Dead Vlei Namib Wüste
Sonnenuntergang in de Namib Wüste
Tiere am Wasserloch im Etosha Nationalpark
Damaraland
Löwe in Kalahari Wüste

Namibia Kaleidoskop

12 Tage/11 Nächte Kleingruppen-Erlebnisreise im Luxury Adventure Truck ab/bis Windhoek

Windhoek - Waterberg Plateau - Etosha Nationalpark - Twyfelfontein - Brandberg - Swakopmund - Namib Wüste - Namib Naukluft Park/Sossusvlei -  Kalahari Wüste - Windhoek

Inklusivleistungen

  • 11 Üb. in Hotels/Lodges der einfachen Mittelklasse bzw. Mittelklasse
  • 11 x Frühstück, 11 x Picknick-Mittagessen/Lunch-Paket, 11 x Abendessen, Trinkwasser
  • Fahrt im NOMAD-Safarifahrzeug (komfortabler 12-Sitzer Luxury Adventure Truck 4x4 mit Ledersitzen (180 Grad drehbar), Bordtoilette, individuell regulierbare Klimaanlage, Leselampen über dem Sitz, USB-Anschluss sowie Safe an jedem Sitz)
  • englischsprachiger bzw. deutschsprachiger Reiseleiter
  • alle Eintrittsgelder für die besuchten Nationalparks und Besichtigungen lt. Programm
  • alle Aktivitäten und Pirschfahrten lt. Programm

Kategorie: Alle RundreisenSafaris

Reiseverlauf

1. Tag Windhoek - Waterberg Plateau (ca. 280 km)

Am Morgen Treffen mit dem Reiseleiter und der Reisegruppe, Fahrt zum Waterberg Plateau. Der Waterberg ist ein markanter Tafelberg, der 200 m über seine Umgebung herausragt. Am Nachmittag unternehmen Sie im Waterberg Plateau Nationalpark eine Pirschfahrt. Dabei können Sie mit etwas Glück Nashörner, Büffel und Giraffen sehen und die fabelhafte Aussicht genießen. (Übernachtung: Waterberg Resort o.ä.)

2. Tag Waterberg Plateau - Etosha Nationalpark (ca. 275 km)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Etosha Nationalpark, mit über 18.000 km² einer der größten Parks in Afrika. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Tourfahrzeug, wobei Sie mit etwas Glück bereits einige Tiere beobachten können. Am Abend können Sie am beleuchteten Wasserloch Ihrer Unterkunft entspannen und die Tiere beobachten, die nach Einbruch der Dunkelheit hierher kommen, um zu trinken. (Übernachtung: Okaukuejo Restcamp o.ä.)

3. Tag Etosha Nationalpark

Der Tag steht ganz im Zeichen von Tierbeobachtungen während einer Pirschfahrt im Tourfahrzeug. Bei einem Halt an der Etosha-Pfanne und an einigen Wasserlöchern können Sie unter anderem Ausschau nach Elefanten, Nashörnern, Löwen, Giraffen und Zebras halten. Möglichkeit zu einer Pirschfahrt am Abend (optional, zeitabhängig). (Übernachtung: Okaukuejo Restcamp o.ä.)

4. Tag Etosha Nationalpark - Twyfelfontein - Khorixas (ca. 440 km

Am Morgen fahren Sie ins Damaraland und besuchen die Felsgravuren von Twyfelfontein sowie den „Versteinerten Wald“. Die San Buschmänner haben diese Region über 6.000 Jahre lang besiedelt; noch heute zeugen die 2.500 Felsgravuren davon. (Übernachtung: Khorixas Camp o.ä.)

5. Tag Khorixas - Brandberg - Swakopmund (ca. 440 km)

Fahrt zum Brandberg Massiv. Hier unternehmen Sie am Vormittag eine ca. 1-stündige Wanderung durch die Schlucht des Tsisab River zur Felszeichnung „White Lady“. Weiterfahrt an die Atlantikküste nach Swakopmund. (Übernachtung: Swakopmund Plaza Hotel o.ä.)

6. Tag Swakopmund

Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Swakopmund mit seinen kleinen Geschäften auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer der optionalen Aktivitäten teil. (Übernachtung: Swakopmund Plaza Hotel o.ä.)

7. Tag Swakopmund - Namib Wüste (ca. 350 km)

Am frühen Morgen Fahrt von Swakopmund in Richtung Namib Wüste. Unterwegs stoppen Sie in Solitaire, einer kleinen Siedlung am Rande des Namib Naukluft Parks, um einen leckeren Apfelkuchen zu probieren, der über Namibias Grenzen hinaus bekannt ist (optional). Ein geführter Ausflug in die Wüste steht heute ebenfalls auf dem Programm. (Übernachtung: Taleni Desert Quiver Camp oder Solitaire Lodge o.ä.)

8. Tag Namib Naukluft Nationalpark

Am frühen Morgen Fahrt in den Namib Naukluft Park. Zum Sonnenaufgang ist die beste Zeit, die Dünenlandschaft zu erkunden. Das morgendliche Licht und die Farbschattierungen bieten gute Möglichkeiten zum Fotografieren. Sie besuchen die Düne 45, die höchste Düne in Namibia (mit Möglichkeit zum Hinaufsteigen), wandern zum Deadvlei und Sossusvlei und sehen den Sesriem Canyon. (Übernachtung: Taleni Desert Quiver Camp oder Solitaire Lodge o.ä.)

9. Tag Namib Wüste - Kalahari Wüste (ca. 350 km)

Sie reisen weiter in die Kalahari, einer der schönsten Teile Namibias. Genießen Sie die Schönheit der tief rot gefärbten Dünen. Mit etwas Glück entdecken Sie auch einige Tiere, die sich diesem Lebensraum angepasst haben, z.B. Oryx-Antilopen. (Übernachtung: Intu Africa Suricate Tented Lodge o.ä.)

10. Tag Kalahari Wüste

Am Morgen unternehmen Sie einen Rundgang durch die Wüste mit einem Buschmann. Entspannen Sie im Anschluss in Ihrer Unterkunft, genießen Sie die Ausblicke auf die roten Dünen und lauschen Sie den Klängen der Kalahari Wüste. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Naturrundfahrt und können zum Abschluss den namibischen Sonnenuntergang genießen. Am späten Abend können Sie mit einem Teleskop den südlichen Sternenhimmel beobachten. (Übernachtung: Intu Africa Suricate Tented Lodge o.ä.)

11. Tag Kalahari Wüste - Windhoek (ca. 240 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Windhoek. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen kurzen Rundgang durch die Stadt. Ihre Unterkunft liegt zentral in Windhoek. (Übernachtung: Hotel Safari o.ä.)

12. Tag Windhoek

Nach dem Frühstück endet heute Ihre erlebnisreiche Reise durch Namibia. 

Karte

Preise

Ab-Preise pro Person

12 Tage Tour
ReisezeitraumDZEZ
01.01.22 - 31.12.22ab € 2.289,-ab € 2.582,-
01.01.23 - 31.12.23ab € 2.426,-ab € 2.744,-

Optionale Leistungen

1 Üb. im Hotel Safari (Windhoek), Standard-Zimmer inkl. Frühstück
ReisezeitraumDZEZ
01.01.22 - 31.12.22ab € 51,-ab € 82,-
01.01.23 - 31.12.23

auf Anfrage

Transfer Windhoek Flughafen - Hotel in Windhoek und umgekehrt
Reisezeitraump. P. & Strecke
01.01.22 - 31.12.23auf Anfrage

* Die Tour beginnt bzw. endet an diesem Hotel.

Infos

Abfahrten

  • 2021:12.12./26.12.2021
  • 2022: 09.01./ 23.01.*/ 06.02./ 20.02./ 06.03.*/ 20.03./ 03.04./ 17.04.*/ 01.05./ 15.05./ 29.05.*/ 13.06./ 26.06./ 10.07.*/ 24.07./ 07.08./ 21.08.*/ 04.09./ 18.09./ 02.10.*/ 16.10./ 30.10./ 13.11.*/ 27.11./ 11.12./ 25.12.*2022
  • 2023: 11.01./ 25.01.*/ 08.02./ 22.02./ 08.03.*/ 22.03./ 05.04./ 19.04.*/ 03.05./ 17.05./ 31.05.*/ 14.06./ 28.06./ 12.07.*/ 26.07./ 09.08./ 23.08.*/ 06.09./ 20.09./ 04.10.*/ 18.10./ 01.11./ 15.11.*/ 29.11./ 13.12.2023

* Abfahrtstermine mit deutschsprachiger Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Nicht eingeschlossen: Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge und Aktivitäten, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur.

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 16 Jahre (Kinder 8-15 J. auf Anfrage). 
  • Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen / max. 12 Personen.
  • Frühstück und Abendessen werden in den Unterkünften serviert. Zum Mittag wird in der Regel ein Lunch-Paket (Sandwiches o.ä.) gereicht.
  • Wir empfehlen bei dieser Reise mindestens eine Vorübernachtung in Windhoek.
  • Vor Ort zubuchbare, optionale Aktivitäten werden durch lokale Anbieter durchgeführt und sind daher in der Regel englischsprachig. Zudem werden diese Aktivitäten nicht durch den Reiseleiter der Rundreise begleitet.
  • Aufgrund des geringen Stauraums im Tourenfahrzeug ist das Gepäck der Mitreisenden auf eine weiche Tasche und ein Stück Handgepäck zu beschränken. Im hinteren Teil des Tourfahrzeugs gibt es Gepäckschließfächer (80 cm x 35 cm). Hartschalenkoffer können nicht mitgenommen werden.
  • Die Teilnehmer sollten über eine gute körperliche Verfassung verfügen. Mitreisende über 65 Jahre benötigen eine ärztliche Bescheinigung, die die körperliche Fitness bescheinigt.
  • Zum Beginn der Tour ist vor Ort eine Auslandskrankenversicherung nachzuweisen.
  • Der Reiseverlauf kann ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, den örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. angepasst werden.
  • Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, können von der Tour ausgeschlossen werden. In diesem Fall werden keine Kosten erstattet.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen aller während der Reise besuchten Länder selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen.
  • Das Rauchen ist während der Fahrt im Tourenfahrzeug untersagt.
  • Sie reisen in einer Gruppe mit internationalem Teilnehmerkreis.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Ramona Theuner

Reisebüro Dresden - Explorer Fernreisen
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Gaby Sautter

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Beate Hoidn

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 49 912
Email schreiben

Franziska Teply

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 34
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Birgit Tomesch

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Vera Wilhelm

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Patricia Borgongino

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Helen Curtis

Reisebüro Stuttgart - Explorer Fernreisen
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Sophie Wanke

Reisebüro Köln - Explorer Fernreisen
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Kathrin Dorra

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Reisebüro Hamburg - Explorer Fernreisen
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Stefanie Spiech

Reisebüro Essen - Explorer Fernreisen
Tel: 0201/82063-15
Email schreiben

Michael Schuldt

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Reisebüro Frankfurt - Explorer Fernreisen
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Ramona Kleinen

Reisebüro Düsseldorf - Explorer Fernreisen
Tel: 02 11 / 9 94 91 01
Email schreiben

Oliver Wisniewski

Reisebüro München - Explorer Fernreisen
Tel: 089 12 22 499 14
Email schreiben

Tatjana Kneffel

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 15
Email schreiben

Susanne Herbst

Reisebüro Nürnberg - Explorer Fernreisen
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Eckard Dehn

Reisebüro Dortmund - Explorer Fernreisen
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen