Baku Cahuita
Iguana in Costa Rica
Kanal im Tortugero Nationalpark
Reiter in der Selva Bananito
Rafting in Peijbaye

Karibik mal anders mit Vorübernachtung in San José

Kleingruppenreise - 8 Tage/ 7 Nächte ab/bis San José

San José - Tortuguero National Park - Selva Bananito - Cahuita Nationalpark - Turrialba - Guayabo - San José

Costa Rica ist viel mehr als "nur" Traumstrand und türkisblaues Meer. Entdecken Sie die einmalige Tierwelt, wunderschöne Nationalparks und malerische Dörfer auf dieser geführten Rundreise.

Inklusivleistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels & Lodges der Mittelklasse
  • 7x Frühstück, 4x Mittagessen, 5x Abendessen
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 8
  • Transfers ab/bis Flughafen
  • Eintrittsgelder für: Ausflug ins Dorf Tortuguero, Tortuguero Nationalpark, Vogelbeobachtungstour und Naturgeschichtliche Wanderung in Selva Bananito, Cahuita Nationalpark, CATIE, Koch-Workshop, Guayabo Monument

Kategorie: Alle RundreisenBusrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag San José

Nach der Ankunft am Flughafen von San José werden Sie in Empfang genommen und zum Hotel gebracht.

2. Tag San José - Tortuguero National Park

Früh am Morgen startet Ihre Fahrt durch den malerischen Braulio Carrillo Nationalpark. Anschließend stoßen Sie auch auf Ihre deutschsprechende Reiseleitung und lernen weitere Mitreisende bei einem landestypisches Frühstück kennen. Zwischen weitläufigen Bananenplantagen hindurch führt die Weiterfahrt nach Caño Blanco/La Pavona. Von hier aus findet der Boottransfer zur Lodge über zahlreiche Flüsse und Kanäle inmitten üppiger Natur statt. Zur Mittagszeit erreichen Sie die Unterkunft, eine Dschungellodge, wo ein leckeres Mittagessen bereits auf Sie wartet. Nachmittags haben Sie die Wahl: Entspannen am Pool oder ein Besuch im Dorf Tortuguero. Dort können Sie das Sea Turtle Conservancy Museum besichtigen, das ganz dem Schutz der gefährdeten Meeresschildkröten gewidmet ist. Genießen Sie einen Drink in einem der landestypischen kleinen Restaurants (sogenannte Sodas), bevor Sie zum Abendessen wieder in die Lodge zurückkehren. Zwischen Juli und September können Sie am späten Abend an einem optionalen Strandspaziergang teilnehmen, um die Eiablage der Meeresschildkröten zu beobachten.

3. Tag Tortuguero National Park

Bei einer aufregenden Bootstour durch die Kanäle des imposanten Tortuguero Nationalparks in den frühen Morgenstunden können Sie mit etwas Glück Krokodile, Affen, Schildkröten, Faultiere, Fledermäuse, Leguane und natürlich zahlreiche Vogelarten beobachten. Nach dem Frühstück steht ein entspannter Spaziergang auf den Wegen der Lodge auf dem Programm, wobei Sie zusammen mit der Reiseleitung Frösche, Schmetterlinge und viele weitere Vögel und Insekten entdecken können. Nachmittags sind Sie zu einer weiteren Bootstour durch die Kanäle eingeladen.

4. Tag Tortuguero National Park - Selva Bananito

Nach dem Frühstück besteigen Sie erneut ein Boot und haben auf der Rückfahrt nach La Pavona/Caño Blanco noch einmal Gelegenheit, die wunderschöne Artenvielfalt der hiesigen Natur zu bewundern. Schließlich geht es im Bus nach Guápiles, wo ein leckeres Mittagessen serviert wird. Im Anschluss fahren Sie weiter in die Hafenstadt Limón, wo Sie mit etwas Glück aus der Ferne beobachten können, wie eines der großen Container-Schiffe beladen wird. Von hier sind es noch etwa 40 Minuten bis in das kleine Dorf Bananito, wo Sie am Tante-Emma-Laden Salon Delia von einem 4x4 Fahrzeug der Selva Bananito Lodge erwartet werden. Sie sehen schon, heute wird die absolute Abgeschiedenheit von der Zivilisation gesucht, um noch besser in die umgebende Natur eintauchen zu können. Elektrizität wird in der Selva Bananito Lodge nur im Notfall eingesetzt und durch Solarzellen gewonnen, d.h. Sie verbringen Ihren ersten Abend bei Kerzenschein und Dschungelkonzert.

