Land- und Reiseinformationen China

China - das Reich der Mitte, ist ein faszinierendes Reiseziel. Hier vermischen sich malerische Landschaften mit 
jahrtausendealter Kultur und modernen, aufstrebenden Großstädten. China hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich: Bis ins 16. Jahrhundert war China den anderen Ländern der Welt technisch, wissenschaftlich und sozial weit voraus. Im 19. Jahrhundert folgte der Zusammenbruch der konfuzianischen Welt, mit seinem Tiefpunkt, der Kulturrevolution von 1966 bis 1976. Seitdem erlebt China einen rasanten Wiederaufstieg. Auch die Größe Chinas mit 9,5 Millionen km² und die Einwohnerzahl von 1,37 Milliarden Menschen lässt das große Potential dieses Landes erahnen.

Peking

Peking ist das politische Zentrum des riesigen Reiches und beherbergt bedeutendes Kulturerbe. Die Stadtplanung erfolgt in Quadraten, was die Orientierung erleichtert, man darf allerdings die Größe der Stadt mit ihren knapp 17.000 km² nicht unterschätzen.

Shanghai

Mit mehr als 14 Mio. Einwohnern ist sie eine der größten Städte der Welt. Versäumen Sie nicht, diese faszinierende Metropole zu besuchen. Alt und neu liegen direkt nebeneinander, alte Stadtviertel mit Häusern und Villen aus der Kolonialzeit oder die Altstadt mit dem 400 Jahre alten Yu-Garten kontrastieren mit den ultramodernen Hochhäusern in Pudong.

Macau

Die kleine Halbinsel an der südchinesischen Küste ist eine ehemalige portugiesische Kolonie, wovon noch heute die wunderschöne historische Altstadt, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde, zeugt. Neben den alten Kolonialbauten findet man in Macau auch funkelnde Hochhausfassaden, fantastische Shoppingzentren und großartige Spielcasinos, die Macau zu einem immer beliebteren Reiseziel machen.

Insel Hainan

Insel Hainan Sanya Strand, China

Die tropische Insel Hainan ist der südchinesischen Küste vorgelagert. Hier herrschen das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen. Die feinsandigen Strände liegen im Süden der Insel in der Umgebung der Stadt Sanya. Internationale Hotelketten haben hier an den schönsten Stränden ihre Resorts errichtet. Sanya eignet sich perfekt, um sich nach einer China-Kulturreise zu entspannen, die Wassersportmöglichkeiten zu nutzen oder Golf zu spielen. Sanya kann von Peking, Shanghai, Guangzhou oder Hong Kong täglich mit dem Flugzeug erreicht werden.

Xian

In Xian befindet sich die Wiege der hochentwickelten chinesischen Kultur. Zahlreiche historische Orte und Relikte erinnern daran: der Glockenturm, die große Wildganspagode,  die historische Stadtmauer und vor allem die weltberühmten Qin-Terrakotta-Krieger, die erst 1974 entdeckt wurden. Die 204 m lange und 72 m breite Ausgrabung gilt als eine der spektakulärsten, archäologischen Stätten dieses Jahrhunderts.

Yangtze

Eine Reise zu den Schluchten des Yangtze-Flusses ist ein unvergessliches Naturerlebnis. Die Bootstour von Chongqing nach Yichang führt Sie auf einer Strecke von 193 km durch steile Felsklippen, malerische und legendenumwobene Felsformationen und durch die berühmten „Drei Schluchten“. Der gleichnamige Staudamm ist das wohl größte hydro-elektrische Projekt der Welt. Hier ist auch ein 550 km lange Stausee entstanden.

Guilin

Die Landschaft um Guilin gilt als eine der schönsten in China - Karstkegel, die aus Reisfeldern wachsen und der Li-Fluss, der sich durch die Landschaft schlängelt, umrahmt von Bambus und malerischen Dörfern. Die Berge sind wie Haarnadeln aus blauer Jade. Eine der außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten Guilins liegt unter der Erde - die Schilfrohrflötenhöhle mit ihrer farbigen Beleuchtung und fantastischen Stalagtiten und Stalagmiten.

Lijiang

Lijiang liegt in einem malerischen Tal in den Ausläufern des Himalaya-Gebirges auf einer Höhe von 2.600 m. Über Lijiang thront der 5.596 m hohe schneebedeckte Jadedrachen-Schneeberg. Durch die Altstadt ziehen sich Kanäle und Gassen. Setzen Sie sich in der Altstadt in eines der netten Lokale oder auf eine der Brücken und bestaunen Sie die Läden mit reichem Kunsthandwerk, die Trachten der älteren Frauen oder die malerischen Häuserfronten aus Holz. 

Kunming

Kunming mit ihrem milden Klima ist bekannt als die Frühlingsstadt. Sie liegt auf einer Höhe von 1.890 m. Vom Westberg, den man per Sessellift erreicht, hat man einen spektakulären Ausblick auf den Dian-See. Die herausragende touristische Attraktion ist jedoch 120 km entfernt - Der Steinwald von Shilin ist eine Ansammlung von zahllosen Felsnadeln, von denen die höchste 30 m hoch ist.

Tibet

Eine Reise nach Tibet - dem Dach der Welt - ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Tibet liegt durchschnittlich auf einer Höhe von über 4.000 m. Das weite Grasland, die reiche Kultur der Klöster und die türkisblau leuchtenden Seen sind umrahmt von den Himalaya-Bergriesen. Lhasa ist Tibets politisches und geistliches Zentrum, ähnelt aber heutzutage einer chinesischen Kleinstadt. Der Potala-Palast thront über der Stadt und der Jokhang-Tempel mit dem Barkhor-Pilgerweg stellt den Mittelpunkt der Stadt dar.

Lassen Sie sich inspirieren!

Sie wissen noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll und was Sie alles erleben möchten? Dann lassen Sie sich einfach noch ein wenig inspirieren!


Sehenswürdigkeiten in China

Hier finden Sie eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten in China, die Sie auf unseren China Reisen entdecken können!



Aktuellen Katalog anfordern

Fordern Sie unsere aktuellen Kataloge und Sonderbroschüren jetzt kostenlos an.

Zu den Katalogen