Fuji San zur Kirschblüten Zeit
Burg des weißen Reihers in Himeji
Kyoto
Todaiji-Tempel in Nara
Goldener Pavillon Kyoto
Insel Miyajima Tor des Itsukushima-Schreins Japan
Skytree Tokyo

Best of Japan Tour

Rundreise inkl. Linienflug - 11 Tage/9 Nächte ab/bis Deutschland

Deutschland - Tokyo - Kamakura - Fuji Hakone Nationalpark -Himeji - Hiroshima - Miyajima - Nara - Kyoto - Deutschland

Eine Vielfalt von Eindrücken in einem faszinierenden Verhältnis von Tradition und Moderne erwarten Dich auf dieser Tour in Japan. Alte Kulturen und westlicher Lebensstil bilden ein harmonisches Miteinander und stellen Reisbauerndörfer in einen reizvollen Kontrast zu den pulsierenden Metropolen des Landes. Erlebe architektonische Meisterwerke in der Supercity Tokyo und den großartigen Tempel- und Schreinbezirk in Nikko. Bewunder den Inbegriff Japans, den Fuji-san, und begegne dem alten Kaiserreich in Kyoto und Nara.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft) von Deutschland nach Japan und zurück in der Economy Class (inkl. aller Flughafensteuern und Gebühren)
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück (am Abreisetag kein Frühstück) (bei Flug mit Emirates nur 8 Übernachtungen)
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Shinkansen Superexpressfahrt von Mishima nach Himeji an Tag 6 auf reservierten Plätzen in der 2. Klasse lt. Programm
  • Hotel im Fuji-Hakone Nationalpark mit hauseigenem Onsen (Thermalbad)
  • alle Besichtigungen mit Bus bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Spaziergängen (inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm)
  • separater Gepäcktransport Tokyo - Hiroshima
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung vom 02. bis 11. Tag in Japan (bei Flug mit Emirates vom 02. - 10. Tag)
     
Kategorie:
Alle Rundreisen
Busrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag
Deutschland - Tokyo

Mit dem Flug von Deutschland nach Tokyo beginnt Deine Japan Rundreise.

2. Tag
Tokyo

Heute heißt es Yokoso – „Herzlich willkommen“ in Japan. Deine Reiseleitung begrüßt Dich am Flughafen und bringt Dich zum Hotel in Tokyo. Der Rest des Tages steht Dir für erste Eindrücke der Megacity zur Verfügung.

3. Tag
Tokyo

Heute lernst Du die unterschiedlichen Gesichter Tokyos kennen. Du besuchst den Meiji-Schrein, der an den Kaiser Meiji erinnert und die Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus symbolisiert. Im Anschluss besichtigst Du den ultramodernen „Roppongi Hills Mori Tower“. Die Aussichtsplattform des Gebäudes bietet einen großartigen 360-Grad-Panoramablick über Tokyo. Danach steht ein Fotostopp an der Nijubashi-Brücke vor dem Kaiserpalast auf dem Programm und ein Spaziergang durch Ginza, Tokyos vornehmster Einkaufsstraße. Anschließend fährst Du nach Asakusa und besuchst den Kannon-Tempel. Beim Spaziergang am Ufer des Sumida-Flusses hast Du dann einen fantastischen Blick auf den 634 m hohen Fernsehturm „Sky Tree“.

Heute Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gruppen-Begrüßungsdinner zum Start Deiner Tour durch Japan. Deine Reiseleitung wählt ein landestypisches Restaurant für Dich aus.

4. Tag
Tokyo - Nikko - Tokyo

Dieser Tag steht zur freien Verfügung, um weitere Sehenswürdigkeiten der japanischen Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden oder Du unternimmst einen fakultativen Tagesausflug nach Nikko, sicherlich einer der Höhepunkte jeder Japan Reise. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko Nationalparks breitet sich der Tempelbezirk, ein UNESCO Weltkulturerbe, in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikko aus. Du besuchst das aus dem 17. Jahrhundert stammende Mausoleum des ersten Tokugawa-Shoguns. Beeindruckend ist auch die Holzschnitzkunst am Toshogu-Schrein. Am frühen Abend geht es zurück nach Tokyo.

Tipp: "Volkssport" Hanami 

Bei über 1.000 Kirschbäumen ist es jedes Jahr ein besonderes Ereignis die Kirschblüte zu bestaunen. Der japanische "Volkssport" Hanami (Die Betrachtung der Kirschblüte) lädt die Japaner zum Feiern und Verweilen ein und lässt sich unter anderem im Sumida-Park oder im Ueno-Park besonders gut genießen.

5. Tag
Tokyo - Kamakura - Fuji Hakone Nationalpark

Eine ca. einstündige Busfahrt bringt Dich heute nach Kamakura, im späten 12. Jahrhundert Sitz des ersten Shogunats. Hier besichtigst Du den Hasedera-Tempel mit seinen tausenden Jizo-Schutzheiligen der ungeborenen Kinder und des berühmten Großen Buddhas. Vorbei an dichten Bambus-Zedernwäldern und Reisfeldern geht es weiter zum Fuji-Hakone-Nationalpark. Ein Ausflug mit dem Boot (wetterabhängig) führt Dich dann in die bezaubernde Bergwelt Hakones. Bei klarer Sicht bietet sich Dir ein großartiger Blick auf den heiligen Berg Fuji-san. Der Vulkan wurde wegen seiner Bedeutung als heiliger Ort, als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet. 

