying Yi Zhong

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 17
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Claudia Preusse

Orca Tauchreisen Rosenheim
Tel: 0 80 31 / 18 85 63
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Waltraud Hartmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 16
Email schreiben

Maximilian Mitterhuber

Orca Tauchreisen Rosenheim
Tel: 0 80 31 / 18 85 52
Email schreiben

Expertenwissen seit 1970. Werfen Sie einen Blick auf die Firmenhistorie von Explorer Fernreisen.



Reisen individuell anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Hamersley Gorge im Karijini Nationalpark

Karijini Nationalpark - Entdecken Sie einen der größten und spektakulärsten Nationalparks Australiens mit tiefen Schluchten und hohen Bergen, trockener Steppe und erfrischenden Felsenpools.


Lassen Sie sich inspirieren!

Sie wissen noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was Sie alles erleben möchten? Dann lassen Sie sich einfach noch ein wenig inspirieren!

Sehenswürdigkeiten und besondere Reiseziele in Westaustralien

Im größten australischen Staat gibt es jede Menge für Sie zu entdecken. Einen ersten Überblick von sehenswerten Städten und Orten, eindrucksvollen Naturwundern und den schönsten Küstenabschnitten der Region Westaustralien haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Perth - kosmopolitische Stadt mit rauer natürlicher Schönheit

Skyline von Perth

Perth - © Tourism Western Australia

Am Ufer des Swan River gelegen, ist Perth eine moderne Stadt, eingebettet in die Natur und voller Abenteuer. Entdecken Sie eine florierende Metropole mit kleinen Bars, kreativen Restaurants, kuratierten kulturellen Erlebnissen und Straßenkunst sowie einzigartigen Begegnungen mit Wildtieren, weitläufigen malerischen Parks und Weingebieten. Und mit 19 atemberaubenden Stränden, die von der Stadt aus leicht zu erreichen sind, ist Entspannung am Meer nie weit entfernt. Kings Park – einer der größten innerstädtischen Parks der Welt – gehört in Perth ganz Ihnen. Besichtigen Sie die botanischen Gärten mit einem Aborigine-Führer oder machen Sie ein Picknick zwischen Wildblumen und einheimischen Pflanzen. Fahren Sie entlang des Flusses oder machen Sie eine kurze Fahrt zum Swan Valley, der ältesten Weinregion Westaustraliens, und folgen Sie den kulinarischen, Wein- und Kunstpfaden. Besuchen Sie das idyllische Rottnest Island, Perths eigenen Inselspielplatz – erkunden Sie seine 63 atemberaubenden Strände und treffen Sie freundliche Quokkas. In Perth können Sie mit verspielten wilden Delfinen schwimmen, eine Bootsfahrt unternehmen, um wandernde Wale zu beobachten, mit dem Kajak zu Inseln mit Robben und den kleinsten Pinguinen der Welt zu fahren oder einen Koala oder einen Wombat zu treffen.

Rottnest Islands- entspannter Inselspielplatz bei Perth

Quokka auf Rottnest Island

Quokka - © Tourism Western Australia

Rottnest Island – oder „Rotto“, wie es liebevoll genannt wird – ist ein kleines Paradies voller Abenteuer. Die Anreise zu diesem autofreien, geschützten Naturschutzgebiet ist einfach: Nehmen Sie eine kurze Fahrt mit der Fähre vom Festland oder reisen Sie stilvoll mit dem Hubschrauber oder Flugzeug an. Sie werden von 63 atemberaubenden Stränden, 20 wunderschönen Buchten, einer Fülle spektakulärer Meereslebewesen und dem glücklichsten Tier der Welt, dem entzückenden Quokka, begrüßt. Entdecken Sie die kulturelle Bedeutung und Geschichte von Rottnest Island bei einer geführten Tour durch die Aborigines und genießen Sie anschließend eine Hochseebootsfahrt mit köstlichen Meeresfrüchten aus der Region. Erkunden Sie die Insel per Rundflug, Segway, Hop-on-Hop-off-Bus, Boot, Tretboot oder sogar mit einem Glasbodenkajak. Eine der besten Möglichkeiten, die Insel zu erkunden, ist mit dem Fahrrad – fahren Sie in Ihrem eigenen Tempo herum oder nehmen Sie an einer geführten Tour teil, um Leuchttürme, Relikte aus dem Weltkrieg, rosafarbene Salzseen, Höhlen und Buchten zu entdecken. Springen Sie auf ein Abenteuerboot, um Wale, Delfine und Robben zu beobachten. Und ob Sie sich für einen Tag oder eine Woche für das „Rotto-Leben“ entscheiden, eines ist sicher: Die Abenteuer werden Ihnen nie ausgehen.

Fremantle - vielseitige Hafenstadt mit reicher Geschichte und skurriler Atmosphäre

Kunst in Fremantle

Fremantle - © Tourism Western Australia

Fremantle, oder „Freo“ von den Einheimischen genannt, ist nur eine 30-minütige Auto- oder Zugfahrt von der Stadt Perth entfernt. Dort, wo der Swan River auf den Indischen Ozean trifft, ist die Hafenstadt voller Lebendigkeit, Farbe und Kultur. Es sind nicht nur Kunstgalerien, Pubs und Cafés, die über diese Künstlerstadt verstreut sind – auch die geschäftigen Fremantle Markets (die nach 100 Jahren immer noch gut laufen) und eine der ersten Mikrobrauereien Australiens sind dort ansässig. Genießen Sie frische Meeresfrüchte am Hafen, feine Gerichte in historischen Gebäuden oder schlürfen Sie ein kühles Getränk am Strand, während Sie den Sonnenuntergang im Indischen Ozean beobachten. Machen Sie für eine Insider-Perspektive von Freo einen Rundgang mit einem skurrilen lokalen Führer, während Sie an Straßenmusikern, Künstlern und Straßenkunst vorbeikommen. Und für Geschichtsinteressierte wäre keine Reise hierher komplett ohne einen Besuch des WA Maritime Museum und des von Sträflingen erbauten, zum Weltkulturerbe gehörenden Fremantle Prison. Etwas außerhalb des Stadtzentrums finden Sie wunderschöne Strände sowie Wander- und Radwege, die sich entlang des Flussufers schlängeln. Fremantle bietet ein Abenteuer wie nirgendwo sonst in Australien: eine vielseitige Kollision von Charakter, Kreativität, Kultur und Küche.

Margaret River Region - wo Abenteuer auf Genuss trifft

Swan Valley

Margaret River Region - © Tourism Western Australia

Die Margaret River Region besticht durch mehr als 150 Weinproduzenten und 90 Kellertüren, wo der Wald auf das Meer trifft und wo freundliche, leidenschaftliche Einheimische Sie willkommen heißen – und das alles nur 2,5 Autostunden südlich von Perth. Winzer, Bauern, Surfer und Kreative haben sich hier versammelt, inspiriert von der Schönheit der Natur. Margaret River ist zu Recht als Australiens edelste Weinregion bekannt und produziert ein Viertel der erlesenen Weine des Landes, von Chardonnay und Sauvignon Blanc bis hin zu Semillon und Cabernet Sauvignon. Natürlich geht es nicht nur um Wein und Bier – hier gibt es auch viele andere Abenteuer. Wandern oder Mountainbiken Sie auf Waldwegen entlang der atemberaubenden Küste. Surfen Sie in Weltklasse-Breaks, beobachten Sie wandernde Wale und sehen Sie andere einheimische Wildtiere. Machen Sie eine Bush-Tucker-Tour der Aborigines oder erleben Sie den Nervenkitzel beim Klettern, Abseilen, Kanufahren, Reiten oder Fallschirmspringen. Entschleunigen Sie und entdecken Sie die Stille einer alten Höhle, schlendern Sie entlang des längsten Holzstegs der südlichen Hemisphäre oder entspannen Sie einfach an einigen der besten Strände der Welt. Hier finden Sie auch den höchsten Leuchtturm auf dem australischen Festland, wo sich zwei Ozeane treffen, am Cape Leeuwin. Fügen Sie feine Restaurants, Destillerien, Kunstgalerien und eine Fülle frischer Produkte von Rind- und Wildfleisch bis hin zu Schokolade und Käse hinzu, und es ist leicht zu erkennen, warum die Margaret River Region wirklich ein Hotspot für Abenteuer ist, die Sie nie kennengelernt haben.

Ningaloo Reef - aufregende Meeresabenteuer

Walhai im Ningaloo Reef

Ningaloo Reef - © Tourism Western Australia

Das Ningaloo Reef ist ein Reiseziel für Natur- und Tierliebhaber. Dieses über 300 Kilometer lange, zum Weltnaturerbe gehörende Riff ist eine der biologisch vielfältigsten Meeresumgebungen der Erde. Am besten von Exmouth oder Coral Bay aus zu erreichen, können Sie direkt vom Strand aus spazieren und zwischen 200 Korallenarten schnorcheln, die von 500 Arten bunter Fische nur so wimmeln. Bei Ningaloo können Sie mit sanften Walhaien, den größten Fischen der Welt, schwimmen. Fühlen Sie wahre Ehrfurcht, wenn Sie ihre mühelose Majestät aus erster Hand erleben – eine seltene Begegnung mit Wildtieren, die Sie für immer in Erinnerung behalten werden. Sie können auch mit anmutigen Buckelwalen schwimmen, die jedes Jahr auf Westaustraliens „Humpback Highway“ entlang der Küste ziehen, oder mit den akrobatischen Mantas von Coral Bay, die das ganze Jahr über in Ningaloo zu Hause sind, unter Wasser flitzen. Ein weiteres unverzichtbares Ningaloo-Abenteuer ist das „Drift-Schnorcheln“ in der Turquoise Bay – entspannen Sie sich in der warmen Strömung und genießen Sie die vorbeiziehende Parade des Meereslebens, nur wenige Meter vom Ufer entfernt. Erkunden Sie aus einer anderen Perspektive die schroffen roten Klippen, die Tierwelt und die weiten Weiten des Cape-Range-Nationalparks – im Allradfahrzeug, auf einem Boot oder zu Fuß. Dieser unberührte Park schmiegt sich an die Küste und bietet lebendige Ausblicke auf rote Schluchten, die auf den weißen Sand und den azurblauen Indischen Ozean treffen.

Kimberly - eines der letzten Wildnisgebiete auf dieser Erde

Broome

Broome - © Tourism Western Australia

Verteilt über die nordwestliche Ecke Australiens und mit weniger Einwohnern pro Quadratkilometer als fast jeder andere Ort auf der Erde, liegt die uralte und unberührte Kimberley-Region. Leise, aber kraftvoll; teils gefühlvoll, teils magisch. Der Kimberley erdet Sie und der rote Staub verlässt Sie nie. Die Kimberley-Region ist Milliarden von Jahren in der Entstehung und ein Land atemberaubender Kontraste. Seine Küsten- und Outback-Städte bieten äußerst unterschiedliche Erlebnisse, von Broome an der Westküste bis Kununurra im rauen Osten. Blicken Sie von einem Helikopter mit offener Tür auf die 350 Millionen Jahre alte, zum Weltnaturerbe gehörende Bungle Bungle Range im Purnululu National Park. Spüren Sie den Nervenkitzel einer Bootsfahrt durch die horizontalen Wasserfälle oder bewältigen Sie eines der größten Abenteuer mit Allradantrieb Australiens, die legendäre 660 Kilometer lange Gibb River Road

Bungle Bungle Range im Purnululu National Park

Purnululu National Park - © Tourism Western Australia

Erleben Sie puren Luxus auf einer Kimberley-Expeditionskreuzfahrt zu fernen Buchten, tosenden Wasserfällen, tropischen Inseln und Korallenatollen. Werden Sie Zeuge einer Treppe zum Mond, jagen Sie nach Dinosaurierspuren oder sehen Sie vom Sattel eines gemächlichen Kamels aus den Sonnenuntergang im Indischen Ozean. The Kimberley bietet eine Reihe tiefgreifender Erfahrungen der Aborigines mit der ältesten lebenden Kultur der Welt und den traditionellen Hütern dieses Landes. Erkunden Sie alte Felskunstgalerien an abgelegenen Orten. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Sprachgruppen der Aborigines oder hören Sie Dreamtime-Geschichten von einem Ältesten. Gehen Sie Schlammkrabben oder Speerfischen, campen Sie dann auf Country für Bush Tucker und Medizin, Garne am Lagerfeuer, Kunst, Musik und mehr. Das wahre Schöne am Kimberley ist, dass Sie so abenteuerlustig oder entspannt sein können, wie Sie möchten. Sie können in abgelegenen Luxus-Retreats, Outback-Stationen oder Camps bei Aborigines-Wächtern übernachten. Mieten Sie einen Geländewagen, steigen Sie bei einem Rundflug hoch, wandern Sie, fahren Sie mit dem Kajak oder entspannen Sie sich einfach bei einer langen Bootsfahrt durch alte Wasserstraßen.

Esperance und das Goldene Outback - jenseitige Mischung aus Natur, Tierwelt, Geschichte, Kultur und Küsten

Strand in Esperance

Esperance - © Tourism Western Australia

Das goldene Outback von Westaustralien erstreckt sich weit – es bedeckt etwas mehr als die Hälfte von Westaustralien. Vom zerklüfteten roten Norden bis zum Juwel der unberührten Südküste, Esperance. Von den historischen Outback-Goldfeldern im Osten bis zu den charmanten Farmstays und spektakulären Wildblumen des westlichen Weizengürtels. Machen Sie sich auf die weniger befahrene Straße und entdecken Sie gruselige Geisterstädte, echte Outback-Pubs und einen Blechpferde-Highway. Spazieren Sie in der weltgrößten Outdoor-Kunstgalerie am Lake Ballard, surfen Sie am Wave Rock auf einer der größten Binnenwellen Australiens oder wandern Sie auf dem Mammut Mount Augustus. Sehen Sie sich den epischen modernen Bergbau an oder reisen Sie in die Vergangenheit zurück, um mehr über das frühe Goldrauschleben in Kalgoorlie-Boulder zu erfahren. Erleben Sie jenseitige Landschaften von schillernden Salzseen und weitläufigen Outback-Ebenen bis hin zu schroffen Felsvorsprüngen und wildlebenden Wäldern. Gehen Sie in Esperance auf Küstenpfaden spazieren, werden Sie Zeuge eines kaugummirosa Sees und entdecken Sie Australiens weißesten Strand, Lucky Bay. Begegnen Sie wandernden Walen und verspielten Delfinen. Treffen Sie freundliche Kängurus beim Sonnenbaden und sehen Sie Emus sowie Dingos, Numbats, Bilbies und mehr. Und im Frühling können Sie beobachten, wie Wildblumen, die es sonst nirgendwo auf der Erde gibt, zum Leben erwachen, wenn sich das warme Wetter in der Region ändert.