Gorillas in Ruanda
Schimpanse in Uganda
Äquator in Uganda

Auf den Spuren der Gorillas

Abenteuer-Safari - 9 Tage/8 Nächte ab Kigali/bis Entebbe

Kigali - Volcanoes Nationalpark - Queen Elizabeth Nationalpark - Entebbe

Inklusivleistungen

  • 8 Üb. in Hotels/Lodges der Mittelklasse
  • 8 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Fahrt im Allrad-Geländefahrzeug
  • Transfer Flughafen-Hotel am Ankunftstag
  • englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter sowie englischsprachiger Guide/Bergführer
  • Eintrittsgelder/Permits für das Gorilla-Trekking, das Golden Monkey-Trekking und das Schimpansen-Trekking
  • Nationalpark-Eintritte
  • Besichtigungen und Aktivitäten lt. Programm

Kategorie: SafarisAlle Rundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Kigali

Heute beginnt für Sie Ihre abenteuerliche Ruanda und Uganda Safari. Nachdem Sie in Kigali angekommen und per Transfer zu Ihrem Hotel gelangt sind, können Sie die freie Zeit nutzen, die Stadt kennenzulernen, bevor Sie am Abend Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe treffen.

2. Tag Kigali - Volcanoes Nationalpark

Am Vormittag bietet sich Ihnen die Möglichkeit, an einer Orientierungs-Tour in Kigali teilzunehmen, bei der Sie unter anderem das Genozid-Denkmal besuchen, welches an die erschütternde Geschichte Ruandas und an den Völkermord im Jahr 1994 erinnert. Im Anschluss besuchen Sie ein Frauenzentrum in der Gemeinde Nyamirambo Township. Hier lernen Sie mehr über diese Einrichtung und die Frauen, die von diesem Projekt profitieren konnten. Bei einem Spaziergang werden Sie einigen dieser Frauen begegnen und einen Einblick in ihren Alltag erhaschen. Ihr Mittagessen nehmen Sie ebenfalls im Frauenzentrum ein und können so traditionelle Speisen kosten. Nach dem Mittag setzen Sie Ihre Rundreise in nordwestliche Richtung fort und begeben sich an den Rand des berühmten Volcanoes Nationalparks. In diesem 13.000 Hektar großen Nationalpark befinden sich fünf der acht Vulkane der Virunga Mountains. Von Ihrer Lodge aus können Sie die atemberaubend schöne Aussicht auf die Vulkankegel genießen.

3. Tag Volcanoes Nationalpark

Sie unternehmen heute eine erste Wanderung im Volcanoes National Park und begeben sich auf die Suche nach den seltenen und stark gefährdeten Goldmeerkatzen. Mit etwas Glück haben Sie die Chance, diese aktiven und neugierigen Geschöpfe in den dichten Bambuswäldern zu beobachten. Im Anschluss besuchen Sie das Karisoke Research Center, dass die Zoologin und Verhaltensforscherin Dian Fossey im Jahre 1967 gegründet hat. Am Abend erhalten Sie während eines fundierten Vortrages eines Hauptwildhüters viele weitere Informationen über diese einzigartigen Geschöpfe. 

4. Tag Gorillatrekking im Volcanoes Nationalpark

Am frühen Morgen fahren Sie erneut in den Nationalpark, wo Sie Ihren Gorilla-Fährtenleser/Guide treffen und eine kurze Einführung erhalten, bevor es mit der Wanderung zu den Gorillas losgeht. Die Länge und Schwierigkeit der Wanderung hängt davon ab, wo sich die Gorilla-Familie befindet, die Sie beobachten werden. Insgesamt 1 Stunde lang können Sie dann diese wunderschönen und stark gefährdeten Tiere studieren. Nach diesem unvergesslichen Erlebnis besuchen Sie ein Dorf und erfahren Interessantes zu Landwirtschaft und Viehzucht in der Region. Nach Ihrer Rückkehr in der Lodge steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

5. Tag Volcanoes Nationalpark - Queen Elizabeth Nationalpark

Sie verlassen die Szenerie der Vulkanlandschaft und überqueren die Grenze nach Uganda. Ihr heutiges Ziel ist der Queen Elizabeth National Park, den Sie am späten Nachmittag erreichen. Der Nationalpark ist von Savannenlandschaft, Sumpfgebieten um den Lake George und Wäldern geprägt und weist eine vielfältige Tierwelt auf. 

6. Tag Schimpansentrekking im Queen Elizabeth Nationalpark

Am heutigen Tag erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise. Mit einem lokalen Naturführer begeben Sie sich in der Kyambura-Schlucht ("Das Tal der Affen") auf die Suche nach den hier lebenden Schimpansen (Schimpansentrekking ggf. in 2 Gruppen am Vormittag bzw. am Nachmittag). Eine Pirschfahrt im Queen Elizabeth National Park  rundet diesen Tag ab. Dabei können Sie mit etwas Glück Büffel, Antilopen, Löwen oder Elefanten beobachten.

7. Tag Queen Elizabeth Nationalpark

Am Morgen unternehmen Sie erneut eine Pirschfahrt durch den Nationalpark. Am Nachmittag steht eine Bootsfahrt auf dem Kazinga Channel auf dem Programm. Dieser Kanal verbindet den Lake George mit dem Lake Edward. Lassen Sie die Flusslandschaft vorbei ziehen und beobachten Sie das Treiben im Fluss und an den Ufern. Neben unzähligen Vögeln wie Weißkopfseeadlern, Pelikanen, Eis- und Webervögeln können auch Flusspferde, Krokodile, Büffel und Elefanten beobachtet werden. 

8. - 9. Tag Queen Elizabeth Nationalpark - Entebbe

Nach dem Frühstück brechen Sie zu Ihrer letzten Etappe nach Entebbe auf. Unterwegs legen Sie einen Zwischenstopp am Äquator ein und besichtigen eine  traditionelle Trommelwerkstatt, in der Sie mehr über die Herstellung der Trommeln erfahren und einer kurzen musikalischen Darbietung lauschen können. Am nächsten Tag endet schließlich Ihre erlebnisreiche Ruanda und Uganda Rundreise, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Karte

Preise

Preise pro Person

9 Tage Reise
ReisezeitraumDZEZ
01.11.18 - 30.11.18ab € 5.099,-ab 1.219,-
01.12.18 - 31.12.18ab € 5.599,-ab 1.219,-
01.01.19 - 31.01.19ab € 5.349,-ab 1.219,-
01.02.19 - 31.05.19ab € 5.099,-ab 1.219,-
01.06.19 - 31.08.19ab € 5.599,-ab 1.219,-
01.09.19 - 30.11.19ab € 5.099,-ab 1.219,-
01.12.19 - 31.12.19ab € 5.599,-ab 1.219,-

Infos

Abfahrten

  • 2018: 10.11./ 01.12./ 22.12./ 29.12.2018
  • 2019: 05.01./ 12.01./ 19.01./ 26.01./ 09.02./ 16.02./ 23.02./ 02.03./ 06.04./ 11.05./ 08.06./ 22.06./ 29.06./ 06.07./ 08.07./ 13.07./ 20.07./ 27.07./ 29.07./ 03.08./ 10.08./ 17.08./ 24.08./ 26.08./ 07.09./ 21.09./ 28.09./ 12.10./ 26.10./ 09.11./ 30.11./ 14.12./ 21.12./ 28.12.2019

  • Diese Abfahrten sind garantiert.
  • Weitere Termine auf Anfrage.

Nicht eingeschlossen

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmerzahl: max. 6 Personen
  • Reisende unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Touren teilnehmen. Mindestalter: 15 Jahre. Preise auf Anfrage.
  • Aufgrund des aktiven und abwechslungsreichen Charakters dieser Rundreise, kann es während der Saison zu Änderungen im Tourverlauf kommen. Einen aktuellen Tourverlauf erhalten Sie bei Ihrem Explorer-Fernreisen-Experten.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Begebenheiten wie z.B. der Wetterlage anzupassen. Eventuell entstehende Mehrkosten trägt der Reisende.
  • Gorilla-Trekking: Je nach Größe der Reisegruppe kann das Gorilla-Trekking auf 2 Wandergruppen aufgeteilt werden. Ggf. können auch Reisende anderer Reiseveranstalter mit auf die Wanderung gehen. Je nachdem, für welchen Tag die Genehmigung für das Gorilla-Trekking erfolgt, kann der Ablauf der Aktivitäten an den Tagen 3 und 4 angepasst werden.
  • Schimpansen-Trekking: Das Schimpansen-Trekking kann ggf. in 2 Gruppen am Vormittag bzw. am Nachmittag durchgeführt werden. Je nach Anzahl der Reisenden kann die Gruppe geteilt werden. Die erste Hälfte macht die Schimpansenwanderung am Vormittag und die Pirschfahrt am Nachmittag, die zweite Hälfte macht es umgekehrt. Je nachdem, für wann die Genehmigung gilt, kann der Ablauf der Aktivitäten an den Tagen 6 und 7 angepasst werden.
  • Reisende unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Touren teilnehmen. Mindestalter: 15 Jahre. Preise auf Anfrage.
  • Bitte nehmen Sie für Ihr Gepäck einen Rucksack oder eine weiche Tasche mit.
  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Wanderschuhe, Wanderkleidung, warme Kleidung, Regenjacke, Sonnenhut und -creme, Tagesrucksack (mit wasserfester Abdeckung), Taschenlampe, Wasserflasche, Insektenschutzmittel, bei Bedarf Medikamente gegen Reiseübelkeit/Seekrankheit.
  • Sie reisen in einer Gruppe mit internationalem Teilnehmerkreis.
  • Bitte beachten Sie, dass vor Ort zum Beginn der Tour eine Auslandkrankenversicherung nachzuweisen ist mit Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod und eine Reiserücktrittskostenversicherung nachzuweisen ist.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Dirk Sudheimer

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 10
Email schreiben

Katja Moebius

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen

Gorilla Trekking Reisebericht

Unsere Reiseexpertin Elvira war in Uganda & Ruanda auf den Spuren von Gorillas und Schimpansen unterwegs und lässt Sie in ihrem Reisebericht an diesem besonderen Trekking Erlebnis teilhaben.