Im Hotel angekommen hast Du die Gelegenheit in einem Onsen (Thermalbad) den Tag typisch japanisch zu beenden. 

Für die heutige Übernachtungen steht nur leichtes Handgepäck zur Verfügung.

6. Tag
Fuji Hakone Nationalpark - Himeji - Hiroshima

Zunächst fährst Du mit dem Bus nach Mishima. Von dort aus geht es mit dem Shinkansen-Superexpress, einem Hochgeschwindigkeitszug, nach Himeji. Für die circa 525 km benötigt der Zug nicht einmal 3 Stunden Fahrtzeit. Nach Ankunft in Himeji besichtigst Du die strahlende „Burg des weißen Reihers“, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Japans schönste und größte Burg wurde im 17. Jahrhundert zu ihrer heutigen Form ausgebaut und erstrahlt nach umfassender Restaurierung wieder in ihrer ganzen Pracht.

Anschließend bringt Dich der Bus nach Hiroshima, wo Du am Abend in einem der vielen Restaurants die kulinarische Seite Japans entdecken kannst.

7. Tag
Hiroshima - Miyajima - Hiroshima

Der heutige Tag Deiner Rundreise beginnt in Hiroshima mit Japans Kriegsvergangenheit. Du besuchst eine Gedenkstätte, das Friedensmuseum und den Friedenspark. Später geht es per Bus und Fähre an die Inlandsee und auf die heilige Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins, eine der schönsten Kultstätten des Shintoismus, rot glänzend im Wasser. 

Am frühen Abend geht es zurück nach Hiroshima.

8. Tag
Hiroshima - Nara - Kyoto

Am Morgen fährst Du mit dem Bus nach Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Nara war im 8. Jahrhundert die erste Hauptstadt Japans, von der aus dauerhaft regiert wurde. Zu Fuß spazierst Du durch den Nara-Park zu den einzelnen Besichtigungspunkten und kannst dabei ganz nah das zahme freilaufende Rotwild beobachten. Du siehst Daibutsu, die größte bronzene Buddhastatue der Welt, den Todaiji-Tempel, einen der größten Holzbauwerke der Welt, und den Kasuga-Schrein. Anschließend führt Dich die Reise nach Kyoto, wo Du die kommenden 3 Nächte verbringen wirst. 

9. Tag
Kyoto

Die ehemalige Kaiserstadt Kyoto zählt mit ihrer Fülle an Kulturgütern zu den interessantesten Städten Ostasiens. Du entdeckst heute hier die schönsten Tempel und Zen-Gärten. Dazu gehören der Ryoanji-Tempel, mit seinem bekannten Steingarten, der Goldene Pavillon und das Nijo-Schloss, ehemaliger Wohnsitz des Tokugawa-Shoguns. Am Nachmittag locken zahlreiche Geschäfte entlang der Straßen Shijo und Kawaramachi zu einem Bummel. Freu Dich auch auf einen Besuch der traditionellen Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori. Nirgendwo sonst lässt sich die schier unendliche Vielfalt der berühmten japanischen Küche so hautnah und eindrucksvoll erkunden.

Im Frühjahr und Herbst heute Abend Möglichkeit zur Teilnahme am Besuch eines kunstvoll illuminierten Tempelgartens. Reisetermine:29.03., 01.04., 03.04., 28.10., 09.11.

10. Tag
Kyoto

Entdecke Kyoto auf eigene Faust oder nimm an einem fakultativen Ausflug zu weiteren Höhepunkten Kyotos teil. Mit dem Bus fährst Du als erstes zum Silbernen Pavillon, und bummelst über den Philosophenweg, der ein besonders tolles Bild zur Kirschblütenzeit abgibt. Anschließend schlenderst Du durch die herrliche Gartenanlage des Heian-Schreins, dem größten Schreintor Japans. Es geht weiter mit dem Bus zum Fushimi-Inari-Schrein, dessen endlose Schreintor-Galerien zum Spaziergang einladen. Im Anschluss geht es zur Sanjusangendo Tempelhalle, die 1.001 Holzstatuen der Gottheit Kannon beherbergt.

Heute Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gruppen-Abschiedsdinner. Lass die Eindrücke Deiner Japan Reise noch einmal in gemeinsamer Runde Revue passieren.

Bei Flug mit Emirates erfolgt der Rückflug bereits heute am späten Abend.

11. Tag
Kyoto - Osaka - Deutschland

Heute heißt es Sayonara Japan. Früher Bustransfer zum Flughafen in Osaka und Rückflug nach Deutschland.

Bei Flug mit Emirates Ankunft in Deutschland.

Karte

Preise

Preise pro Person

11 Tage/9 Nächte Best of Japan Tour - ab/bis Deutschland
Reisezeitraum/AbfahrtstermineDZEZ
10.05.23 - 20.05.23 **ab € 3.299,-ab € 3.724,-
19.05.23 - 29.05.23 **ab € 3.299,-ab € 3.724,-
28.06.23 - 08.07.23 ** ab € 3.499,- ab € 3.924,-
23.07.23 - 02.08.23 ** ab € 3.499,- ab € 3.924,-
02.08.23 - 12.08.23 ** ab € 3.499,- ab € 3.924,-
13.09.23 - 23.09.23 ** ab € 3.299,-ab € 3.724,-
30.09.23 - 10.10.23 ** ab € 3.499,- ab € 3.924,-
05.10.23 - 15.10.23 ** ab € 3.499,- ab € 3.924,-
28.10.23 - 07.11.23 */** ab € 3.399,- ab € 3.824,-
09.11.23 - 19.11.23 */** ab € 3.499,- ab € 3.924,-

* an diesen Terminen hast Du in Kyoto die Möglichkeit am Abend einen kunstvoll illuminierten Tempelgarten zu besuchen

** an diesen Terminen Flug mit Emirates

**** garantierte Abfahrten

Optionale Ausflugspakete

Japanischer Abend
Reisezeitraump.P.
10.05.23 - 19.11.23ab € 129,-
Tagesausflug nach Nikko (Tag 4) & Kyoto entdecken (Tag 10)
Reisezeitraump.P.
10.05.23 - 19.11.23ab € 240,-

Optionale Leistungen

Voraufenthalt in Tokyo im Sotetsu Grand Fresa Tokyo-Bay Ariake oder Daiwa Roynet Tokyo Ariake o. ä. inkl. Frühstück (Preis pro Person/Nacht)
ReisezeitraumDZEZ
01.05.23 - 19.11.23ab € 105,-ab € 125,-
Verlängerung in Kyoto Daiwa Roynet Shijo Karasuma oder Hearton o.ä. inkl. Frühstück (Preis pro Person/Nacht)
ReisezeitraumDZEZ
10.05.23 - 30.11.23ab € 110,-ab € 120,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten

  • Teilnehmerzahl: mind. 15 Personen, max. 32 Personen
  • Für die Übernachtung im Fuji-Hakone-Nationalpark (5. Tag) steht das Hauptgepäck nicht zur Verfügung. Für diese Übernachtung nehmen die Teilnehmer lediglich ein praktisches Handgepäck (Tragerucksack, Reiseumhängetasche) mit. Das Gepäck wird separat von Tokyo nach Hiroshima über Nacht verschickt.  

Ausflugspakete

Japanischer Abend in Kyoto:

  • Dieser Abend steht im Zeichen traditioneller Kyotoer Kultur. In einem japanischen Gasthaus inmitten einer reizvollen Parkanlage im Osten Kyotos genießt Du ein schmackhaftes Shabushabu-Fleischfondue. Höhepunkt des Abends ist der ca. einstündige Besuch einer jungen Kyotoer Maiko und ihrer Begleitdame. Nach 2 kunstvollen Tänzen zu den Klängen der Shamisen steht Dir die Maiko für Deine Erinnerungsfotos zur Verfügung. Hier erlebst Du hautnah, dass das alte Japan hinter der ultramodernen Fassade des Landes weiterlebt.
  • Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen
  • Buchung nur vor Reisebeginn möglich und an ausgewählten Terminen

Tagesausflug nach Nikko & Kyoto entdecken

  • Teilnehmerzahl der Ausflugspakete: mind. 20 Personen
  • Buchung nur vor Reisebeginn möglich

Allgemeine Information

  • Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Dein Reiseexperte erstellt Dir jedoch gerne ein Angebot, das Deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.
  • Detaillierte Informationen zum Flugrouting teilen Dir unsere Explorer Reiseexperten gerne mit.
  • Zubringerflüge aus Österreich und der Schweiz sowie separate Hin- und Rückflüge ab/bis Österreich und Schweiz auf Anfrage.
  • Aufpreise für Zubringerflüge mit Emirates, Langstreckenflüge in der Premium Economy Klasse oder in der Business Klasse teilen Dir unsere Explorer Reiseexperten gerne mit.
  • Zug zum Flug: Frag unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly Verbindung.
  • Leider verfügen Hotels westlichen Standards in Japan nur über eine sehr geringe Anzahl von Nichtraucherzimmern. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir daher Nichtraucherzimmer nicht ausdrücklich bestätigen können.
  • Der Herbst reicht in Japan von Ende Oktober bis Anfang Dezember und ist eine besonders beliebte Reisezeit mit prachtvoller Laubfärbung, vielen trockenen, warmen Tagen und guter Fernsicht zum schon schneebedeckten Fuji.
  • In den Monaten Mai bis September ist es sommerlich warm. Insbesondere im Juni und Juli ist zudem mit hoher Luftfeuchtigkeit zu rechnen.
  • Programm-/Hoteländerungen vorbehalten.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

11 Tage Rundreise inkl. Linienflug, Übernachtungen, Frühstück, Reiseleitung & Aktivitäten

Reise jetzt anfragen

Reiseexperten für dieses Angebot