Air France

… ist französischer Lebensstil!

France is in the air - Das bedeutet: Französischer Lebensstil – l'art de vivre – hoch über den Wolken. Und es ist der Anspruch von Air France, dieses Lebensgefühl in der Luft und am Boden, rund um die Welt, zu vermitteln. Genuss, Entspannung und die Lust an den schönen Dingen des Lebens gehören zu Air France, genauso wie das obligatorische Glas Champagner in allen Klassen. France is in the air - Mit dem gewissen Extra: Privatsphäre, Komfort und einem Hauch von Luxus über den Wolken.

 

… ist weltweit unterwegs!

Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart – von diesen neun deutschen Flughäfen fliegt Air France mehrmals täglich nach Paris-Charles de Gaulle, dem Air France-Drehkreuz, von wo aus die Air France-Flotte zu über 190 Zielen rund um den Globus startet. Air France ist Mitglied von SkyTeam, der zweitgrößten globalen Luftfahrt-Allianz, und unterhält weltweit Kooperationen und Partnerschaften. Der wichtigste Partner ist KLM Royal Dutch Airlines: Der Zusammenschluss zur gemeinsamen Holding AIR FRANCE KLM erfolgte im Mai 2004, beide Fluglinien blieben jedoch bestehen. Passagiere profitieren seither von komfortablen Verbindungen zu günstigen Preisen sowie einem hervorragend ausgebauten Streckennetz, das mehr als 240 Destinationen in über 100 Ländern umfasst.

 

… ist modern!

Air France  betreibt eine moderne Flotte. Air France  betreibt eine moderne Flotte. Zu ihrer modernen Langstreckenflotte gehören u.a. Boeing B787 sowie 10 Airbus des Typs A380. Zudem werden Maschinen vom Typ Boeing 777-300 und –200, Airbus A340 und Airbus A330 eingesetzt.

 

… verwöhnt Sie in allen Klassen!

Reisende genießen optimalen Komfort und effizienten Service in allen Reiseklassen. Sie entscheiden, in welcher Reiseklasse wir sie begrüßen dürfen: La Première (First Class), Business, Premium Economy oder Economy. Alle Klassen werden mit modernen Sitzen der neuesten Generation ausgestattet und bieten höchsten Komfort. Kulinarisch besticht Air France durch eine typisch französische Küche, aber auch internationale Spezialitäten stehen auf der Speisekarte. Champagner wird in allen Reiseklassen gereicht. Das Unterhaltungsprogramm bietet Musik, Spielfilme, Spiele, TV-Serien, Zeichentrickfilme und viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass die Zeit an Bord wie im Flug vergeht.

 

… verbindet Sie mit dem Rest der Welt!

Paris-Charles de Gaulle ist der größte Flughafen auf dem europäischen Festland und  bietet schnelle und einfache Verbindungen in alle Zielgebiete rund um den Globus. Alle von Air France und ihren meisten Partnern durchgeführten Flüge werden in diesen Terminals abgefertigt:

  • internationales Terminal 2E mit den Hallen K, L und M
  • „Schengen“-Terminal 2F z.B. für Flüge, die z.B. Air France (AF) selbst durchführt
  • regionales „Schengen“-Terminal 2G die z.B. von HOP! (A5) für Air France durchgeführt werden.

An zahlreichen Informations- und Wegweiser-Automaten können Reisende ihr Abfluggate überprüfen und sich den kürzesten Weg dorthin anzeigen lassen. Auch die kostenlose App „My Airport” von Aéroports de Paris ist eine praktische Orientierungshilfe in deutscher Sprache.

  

... belohnt Sie!

Mit Flying Blue, dem Vielfliegerprogramm von Air France und KLM, können Sie schnell Meilen für Ihren Flug sammeln und bei unseren 130 Airline- und Non-Airline-Partnern bieten sich fast unbegrenzte Möglichkeiten zum Einlösen. Die Anmeldung bei Flying Blue ist kostenlos und auf www.flyingblue.com sowie in Ihrem Reisebüro in wenigen Augenblicken möglich.

Stand: April 2019