Los Angeles Skyline bei Abenddämmerung
Bryce Canyon Nationalpark
Monument Valley Nationalpark
Arches Nationalpark

Pazifikküste & Nationalparks

Exklusiv deutschsprachige Busrundreise - 16 Tage/15 Nächte ab/bis Los Angeles

Los Angeles - Santa Barbara - Monterey/Carmel - San Francisco - Yosemite NP - Las Vegas - Zion NP - Bryce Canyon - Arches NP - Monument Valley - Page/ Lake Powell - Grand Canyon - Phoenix - San Diego - Los Angeles

Inklusivleistungen

  • 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Flughafentransfer in Los Angeles (Hotelshuttle)
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • exklusiv deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtrundfahrten in Los Angeles, San Francisco und San Diego
  • Eintrittsgelder für Yosemite N.P., Sequoia/ Kings Canyon N.P., Zion N.P., Bryce Canyon N.P., Capitol Reef N.P., Arches N.P., Monument Valley, Grand Canyon N.P.
  • Steuern

Kategorie: Alle RundreisenBusrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Los Angeles

Willkommen in der „Stadt der Engel“. Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt Ihr Transfer zum Hotel – Ihre USA Rundreise beginnt!

2. Tag Los Angeles - Santa Barbara - Santa Maria

Eine Stadtrundfahrt am Morgen bringt Ihnen die spannende Metropole Los Angeles näher. Lernen Sie Beverly Hills mit der berühmten Einkaufsstraße – Rodeo Drive, Hollywood und Downtown kennen. Anschließend fahren Sie weiter nach Santa Barbara auch amerikanische Riviera genannt, auf Grund der berühmten spanischen Architektur und zahlreichen Traumstränden. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt geht die Reise entlang der kalifornischen Küste nach Santa Maria weiter.  

3. Tag Santa Maria - Monterey/ Carmel - San Francisco

Die kalifornischen Weinanbaugebiete, in denen 90% des Weins der USA angebaut wird, säumen die Straße während Sie weiter Richtung Norden nach Monterey und Carmel fahren. In Monterey machen Sie einen Stopp und haben die Möglichkeit das Monterey Aquarium zu besuchen (optional). Anschließend fahren Sie den berühmten Highway 1 hoch, entlang der Küste Richtung San Francisco. 

4. Tag San Francisco

Der gesamte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die aufregende „City by the Bay“ bei einer Stadtrundfahrt oder genießen Sie bei einer Bootsfahrt den herrlichen Ausblick auf die Golden Gate und Oakland Bay Brücke (optional). Verpassen Sie nicht die berühmte Fisherman’s Wharf mit den bekannten Seelöwen, die sich am Pier 39 niedergelassen haben. Der Union Square ist die Haupteinkaufs- und Entertainment Meile in San Francisco, mit zahlreichen Geschäften und Theatern. Lernen Sie die Stadt mit Hilfe der historischen Cable Cars kennen, die Sie zu vielen Sehenswürdigkeiten fahren. Ein Besuch der Painted Ladies, der buntbemalten Häuser im viktorianischen Stil – am Alamo Square darf auch nicht fehlen. Ein absolutes Muss ist natürlich der Blick auf die Golden Gate Bridge, zum Beispiel vom Fort Point oder von Battery Spencer aus. Battery Spencer erreichen Sie, in dem Sie die Brücke von San Francisco nach Marin County überqueren – hier bietet sich Ihnen ein Blick wie aus dem Bilderbuch. Möchten Sie Alcatraz – die ehemalige Gefängnisinsel – besuchen, empfiehlt sich eine Reservierung im Voraus (optional).

5. Tag San Francisco - Yosemite National Park - Visalia

Heute erwartet Sie einer der beliebtesten und abwechslungsreichsten Nationalparks: Erforschen Sie das Yosemite Tal und das dortige Besucherzentrum im Yosemite Nationalpark. Die Übernachtung erfolgt in Visalia. 

6. Tag Visalia - Sequoia/ Kings Canyon NP - Visalia

Besuchen Sie zahlreiche Naturschönheiten, sowie den „General Sherman Tree“ - den volumenmäßig größten Baum der Welt im Sequoia National Park. Der 2500 Jahre alte Mammutbaum misst eine Höhe von 83 m und hat ein Volumen von 1.487 m³. Am Abend geht es zurück nach Visalia.  

7. Tag Visalia - Mojave Wüste - Las Vegas

Die Reise führt nach Las Vegas. Sie fahren quer durch die Mojave-Wüste bis in das San-Joaquin-Tal, der Speisekammer Kaliforniens. Sie erreichen die Spielerstadt Las Vegas inmitten der Wüste von Nevada, gegen Nachmittag. Am Abend können Sie einen optionalen Ausflug auf dem Strip unternehmen. Alternativ erkunden Sie die Stadt selbst, verpassen Sie dabei nicht die Nachbildungen der Freiheitstatue, der Brooklyn Bridge, der Rialtobrücke sowie des Campanile von Venedig oder den Pariser Eiffelturm. Machen Sie während Ihres Spaziergangs auf dem Las Vegas Strip halt am Bellagio, am Abend sowie am Tag liefern die installierten Wasserfontänen eine von Licht und Musik untermalte „Show“ ab. 

8. Tag Las Vegas

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen optionalen Ausflug in den Death Valley Nationalpark. Alternativ können Sie sich natürlich in den zahlreichen Casinos, Shopping Malls und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten umschauen. Lohnenswert ist ein Besuch des Downtown Container Park auf der Fremont Street. Das Einkaufszentrum ist nicht überdacht und besteht aus einzelnen Schiffscontainern in denen sich Geschäfte, Restaurant oder ähnliches befinden. Verpassen Sie außerdem nicht ein Besuch des berühmten Las Vegas Zeichens „Welcome to Fabulous Las Vegas“, am südlichen Ende des Las Vegas Blvd. Des Weiteren ist ein Besuch der Grand Canal Shops im Hotel Venitian empfehlenswert. Hier sind die Straßen von Venedig mit dem Markuspkatz in einem überdachten Einkaufszentrum nachgebildet, inklusive „Canale Grande“ mit Gondel, mit der Sie auf dem Kanal fahren können (optional). 

9. Tag Las Vegas - Zion Nationalpark - Bryce Canyon

Ein faszinierender Tag voller Kontraste erwartet Sie heute. Nach dem glitzernden Las Vegas werden Sie die beiden beliebten Nationalparks Zion und Bryce Canyon besuchen, um anschließend in der Nähe der Parks zu übernachten. Der Zion Nationalpark beeindruckt durch eine einzigartige Landschaft die vom Virgin River geprägt wurde. Anschließend geht es weiter zum Bryce Canyon Nationalpark, entdecken Sie hier das berühmte Amphitheater, unweit des Visitor Centers. Das Amphitheater formt sich aus Felspyramiden, die auch Hoodoos genannt werden. Die beliebtesten Aussichtspunkte sind: Sunrise-, Sunset-, Inspiration- und Bryce Point. 

10. Tag Bryce Canyon - Capitol Reef NP - Arches NP - Moab

Die Fahrt durch die traumhaften Nationalparks des amerikanischen Westens geht weiter. Der bekannte Arches National Park wartet mit natürlichen Felsbögen, die Sie begeistern werden. Mehr als 2.000 benannte Bögen gibt es hier, um als solcher gezählt zu werden, muss das Loch im Bogen eine Mindestgröße von 1 m haben. Der größte Bogen hat ein Loch von 93 m Durchmesser – der Landscape Arch. Sie übernachten in Moab, dem touristischen Zentrum der umliegenden National Parks.

11. Tag Moab - Monument Valley - Page/ Lake Powell

Begeben Sie sich in die Welt der Navajo Indianer! Das Monument Valley mit seinen Felsformationen ist beliebtes Fotoobjekt und Kulisse zahlreicher Westernfilme. Optional haben Sie die Möglichkeit das Tal unter indianischer Führung zu erkunden. Später geht die Fahrt weiter zum Lake Powell, einem der größten Stauseen Nordamerikas. Sie übernachten heute in Page.

12. Tag Page/ Lake Powell - Grand Canyon

Heute erwartet Sie der Grand Canyon! Genießen Sie den fantastischen Ausblick vom South Rim über das beeindruckende Naturwunder und nutzen Sie die Gelegenheit den Grand Canyon bei einem Rundflug mit dem Hubschrauber oder Kleinflugzeug aus einer anderen  Perspektive zu erleben (optional). Der Colorado River grub sich über Millionen von Jahren in die Felsen, des Colorado Plateau und schuf so den 450 km langen Canyon mit einer bis zu 1.800 m tiefen Schlucht. Genießen Sie die Aussicht beispielsweise vom Mather Point, Yaki Point oder Hopi Point, nur drei der zahlreichen sehenswerten Aussichtspunkte. 

13. Tag Grand Canyon - Sedona - Scottsdale

Durch das Künstlerstädtchen Sedona und den Oak Creek Canyon führt die Fahrt weiter nach Phoenix, der Hauptstadt Arizonas. Hier besteht die Möglichkeit an einer Heißluftballonfahrt teilzunehmen (optional).  

