Cook Inseln Reisen

Die "Cookies", direkte Nachkommen der stolzen Maoris, heißen Sie mit einem warmen "Kia Orana" herzlich zu Ihrem Cook Inseln Urlaub willkommen! Lassen Sie sich verzaubern von der üppig blühenden Vegetation, von puderzuckerfeinen Sandstränden und türkisblauen Lagunen. Die Inselbewohner der insgesamt 15 Inseln sind freundliche und lebensfrohe Menschen, die eine von Gesängen und Tänzen geprägte uralte Kultur pflegen. Und so ist die in vielen Resorts stattfindende Island Night mit temporeichen Folkloretänzen ein Highlight für jede Cook Inseln Reise

Weiterlesen

Reiseangebote Cook Inseln (24 Reiseideen)

Suche verfeinern

Reiseart

Unsere Reiseexperten

Reisen individuell anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.


Lassen Sie sich inspirieren!

Sie wissen noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was Sie alles erleben möchten? Dann lassen Sie sich einfach noch ein wenig inspirieren!



Reiseinformationen Cook Inselns

Bestimmungen rund um Corona, notwendige Reisedokumente, Visabestimmungen, Ein- und Weiterreise, Gesundheit und viele weitere Informationen zu Ihrem Reiseland.


Australien / Neuseeland / Südsee

Aktuellen Katalog anfordern

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge und Sonderbroschüren jetzt kostenlos an.

Zu den Katalogen


Warum Explorer Fernreisen?

Neben unserem Know-How gibt es viele gute Gründe, warum Sie Ihre nächste Reise bei Explorer Fernreisen buchen sollten. Zu den Vorteilen

Die Cook Inseln liegen direkt im Zentrum des polynesischen Dreiecks, flankiert im Westen vom Königreich Tonga und Samoa und im Osten von Französisch Polynesien. Namensgeber dieses Südseeparadieses ist der berühmte Forschungsreisende Captain James Cook, der im Jahre 1773 das Manuae-Atoll entdeckte. 

Rarotonga

Rarotonga ist die größte Insel des Landes und gleichzeitig Hauptinsel der Cook Islands. Hier befinden sich die kleine Hauptstadt Avarua sowie der internationale Flughafen. Die Küstenstraße, auf der Sie die Insel umrunden können, ist nur ca. 35 km lang und trotzdem hat Rarotonga viel zu bieten - Entspannung am Strand, Schnorcheln am Riff, Einkaufen in Avarua, die Erkundung des bergigen Inselinneren oder das Kosten der pazifischen Fusion-Küche!

Aitutaki

Aitutaki

Die nur 18 km² große Insel Aitutaki ist von einer 50 km² großen Lagune umgeben, die jeden Südseetraum wahr werden lässt. Wenn Sie sich schon immer einmal wie Robinson Crusoe fühlen wollten, dann sind Sie hier genau richtig. Entspannen Sie am Strand unter Palmen, machen Sie eine Bootstour durch die Lagune und lassen Sie den Alltag hinter sich - Stress ist hier ein Fremdwort! 

Atiu

Die Insel Atiu liegt etwa 200 km nordöstlich von Rarotonga und ist touristisch noch wenig erschlossen. Die Insel ist umgeben von einem Korallenriff und geprägt von zahlreichen Höhlen. Besonders Naturfreunde und Vogelkundler werden hier auf ihre Kosten kommen. Ein authentisches Südseeerlebnis abseits der Touristenpfade!