British Airways

Willkommen

British Airways, Teil der International Airlines Group, gehört zu den weltweit führenden globalen Premium-Airlines und ist Gründungsmitglied der oneworld Allianz. Mehr als 46 Millionen Kunden nutzen das British Airways Streckennetz pro Jahr. 2019 feierte British Airways ihr 100 jähriges Jubiläum.

Der Carrier hat seine Heimatbasis in London Heathrow und fliegt zu mehr als 200 Destinationen in 82  Ländern mit Zubringerdiensten u.a. ab Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München an.

Im Rahmen des Atlantic Joint Business mit American Airlines und Iberia stehen dem Reisenden über 270 Ziele in den USA, Kanada und Mexiko zur perfekten Reiseplanung zur Auswahl. Davon bedient die britische Fluggesellschaft 30 Ziele nonstop über ihr Drehkreuz in London Heathrow.

Die British Airways Flotte besteht aus fast 300 Flugzeugen darunter Maschinen des Typs Airbus A380, Airbus A350-10, Boeing B787 -8/-9/-10 (Dreamliner) und Boeing 777-200/300. Bis 2021 sind 83% der British Airways Flotte neu bzw. verfügen über den neuesten Kabinenstandard der brandneuen Airbus A350-10.

In allen Reiseklassen ist das umfangreiche British Airways On-Demand  „HighLife Entertainment“ uneingeschränkt am Platz samt Kopfhörer kostenlos. In den Reisklassen World Traveller Plus (Premium Economy), Club World/Club Suite (Business) und First werden zu dem geräuschminimierende Kopfhörer für den perfekten Hörgenuss zur Verfügung gestellt. Stromversorung (kein Adapter notwendig)  und USB-Anschlüsse befinden sich ebenfalls am Platz.

Die Vorteile einer British Airways Buchung sind: 

  • Tarife mit oder ohne Freigepaeck zur Auswahl
  • Großzügige Handgepäckerlaubnis
  • Kostenlose Speisen und Getränke auf allen Langstreckenflügen
  • Freie Sitzplatzwahl innerhalb von 24 Stunden vor Abreise
  • Auswahl aus bis zu 4 Langstreckenreiseklassen, passend für jeden Komfortanspruch
  • Check-in ohne Check-in durch Nutzung der British Airways app auf mobilen Geräten, iphone oder Apple Watch und Nutzung der Bag Drop Schalter an den Flughäfen.

Stand: Januar 2020