5. Tag Selva Bananito

Das Schutzgebiet der Selva Bananito Lodge ist ein Paradies für Outdoor-Aktivitäten. Sie beginnen den Tag mit einer Vogelbeobachtungstour; die Vielfalt an bunt gefiederten Freunden, die hier beobachtet werden können, wird Sie erstaunen, z.B. gehören die Tukane, Goldamseln, Trogons und Königsfischer zu den ca. 300 Vogelarten, die im Selva Bananito Schutzgebiet gesichtet wurden. Nach dem Frühstück folgt eine naturgeschichtliche Wanderung, die Sie auf engen Pfaden durch Primärwald, entlang kleiner Flüsse und durch offene Landschaften der Muchilaberge führt. Der Nachmittag steht für eine weitere optionale Aktivität oder einfach zum Entspannen und stillen Genießen zur Verfügung.

6. Tag Selva Bananito - Cahuita Nationalpark - Turrialba

Nach dem Frühstück bringt Sie das 4x4 Fahrzeug zurück nach Bananito, wo Sie wieder der Bus erwartet. Wir empfehlen Ihnen heute Ihre Badesachen einzupacken und sich ein Picknick zu besorgen, denn den heutigen Tag werden Sie im Cahuita Nationalpark verbringen. Dieser schützt ca. 1.068 Hektar Regenwald, der teilweise bis ins Meer reicht, teilweise aber auch wunderschöne, meist einsame Strände bildet. Auf den Pfaden dieses Paradieses werden Ihnen mit etwas Glück erneut verschiedene Tierarten wie z.B. Kapuzineräffchen, Brüllaffen, Faultiere und Waschbären begegnen.

Am Nachmittag reisen Sie zurück ins Inland in die durch Landwirtschaft geprägte Region um die Vulkane Irazú und Turrialba.

7. Tag Turrialba

In der direkten Nachbarschaft des Hotels befindet sich die Universität für tropische Landwirtschaft CATIE, die sich über Costa Ricas Grenzen hinaus eines exzellenten Rufes erfreut. Sie spazieren heute mit Ihrer Reiseleitung über den weitläufig angelegten Campus und dessen exotischen botanischen Garten. Dabei erfahren Sie interessante Details wie z.B. über Projekte zur Sicherstellung der Lebensmittelversorgung in der Zukunft durch eine Samenbank mit genetischem Material aller wichtigen Pflanzen.

Am Nachmittag haben Sie optional Gelegenheit für einen sehr zu empfehlenden Ausritt über die angrenzenden Fincas von Casa Turire oder vielleicht möchten Sie ins kühle Nass des glasklaren Flusses Pejibaye springen und an einer leichten Raftingtour teilnehmen, die neben einigen Stromschnellen auch genügend entspannte Momente bietet, um die herrliche Landschaft an den Flussufern bewundern zu können.

Gegen Abend genießen Sie in der Gruppe nochmals die Gaumenfreuden der Küche Costa Ricas bei einem Koch-Workshop in doña Mónica´s Küche mit Holzofen. Wir wünschen buen provecho!

8. Tag Turrialba - Guayabo - San José

An der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätte des Landes, dem Guayabo Monument, versuchen Sie, das Leben der etwa 1.000 Siedler zu rekonstruieren, die dort zwischen dem Jahr 1000 v. Ch. und dem Jahr 1400 n. Ch. wohnten und dann den Ort aus unbekannten Gründen verließen. Sie hinterließen steinerne Zisternen, funktionstüchtige Aquädukte und feinsäuberlich angelegtes Kopfsteinpflaster; dieser Ort zieht alle Besucher in seinen Bann.

Nach der Besichtigung fahren Sie über die malerischen Dörfer Santa Cruz und Pacayas sowie die ehemalige Hauptstadt des Landes, Cartago, mit seiner Basilika Nuestra Señora de los Angeles zurück nach San José, wo Ihre Reise endet.

Karte

Preise

Standard Kategorie - Preise pro Person
ReisezeitraumDZEZ
01.02.22 - 15.12.22ab € 1.557,-ab € 1.793,-

Infos

Abfahrten

  • 2022: 15.04./ 29.04./ 13.05./ 27.05./ 10.06./ 24.06./ 08.07./ 22.07./ 05.08./ 19.08./ 02.09./ 16.09./ 30.09./ 14.10./ 28.10./ 11.11./ 25.11.2022

Abfahrt - Tag 2 in San José: voraussichtliche Abfahrtszeit 6:00 Uhr 

Rückkehr - Tag 8 voraussichtliche Ankunftszeit ca. 14:30 Uhr San José, ca. 16:30 Uhr am Flughafen

Nicht eingeschlossen

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge, Eintritt Schildkrötenmuseum an Tag 5 (ca. USD 2,- zahlbar vor Ort), Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmer: mind. 2, max. 10 Teilnehmer
  • Gerne buchen unsere Explorer-Reiseexperten im Anschluss eine Badeverlängerung für Sie.
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

Sehenswürdigkeiten

Reiseexperten für dieses Angebot

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Gaby Sautter

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Marina Winzen-Piorr

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 02 01 / 8 20 63 11
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Reisebüro Hannover - Explorer Fernreisen
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Tatjana Gorwatt

Reisebüro Mannheim - Explorer Fernreisen
Tel: 06 21 / 40 54 72 15
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Lamia Tessin

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen