Viñales Kuba
Havanna Menschen Kuba
Plaza de la Catedral, Havanna
Havanna Altstadt Kuba

Kuba Intensiv

Kleingruppenreise oder Privattour - 16 Tage/15 Nächte ab Havanna/bis Holguín

Auf dieser besonderen Rundreise erleben Sie kubanische Gastfreundschaft bei Übernachtungen in Privatunterkünften. Sie erhalten authentische Eindrücke von Kuba, seinen Einwohnern und deren Alltag und lernen zudem die Klassiker des Landes kennen: die lebendige Hauptstadt Havanna, die malerische Tabaklandschaft im Viñales-Tal, die Perle des Südens - Cienfuegos, das UNESCO Weltkulturerbe Trinidad, die verwinkelten Straßen Camagüeys, das multikulturelle Santiago de Cuba und Kubas älteste Stadt Baracoa.

Inklusivleistungen

  • Übernachtungen im DZ in typischen Casas Particulares/Privatunterkünften (teilweise einfach)
  • 2 Übernachtungen im DZ im Badehotel Playa Pesquero (Hotel der gehobenen Mittelklasse), All inclusive
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Touristenkarte für Kuba
  • Reiseführer Kuba
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Kategorie: Alle RundreisenBusrundreisenPrivattouren

Reiseverlauf

1. Tag Havanna

Die Hauptstadt Kubas, Havanna, begrüßt Sie auf Ihrer einzigartigen Kuba Rundreise. Nach Ihrer Ankunft werden Sie durch die örtliche Reiseleitung am Flughafen in Empfang genommen und per Transfer zu Ihrer Casa Particular gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen für erste Erkundungen frei zur Verfügung.

2. Tag Havanna

Morgens besuchen Sie einen Bauernmarkt und entdecken den vom Tourismus noch wenig berührten Stadtteil Centro Habana mit dem Bici-Taxi. Danach weiter zu Fuß durch die Gassen und über die Plätze der kolonialen Altstadt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nach dem Mitagessen in einem Paladar erleben Sie eine Panoramafahrt im Oldtimer durch die moderneren Stadtteile Havannas.

3. Tag Havanna

Heute startet der Tag auf der anderen Seite der Bucht. Besuch der Festung San Carlos de la Cabaña, eine der größten Verteidigungsanlagen, die von den Spaniern während der Kolonialzeit erbaut wurde. Im Anschluss Besuch der Christus-Statue. Anschließend bereiten Sie mit einem Koch ein kubanisches Gericht zu. Nach dem Mittagessen Überfahrt mit der Fähre "Lancha de Regla" in die Innenstadt.

4. Tag Havanna - Viñales

Auf der Tabakroute geht es in die Provinz Pinar del Río. Zwischenstopp im Patio Pelegrín des Künstlers Mario Pelegrín - ein Hilfsprogramm für Kinder und Jugendliche. Weiterfahrt ins Viñales-Tal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen, wo Sie eine Panoramatour unternehmen. Abends Cocktailkurs bei einem kubanischen Barkeeper.
 

5. Tag Viñales

Am Vormittag unternehmen Sie eine Wanderung durch die einzigartige Landschaft mit Besuch eines Tabakbauern. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den kleinen Botanischen Garten von Caridad mit zahlreichen verschiedenen Pflanzenarten. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

6. Tag Viñales - Cienfuegos - Trinidad

Frühmorgens Fahrt Richtung Zentralkuba in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Spaziergang über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry-Theater und Besuch des Kulturzentrums Benjamin Duarte. Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda, wo Sie einen Cocktail auf der Dachterrasse des maurischen Palacio del Valle genießen. Weiter geht es entlang der Panorama-Küstenstraße nach Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. 

7. Tag Trinidad

Stadtrundgang mit Besuch eines Museums und der urigen Canchánchara (Honig-Likör-Bar). Besuch von Casa del Alfarero, um die reiche Töpferkultur kennenzulernen. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung, z.B. für einen Badeausflug zur Playa Ancón oder für eine Salsa-Tanzstunde (optional). Abends Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben Trinidads.

8. Tag Trinidad - Tal der Zuckerrohrmühlen - Sancti Spíritus - Camagüey

Heute besuchen Sie die Hacienda der Zuckerbarone Iznaga im Tal der Zuckerrohrmühlen. Weiter geht es in das vom Tourismus noch fast unberührte Sancti Spíritus. Durch die grüne Zuckerrohrebene gelangen Sie schließlich nach Camagüey.

9. Tag Camagüey

Stadtrundgang und Fahrt mit dem Bici-Taxi. Besuch der Galerie einer kubanischen Künstlerin und der Kinderhilfsorganisation Camaquito mit Einblick in ein interessantes Kulturprojekt. Auftritt einer Kindertanzgruppe oder des Kinderballets.

10. Tag Camagüey - Bayamo - El Cobre - Santiago de Cuba

Fahrt nach Bayamo und Stadtrundfahrt in einer der typischen Kutschen. Durch die Ausläufer der Sierra Maestra geht es zum Wallfahrtsort El Cobre, wo Sie die eindrucksvoll gelegene Basilika mit der Schutzheiligen Kubas besuchen. Spätnachmittags Ankunft in Santiago, Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen Son.

11. Tag Santiago de Cuba

Morgens Panoramatour vorbei am Revolutionsplatz und der Moncada-Kaserne zum Friedhof Santa Ifigenia mit den Gräbern des Nationalhelden José Martí und des ehemaligen Präsidenten Fidel Castro. Fährfahrt auf die Insel Cayo Granma zum Mittagessen. Anschließend Besuch der Festung El Morro. Nachmittags Spaziergang durch das historische Zentrum und Besichtigung des Rummuseums. Beim Abendessen erhalten Sie einen authentischen Einblick in die kubanische Küche und werden in die Kunst des Kaffeeröstens eingeweiht. 
 

12. Tag Santiago de Cuba - Guantánamo - Baracoa

Fahrt Richtung Guantánamo durch eine wüstenähnliche Kaktuslandschaft und über tropisch grüne Berge auf der atemberaubenden Passstraße La Farola bis nach Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Besuch des Stadtmuseums und Rundgang über den Hauptplatz. 

13. Tag Baracoa

Heute unternehmen Sie eine Wanderung in der üppigen, tropischen Naturlandschaft mit Erklärungen zur vielfältigen Flora und Fauna. Es besteht auch die Möglichkeit zum Baden im Fluss. Weiterfahrt zur Finca Duaba, wo Sie eine kleine Einführung in die Welt des Kakaos erhalten. 

14. Tag Baracoa - Guardalavaca

Transfer zu Ihrem Badehotel in Guardalavaca. Lassen Sie den Urlaub am Strand ausklingen (tageweise Badeverlängerung möglich). 

15. Tag Guardalavaca

Heute können Sie nochmals am Strand entspannen.

16. Tag Guardalavaca - Holguín

Transfer zum Flughafen Holguín.

Karte

Preise

Preise pro Person

Kleingruppenreise - 16 Tage Tour
ReisezeitraumDZEZ
01.02.20 - 31.03.20€ 2.220,-€ 2.580,-
01.04.20 - 30.04.20€ 2.185,-€ 2.545,-
01.05.20 - 30.06.20€ 2.155,-€ 2.515,-
01.07.20 - 31.08.20€ 2.185,-€ 2.545,-
01.09.20 - 31.10.20€ 2.155,-€ 2.515,-

Infos

Abfahrten

  • Kleingruppenreise:
    • 2020: 14.03., 28.03., 11.04., 09.05., 13.06., 11.07., 08.08., 12.09., 17.10.20
  • Privattour: täglich

Nicht eingeschlossen

  • Trinkgelder, weitere Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge und persönliche Ausgaben

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen, max. 12 Personen
  • Auf Anfrage auch als Privattour möglich.
  • In bestimmten Saisonzeiten kann es zu Preisabweichungen kommen.
  • Gerne buchen unsere Explorer-Reiseexperten im Anschluss eine Badeverlängerung für Sie.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen. 
     

Reiseexperten für dieses Angebot

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Julia Nolte

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 18
Email schreiben

Melanie Lumare

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 00
Email schreiben

Tatjana Gorwatt

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 15
Email schreiben

Marina Winzen-Piorr

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 11
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen