Vulkan Cerro Negro in Nicaragua

Vulkan Cerro Negro

Schwarzer, junger Vulkan in Nicaragua

Volcano Boarding auf dem Cerro Negro

Der 728 Meter hohe, schwarze Vulkan liegt im Norden Nicaraguas nahe der beliebten Stadt León. Der Cerro Negro liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu anderen auch aktiven Vulkanen. Jedoch ist der Vulkan besonders bekannt für sein Vulcano Boarding, welches einzigartig auf der Welt ist. Hier geht es zusammen mit einem Guide, Schutzausrüstung und den "Boards" hinauf zum Krater. Oben angekommen geht es zur "Vulcano Boarding Piste". Teilnehmer setzten sich auf die Boards und los geht der Spaß - teilweise kann man bis zu 90km/h schnell werden.

Der Vulkan besteht hauptsächlich aus schwarzem Geröll und somit ist der Aufstieg bei Hitze besonders herausfordernd. Auch ohne Volcano Boarding lohnt sich ein Besuch des Kraters. Nach ca. 1 Stunde erreicht man die Spitze und kann die Krater des Vulkans erkunden. Auch der Ausblick auf die anderen Vulkane in der Umgebung ist beeindruckend. 

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Nicaragua.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben