Havila Kystruten Kreuzfahrt Norwegen
 Norske Opera in Oslo, Norwegen
Wale beobachten in Norwegen
Kristiansund Hafen

Havila Kreuzfahrt-Rundreise mit Oslo und Bergenbahn inkl. Flug

Norwegen Kreuzfahrtrundreise - 14 Tage/13 Nächte ab Oslo/bis Bergen, inkl. ÜB an Board/im Hotel, VP an Board, Zugfahrt (Bergenbahn) & Hin- und Rückflug

Oslo - Bergen- Måløy - Trondheim - Rørvik- Svolvær- Harstad - Skjervøy- Berlevåg- Kirkenes- Tromsø - Stamsund- Trondheim - Ålesund- Bergen

Inklusivleistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Oslo und von Bergen zurück nach Frankfurt
  • Transfer Flughafen Oslo – Oslo Zentrum mit dem Schnellzug „Flytåget“
  • 1 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Fußnähe zum Hauptbahnhof Oslo im DZ inkl. Frühstück
  • Bahnreise mit der norwegischen Landesbahn ab Oslo nach Bergen, in der zweiten Klasse
  • Transfer Bergen Bahnhof – Bergen Hafen mit dem „Flybussen“ ab Busbahnhof (Fußnähe zum Hauptbahnhof Bergen)
  • Havila Kystruten Seereise Bergen – Kirkenes – Bergen (11 Nächte) in der DoppelAußenkabine (Seaview Superior „SSD“) mit Vollpension
  • Transfer Bergen Hafen – Bergen Bryggen / Hotel mit dem „Flybussen“
  • 1 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel im DZ inkl. Frühstück in Bergen
  • Transfer Bergen Bryggen / Hotel – Bergen Flughafen mit dem „Flybussen“
  • Taschenreiseführer nach Wahl
  • Nachhaltigkeit
    • Inklusive Spende von 20 € für Klimaschutz an unseren Partner atmosfair
    • Bei freiwilligen Spenden-Upgrade zusätzlich inklusive nachhaltigem Flugkraftstoff (SAF) im Wert von 40 €, der zur weiteren Reduktion der Emissionen beiträgt.

Mehr dazu unter Nachhaltigkeit

Kategorie:
Kreuzfahrten
Alle Rundreisen
Nachhaltige Reisen

Reiseverlauf

1. Tag
Oslo

Du reist per Flugzeug nach Oslo, Norwegens moderner und weltoffener Hauptstadt. Vom Flughafen aus erfolgt der Transfer mit dem Schnellzug "Flytåget". Dein Hotel befindet sich ganz im Zentrum Oslos in der Nähe des Hauptbahnhofes. Von hier aus bist du schnell an der Spaziermeile Karl Johans Gate, welche den Dom, das Parlament und das königliche Stadtschloss beherbergt. 

Oslo beeindruckt mit seiner nachhaltigen und grünen Ausrichtung, einer pulsierenden Kulturszene, vielfältigen Museen, Kunstgalerien, erstklassigen Restaurants und lebendigem Nachtleben. Die Stadt bietet auch innovative Architektur und eine wunderschöne natürliche Umgebung, die es zu erkunden gilt.

2. Tag
Oslo - Bergen

Heute fährst du mit der berühmten Bergenbahn durch Norwegens spektakuläre und wunderschöne Bergwelt, bis du die Hansestadt Bergen erreichst. Hier beziehst du dein schwimmendes Zuhause für die nächsten 11 Tage. Am Abend verlässt das Schiff Bergen. Genieße die vorbeiziehende Landschaft, während du in der Panorama Bar ein Getränk zu dir nehmen und weitere Passagiere kennenlernen kannst. Den Abend kannst du ganz gemütlich ausklingen lassen.

3. Tag
Bergen- Måløy - Molde

Am frühen Morgen erwartet dich der Blick auf den spektakulären Nordfjord. Anschließend passierst du das Westkap und nimmst Kurs auf die Stadt Ålesund, bekannt für ihre schöne Jugendstilarchitektur. Im Sommer (zwischen Juni und August) fährst du dann Richtung Geirangerfjord, vorbei an steilen, 800 Meter hohen Klippen und beeindruckenden Wasserfällen. Im Herbst erkundest du den Hjørundfjord, der sich in den majestätischen Sunnmøre Alpen befindet. Molde, auch bekannt als "Stadt der Rosen", beeindruckt mit seinen schönen Stadtgärten und bietet eindrucksvolle Ausblicke auf die Gipfel des Fjords - das sogenannte Molde-Panorama.

4. Tag
Molde- Trondheim- Rørvik

Heute geht es in das historische Trondheim, welches bekannt ist für seine Geschichte und heute eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne bietet. Hauptattraktion ist sicherlich Nidarosdom, Norwegens Hauptkirche, in der die Könige gesegnet werden. Sehr schön anzusehen sind auch die alten Holzhäuser aus dem vergangenen Jahrhundert. Am Nachmittag verlässt das Schiff den Fjord. Auf der Route Richtung Norden fährst du entlang vieler kleiner Inseln. Nach der Passage durch den engen Kanal von Stokksund, nimmst du Kurs auf das charmante Städtchen Rørvik. 

5. Tag
Rørvik - Nesna - Svolvær

In den frühen Morgenstunden erreicht das Schiff Nesna. Die anschließende Passage entlang vieler markanter Inseln mit hohen felsigen Bergen ist beeindruckend. Nach Norwegens zweitgrößtem Gletscher, dem Svartisen, erreichst du Bodø, eine moderne Stadt am Ufer des Skjerstadfjords. Rund 30 KM von Bodø entfernt befindet sich der größte und spektakulärste Malstrom der Welt: der Saltstraumen. Ca. gegen 15 Uhr geht es weiter Richtung Lofoten. Ein kurzer Stopp wird in Stamsund eingelegt, hier starten in der Saison viele Fischerboote. Deine Fahrt führt dich anschließend durch den Raftsund. Eine spannende Passage steht dir nun bevor: die Fahrt in den engen Trollfjord.

6. Tag
Svolvær - Harstad - Skjervøy

Am frühen Morgen erreichst du Harstad, im südlichen Vågsfjord. Die kleine Stadt liegt auf der Insel Hinnøya, Norwegens größter Insel. Anschließend führt dich dein Weg nach Tromsø, entlang der wunderschönen Insel Senja. Tromsø, heute die bekannteste Stadt in Nord-Norwegen, ist eng verknüpft mit Arktis-Erkundungen. Einen Besuch wert ist die Eismeerkathedrale. Am späten Abend erreichst du Skjervøy. Auf der Fahrt dorthin überquerst du die Mündung des Lyngenfjords mit Blick auf die hohen Berge, die den gesamten Lyngenfjord säumen. Die hiesigen Gewässer um Skjervøy werden im Dezember und Januar zu einem einzigartigen Revier für große Wale. 

7. Tag
Skjervøy - Hammerfest - Berlevåg

Genieße die herrliche Landschaft auf Ihrer Fahrt zum Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlands. Im Sommer siehst du hier Rentierherden und kleine Lager der einheimischen Sami. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Hammerfest erreichst du Havøysund. Das Schiff fährt weiter nach Honningsvåg auf der Insel Magerøya. Nur 35 KM entfernt befindet sich der bekannte Nordkapfelsen - ein absoluter Höhepunkt deiner Reise. Im Anschluss verlässt du das Nordkap, querst den Porsangerfjord und gelangst zu den Fischerdörfern Kjøllefjord und Mehamn. Einst wichtige Handels- und Umschlagsplätze: hier spielt Fischerei und Fischverarbeitung noch immer eine wichtige Rolle. Nächstes Ziel ist Berlevåg, der erste Hafen auf der großen Varangerhalbinsel. 

8. Tag
Berlevåg - Vadsø - Berlevåg

Früh am Morgen erreichst du Vadsø, bevor du in Kirkenes anlegst. Beide Städte befinden sich am großen Varangerfjord. Kirkenes ist der Wendepunkt deiner Schiffsreise. Die russische Grenze verläuft nur wenige Kilometer von Kirkenes entfernt. Die direkte Lage am Fjord und das schöne Pasviktal im Dreiländereck Norwegen, Russland und Finnland sind nur zwei Highlights dieser Region. Zurück in Vardø befindest du dich am östlichsten Punkt Norwegens - du bist jetzt östlicher als die türkische Stadt Istanbul. Anschließend fährst du entlang der Halbinsel Varanger nach Båtsfjord, mit dem wichtigsten Fischereihafen an der Barentssee. Am Abend erreichst du wieder Berlevåg.

9. Tag
Berlevåg - Honningsvåg - Tromsø

Früh am Morgen erreichst du Honningsvåg. Dein Schiff fährt weiter nach Hammerfest, wo du den Struve Meridianbogen, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, siehst. Du fährst weiter Richtung Süden, entlang der Insel Loppa zum Øksfjord und machst einen kurzen Halt am alten Handelsposten von Skjervøy. Øksfjord ist bekannt für seinen Gletscher der auf den Bergen oberhalb des Ortes zu sehen ist. Ein Höhepunkt  im Frühjahr ist die Fahrt durch den malerischen Lyngenfjord, der von den schroffen Lyngenalpen umgeben ist - ein beeindruckendes Panorama. Kurz vor Mitternacht erreichst du Tromsø – nimm dir Zeit für ein frisches Macks Bier im Ølhallen, einem klassischen Pub. 

10. Tag
Tromsø - Harstad – Stamsund

Heute erreichst du die Inselgruppe der Lofoten und Vesterålen, eine imposante Landschaft, bekannt für steile Berge, Sandstrände, wilde Natur und malerische Fischerdörfer. Nach einem kurzen Halt in Risøyhamn fährst du durch die enge Passage Risøyrenna. Anschließend geht es weiter nach Stokmarknes. Weiter südlich gelangst du in den engen Raftsund. Ein weiterer Höhepunkt steht auf dem Programm: den Trollfjord. Er ist nur 2 KM lang, 100 m breit und umgeben von majestätischen Bergen. Nach einem Halt in Svolvær geht es entlang der mächtigen Lofotenwand weiter nach Stamsund. 

11. Tag
Stamsund - Ørnes – Rørvik

Frühmorgens erreichst du Ørnes, bei gutem Wetter siehst du hier den Svartisengletscher. Im Anschluss machst du einen kurzen Halt in Nesna, bevor du dich auf den Weg nach Sandnessjøen machst. Du passierst die Bergkette der Sieben Schwestern. Ein Highlight der heutigen Etappe ist die Insel Vega, die zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Zu der Hauptinsel gehören über 6.000 Inseln. Auf dem weiteren Programm stehen die kleine, wunderschöne Stadt Brønnøysund und der Torghatten. Am späten Abend läuft das Schiff im kleinen Küstenort Rørvik ein. 

12. Tag
Rørvik- Trondheim - Ålesund

Am frühen Morgen erreichst du wieder Trondheim und kannst nun die Dinge erleben, die du auf der Hinreise nicht geschafft hast. Nächster Stopp ist Kristiansund, eine Stadt, die sich über vier Inseln erstreckt. Heute gilt Kristiansund als Hauptstadt des Stockfischs, da seit Jahrhunderten von hier aus Trockenfisch exportiert wird. Du fährst über das offene Meer zur Rosenstadt Molde. Auf der Fahrt kannst du die steilen Gipfel der Romsdaier Alpen am Horizont bewundern. Ålesund erreichst du gegen kurz nach Mitternacht. 

13. Tag
Ålesund - Bergen

In den frühen Morgenstunden fährst du durch den malerischen Nordfjord unterhalb des Jostedal Gletschers, einer zerklüfteten Küstenregion mit vielen Obstgärten. 

Am Morgen läuft das Schiff im Hafen von Florø ein. Durch die Mündung des mächtigen Sognefjords geht es nun auf die letzte Etappe der Reise. Genieße noch mal den herrlichen Blick auf die mit Inseln übersäte Küste, bevor du in Bergen an Land gehst. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung. Besuche zum Beispiel das Aquarium, das Freilichtmuseum Bergen oder passend zur deiner Reise das Schifffahrtsmuseum. Du übernachtest in einem Stadthotel.

14. Tag
Bergen

Nach einem ausgiebigen Frühstück hast du je nach Abreisezeit die Möglichkeit, weitere Attraktionen der Hansestadt zu erkunden. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und die Rückfahrt in die Heimat.

Karte

Allgemeine Schiffsinformationen

Schiff:

  • Passagieranzahl: 640
  • Kabinenanzahl: 179 (468 Betten)
  • PKW-Stellplätze: 6
  • Länge: 124,1 m
  • Breite: 22,0 m
  • Brutto-Raumzahl: 15.776 t
  • max. Geschwindigkeit: 15,5 Knoten
  • Baujahr: 2020/2021 

Mit Schiffen, die vom größten Batteriepaket der Welt und Erdgas angetrieben werden, ist Havila Voyages die umweltfreundlichste Reederei für Küstenkreuzfahrten. Noch wichtiger aber sind engagierte Mitarbeiter, sorgsam ausgewählte Lieferanten und Kooperationspartner, die alle am gleichen Ziel arbeiten. Die Schiffe sind liebevoll im skandinavischen Stil eingerichtet. Genieße die behagliche, authentische und entspannte Atmosphäre an Board.

Kabinen:

Die Schiffe der Havila Flotte verfügen über großzügige Kabinen, die gemütlich im skandinavischen Stil eingerichtet sind. Einige Kabinen bieten eine unvergessliche Aussicht auf das Meer und die Natur, während andere im Inneren des Schiffes liegen. Neben den Standard Innen- und Außenkabinen bieten die Schiffe mehrere Junior Suiten und zwei Präsidenten Suiten. Somit ist für jedes Budget und jeden Wunsch die richtige Kabine buchbar. Alle Kabinen verfügen über WLAN-Anschluss und USB-Ausgänge.
Außenkabine: Die Außenkabinen sind im Schnitt 15 qm groß. Diese Kabinen verfügen über ein Fenster und bieten somit eine herrliche Aussicht auf die Natur. Einige Kabinen haben ein Doppelbett, andere zwei Einzelbetten. Zusätzlich sind sie mit einem Sofa und einem Schreibtisch eingerichtet. Wenn es sich bei dem Sofa um ein Schlafsofa handelt, können auch in dieser Kabine bis zu vier Personen schlafen. 

Leben an Board:

An Bord stehen viele Gemeinschaftsbereiche zur Verfügung. Die Innen- und Außenkabinen befinden sich auf Deck 4 und 5, die Suiten dagegen auf Deck 5 und 7. Auf Deck 6 spielt sich ein großer Teil des Lebens an Bord ab. Neben einem kleinen Geschäft, einem Konferenzraum, zwei Restaurants, in denen traditionelle norwegische Gerichte serviert werden und einem Café gibt es viele gemütliche Ecken, um die imposante, vorbeiziehende Landschaft genießen zu können. Im Konferenzraum erhältst Du spannende Informationen über Kultur und Geschichte Norwegens und die vielen kleinen Orte, an denen die Schiffe vorbeifahren. Wenn Du den Wind und die frische Luft dabei spüren möchtest, erwarten Dich die Außendecks und der Aussichtspunkt am Bug sowie das Promenadendeck auf Deck 8. Nach einer Sporteinheit im Fitnessbereich auf Deck 7 kannst Du dich im Jacuzzi auf Deck 8 mit herrlichen Ausblick entspannen. Ganz oben auf Deck 9 findest Du die Observation Lounge. Unter dem Glasdach kannst Du es Dir in gemütlichen Sesseln bequem machen und das Farbenspiel der Nordlichter oder der Mitternachtssonne beobachten. Selbstverständlich gibt es neben einem 24-Stunden Kiosk auch eine Rezeption und den Expeditions-Schalter - hier kannst Du u.a. verschiedene Ausflüge buchen. Die Mitarbeiter helfen Dir gerne weiter.

Preise

Preise pro Person

15 Tage/14 Nächte Kreuzfahrt
Reisezeitraum2-er Bel.
26.01.24-18.11.24ab € 3.101,-

Infos

Abfahrten

2024: 26.01./ 01.04./ 18.11.2024

Nicht eingeschlossen

  • Optionale Ausflüge/Eintritte
  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Verpflegung, wie bspw. spezielle Getränke an Bord
  • Persönliche Ausgaben

Bitte beachten 

  • Die Unterbringung erfolgt in den im Reiseverlauf namentlich genannten Hotels. Sollte es in Ausnahmefällen zu einem Hotelwechsel kommen, bringen wir Dich in einem mindestens gleichwertigen Hotel unter.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Dir aber eine Reise, die Deinen speziellen Bedürfnissen angepasst ist

Allgemeine Informationen

  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 14.12.23
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (15 Tage).
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden.
  • Bitte beachte die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren dich gerne.
  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Dein Reiseexperte erstellt dir jedoch gerne ein Angebot, das deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Das Explorer - World of Travel GmbH Team wünscht eine großartige Reise!

Nachhaltigkeit

Bei Explorer bieten wir dir folgende Möglichkeiten: 

Klimabewusst Reisen

  1. Basis: Wir spenden für jeden Reisenden, der eine Flugreise über unseren hauseigenen Veranstalter Explorer World of Travel bucht, 20 € für Klimaschutz an unseren Partner atmosfair.
  2. Upgrade: Zusätzlich kannst du weitere 20 € spenden, um deine Reise noch nachhaltiger machen.

Einsatz von nachhaltigem Flugkraftstoff (SAF), der die CO₂-Emissionen grundlegend reduziert

Explorer setzt ein Zeichen und investiert eine sechsstellige Summe in nachhaltiges Flugbenzin (SAF)! Dieser langfristige Einsatz von umweltfreundlicherem Flugkraftstoff ist der Schlüssel für nachhaltigeres Fliegen, da er den CO₂-Ausstoß direkt verringert.

Gemeinsam mit Lufthansa: Zusätzliche Spende für noch geringere CO₂-Emissionen

Lufthansa gehört zu den weltweit größten Abnehmern von SAF aus biogenen Reststoffen und engagiert sich leidenschaftlich für eine kontinuierliche Erhöhung der SAF-Verfügbarkeit. 

Bei der Buchung einer Flugpauschalreise mit einem Lufthansa-Flug inklusive Upgrade-Paket steuert unser hauseigener Veranstalter, die Explorer World of Travel, zusätzlich nachhaltigen Flugkraftstoff (SAF) im Wert von 40 € bei, der zur weiteren Reduktion der Emissionen beiträgt. Aus operativen Gründen kann das SAF nicht exakt auf dem von dir gebuchten Flug getankt werden, es wird innerhalb von sechs Monaten in den Flugbetrieb eingespeist. Dein Explorer Reiseberater berät dich gerne über alle deine Möglichkeiten.

Umweltfreundilche Kreuzfahrten entlang der norwegischen Küste

Mit Havila Voyages gehst du auf die umweltfreundlichste Reise entlang der norwegischen Küste. Die vier Küstenkreuzfahrtschiffe von Havila Voyages sind mit den größten Batteriepaketen ausgestattet, die je auf einem Passagierschiff installiert wurden, was bedeutet, dass sie vier Stunden am Stück ohne Emissionen fahren können. Die Batterien werden mit sauberer Wasserkraft an Land aufgeladen und wenn diese nicht benutzt werden, wird mit Flüssigerdgas (LNG) gefahren, was – zusammen mit dem allgemeinen, effizienten Hybridbetrieb – die CO2-Emissionen um etwa 35 Prozent reduziert. Die NOx-Emissionen werden um 90 Prozent reduziert. Durch die schrittweise Beimischung von Biogas können die CO2-Emissionen bis 2023 auf 50 Prozent und bis 2024 auf 80 Prozent reduziert werden. Die Menüs an Bord wurden sorgfältig ausgewählt, um das norwegische Erbe und die kulinarischen Traditionen widerzuspiegeln, wobei hochwertige Lebensmittel von norwegischen und lokalen Erzeugern verwendet werden. Lebensmittelabfälle an Bord werden so weit wie möglich reduziert, die durchschnittliche Lebensmittelverschwendung pro Passagier ist auf 75 Gramm pro Tag begrenzt.

Norwegen Kombinationsreise aus Kreuz -& Zugfahrt - 14 Tage/13 Nächte ab Oslo/bis Bergen, inkl. ÜB an Board/im Hotel, VP an Board & Flug sowie Spende für Klimaschutz

Reise jetzt anfragen