14. Tag Scottsdale - Yuma - San Diego

Heute fahren Sie durch die Yuma Wüste und das Küstengebirge zurück nach Kalifornien - San Diego. San Diego ist die zweitgrößte Stadt Kaliforniens und liegt unmittelbar an der Grenze zu Mexico.

15. Tag San Diego - Los Angeles

Entdecken Sie San Diego und seine Highlights bei einer Stadtrundfahrt. Sie besuchen die historische, spanische Altstadt, Downtown, Balboa Park der größten Grünanlage in San Diego, sowie Seaport Village und die Mission Bay. Seaport Village ist ein Komplex am Hafen von San Diego, hier gibt es zahlreiche Geschäfte und Restaurants zu entdecken. Abschließend kehren Sie nach Los Angeles zurück - lassen Sie sich bei einer Abendrundfahrt mit Abendessen von der Stadt verzaubern (optional)! Alternativ empfiehlt sich ein Besuch des Griffith Park mit dem Griffith Observatory, bewundern Sie die Stadt der Engel bei Dämmerung. Lohnenswert ist ebenfalls der Besuch einer der vielen Rooftop Bars in L.A., um den Ausblick auf die Stadt bei Nacht zu genießen. 

16. Tag Los Angeles

Heute endet Ihre USA Reise mit dem Transfer zum Flughafen (optional).

Karte

Preise

Preise pro Person

Frühbucherpreise bei Buchung bis 28.02.17
ReisezeitraumDZEZ3er BelegungKind* 
01.12.16 - 31.03.17wird im Winter nicht angeboten
01.04.17 - 31.05.17€ 1.575,-€ 2.562,-€ 1.323,-€ 827,-
01.06.17 - 31.07.17€ 1.610,-€ 2.669,-€ 1.337,-€ 827,-
01.08.17 - 31.10.17€ 1.677,-€ 2.780,-€ 1.391,-€ 827,-
Spätbucher-Preise bei Buchung ab 01.03.17
ReisezeitraumDZEZ3er BelegungKind*
01.04.17 - 31.05.17€ 1.725,-€ 2.712,-€ 1.473,-€ 827,-
01.06.17 - 31.07.17€ 1.760,-€ 2.819,-€ 1.487,-€ 827,-
01.08.17 - 31.10.17€ 1.827,-€ 2.930,-€ 1.541,-€ 827,-

* Preis pro Kind (bis zu 12 Jahren) im Zimmer der Eltern (ohne Zustellbett) 

Zusätzliche Leistungen

Optionales Frühstückspaket (15x Kombination aus kontinentalem und amerikanischem Frühstück) 
ReisezeitraumErw.Kind bis 12 J.
01.04.17 - 31.10.17€ 229,-€ 195,-

Optionale Verlängerungsnächte vor/nach der Reise (pro Person/Nacht)

Sheraton LAX Airport
ReisezeitraumDZEZ3er Belegung
01.04.17 - 31.10.17€ 108,-€ 216,-€ 76,-
Frühstück (im Sheraton LAX Airport)
Reisezeitraump.P./ Tag
01.04.17 - 31.10.17€ 24,-

Infos

Abfahrten

  • 2017: 10.04./ 24.04/ 08.05/ 22.05./ 05.06./ 24.07./ 07.08./ 11.09./ 02.10./ 09.10.2017

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Es werden optionale Ausflüge während der Rundreise angeboten (Informationen und Preise auf Anfrage)
  • Alle ausgeschriebenen im Preis eingeschlossenen Transfers beziehen sich stets nur auf die regulären, wie in der Tourbeschreibung angegebenen Ankunfts- und Abflugstage, also nicht für Verlängerungsnächte vor/nach der Reise.

Reiseexperten für dieses Angebot

Eckard Dehn

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Martin Lang

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 15
Email schreiben

Miriam Miller

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 04
Email schreiben

Elvira Kroeker

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 11
Email schreiben

Laura Eberle

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42073414
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Isabelle Nöpel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 13
Email schreiben

Romy Streller

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 16
Email schreiben

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Sabrina Lückel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 0231 / 48828-312
Email schreiben

Astrid Mehlem

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 0211 9949-110
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Christina Becker

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 0621 / 405 472 14
Email schreiben

Katja Dorn

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 16
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen

Bewertungen für Explorer Fernreisen: Durchnittliche Bewertung 4,18 / 5 in den letzten 12 Monaten (451 Bewertungen)