Namib Wüste
Swakopmund Küste
Namib Wüste Deadvlei
Namib Wüste
Tierwelt im Etosha Nationalpark

Erlebnisreiches Namibia

Rundreise im Allradfahrzeug - 11 Tage/10 Nächte ab/bis Windhoek

Windhoek - Naukluftberge - Namib Wüste - Sossusvlei/Deadvlei - Sesriem Canyon - Swakopmund - Skelettküste - Damaraland/Twyfelfontein - 
Etosha Nationalpark

Diese Tour bietet Ihnen ein besonderes "Soft Adventure"-Reiseerlebnis. In einem Allradfahrzeug erkunden Sie die Schönheiten Namibias teilweise abseits der klassischen Wege. Sie befahren Regionen, die mit einem normalen Reisebus oder Minibus nicht erreicht werden können.

Inklusivleistungen

  • 10 Üb. in Hotels/Lodges der Mittelklasse
  • 10 x Frühstück
  • Wasserflaschen im Tourfahrzeug
  • Rundreise im klimatisierten Allradfahrzeug (Toyota Landcruiser oder Isuzu (14 Sitzer)) mit deutsch-/englischsprachigem Reiseleiter/Fahrer (der Reiseleiter ist zugleich der Fahrer)
  • Besichtigungen, Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Abholung vom Hotel in Windhoek am 1. Tag der Reise und Transfer zum separat gebuchten Anschlusshotel in Windhoek am letzten Tag der Reise (Transfers vom/zum Flughafen auf Anfrage möglich)
  • Informationspaket

Kategorie: Alle RundreisenSafarisBusrundreisen

Reiseverlauf

1. Tag Windhoek - Namib Wüste (ca. 350 km)

Am Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter. Sie fahren durch die zerklüfteten Naukluftberge und einige trockenen Flüsse in die Namib Wüste, der ältesten Wüste der Welt. Ihre heutige Unterkunft liegt direkt bei Sesriem, dem Eingang zum Namib Naukluft Park. Am Abend können Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter ein traditionelles „Braai“ zubereiten und gemeinsam unter dem Sternenhimmel der Namib Wüste den Tag ausklingen lassen.

2. Tag Sossusvlei/Namib Wüste - Tsaris Berge (ca. 240 km)

Am frühen Morgen fahren Sie in den Namib Naukluft Park. Die beste Zeit, die Sossusvlei Gegend zu erkunden, ist direkt bei Sonnenaufgang. Die Farbschattierungen variieren von blassgelb bis zu leuchtenden Rot- und Orangetönen. Sie besuchen unter anderem das Dead Vlei, das Sossusvlei und den Sesriem Canyon. Von Sesriem aus fahren Sie im Anschluss zum Neuras Wine & Wildlife Estate, wo Sie an einer Tour über das Weingut teilnehmen und mehr zum Anbau von Wein in dieser kargen Wüstenlandschaft erfahren. Die Tour wird durch die Verkostung der hier angebauten Weine abgerundet.

3. Tag Tsaris Berge

Heute Vormittag haben Sie die Möglichkeit, die Gegend auf mehreren Wanderwegen durch die Tsaris Berge zu erkunden. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt im Allradfahrzeug zu einem der vielen spektakulären Aussichtspunkte dieser Bergregion. Mit etwas Glück begegnen Ihnen Bergzebras u.a. Bewohner dieser Region.

4. Tag Tsaris Berge- Swakopmund (ca. 370 km)

Heute fahren Sie nach Swakopmund. Auf Ihrer Fahrt durch karge Flächen der Namib Wüste können Sie mit etwas Glück Oryx-Antilopen, Bergzebras und Springböcke entdecken. Bei Walvis Bay stoppen Sie an der Lagune, einem der wichtigsten Feuchtgebiete der Erde und Heimat der größten Flamingokolonie.

5. Tag Swakopmund

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können an verschiedenen optionalen Aktivitäten teilnehmen, wie zum Beispiel einem Rundflug, Quadbike fahren oder Sandboarden. Erkunden Sie die Innenstadt von Swakopmund oder genießen Sie frische Austern bei einer Bootsfahrt zur Beobachtung von Pelikanen, Möwen, Robben, mit etwas Glück Delfinen die das Boot begleiten und während der Saison auch Wale (August – Oktober).

6. - 7. Tag Swakopmund - Brandberg/Damaraland (ca. 300 km)

Sie setzen Ihre Reise fort und besuchen zunächst die größte Robbenkolonie im nordwestlichen Namibia am Cape Cross, die circa 210.000 Tiere zählt. Die Fahrt führt Sie auf einer Salzstraße am Atlantik und am Strand entlang. Hier können Sie zudem Schiffswracks nahe dem Uferbereich sehen, während Sie die Skelettküste entlang fahren. Im Anschluss geht es abseits der üblichen Strecken und vorbei am Messum-Krater ins Damaraland. Das Damaraland verdankt seinen Namen dem hier überwiegend lebenden Volksstamm der Damara. Am Nachmittag oder am folgenden Tag unternehmen Sie eine Wanderung zur Felszeichnung “White Lady” im Brandberg-Massiv. Im Brandberg-Massiv befindet sich ebenfalls der höchste Berg des Landes, der Königstein mit 2.573 m. Sie fahren durch das ausgetrocknete Flussbett des Ugab River, während der Fahrt treffen Sie mit etwas Glück auf Wüstenelefanten.

8. Tag Brandberg - Twyfelfontein (ca. 380 km)

Ihre Fahrt durch das Damaraland führt Sie weiter in nördliche Richtung. Sie besuchen das UNESCO Weltkulturerbe Twyfelfontein mit über 2.500 Felszeichnungen und Felsgravuren. Danach besuchen Sie noch ein traditionelles Damara-Dorf. Hier erfahren Sie Interessantes über die Kultur, Glaube, Rituale und den traditionellen Lebensstil des einheimischen Volkes. 

9. Tag Damaraland - Etosha NP (ca. 200 km)

Nach dem Frühstück besuchen Sie ein Dorf der Himba, einem der einheimischen Volksstämme Namibias, und erhalten so einen weiteren Einblick in die Kultur Namibias. Anschließend fahren Sie zum berühmten Etosha Nationalpark. Am Nachmittag steht bereits eine erste Wildbeobachtungsfahrt auf dem Programm. Halten Sie Fotoapparat und Fernglas bereit. Mit etwas Glück begegnen Ihnen Elefanten, Nashörner, Zebras, Giraffen und vielen anderen Tierarten. Ihre heutige Unterkunft liegt etwas erhöht mit einem schönen Ausblick auf das Mopane-Buschland. 

10. Tag Etosha Nationalpark

Heute verbringen Sie den ganzen Tag mit Wildbeobachtungsfahrten im 22.275 km² großen Nationalpark. Keine Pirschfahrt gleicht der anderen. Sie halten an zahlreichen Wasserlöchern und können mit etwas Glück Löwen, Elefanten, Zebras, Giraffen, Antilopen oder auch Geparde beobachten. Im Herzen des Parks liegt die riesige Etosha-Salzpfanne (4.800 km²), wo oftmals große Tierherden beobachtet werden können und unvergessliche Erlebnisse bescheren. Die Pfanne ist ein ehemaliger See, entstanden durch den Fluss Kuene, der jedoch durch tektonische Plattenverschiebung zum Atlantik geleitet wurde und somit der See langsam austrocknete. 

11. Tag Etosha NP - Windhoek (ca. 400 km)

Heute fahren Sie zurück nach Windhoek, wo Ihre erlebnisreiche Reise durch Namibia endet.

Karte

Preise

Preise pro Person

Sonderpreise für ausgewählte Abfahrten
ReisezeitraumDZEZ
11.11.17 & 20.01./ 17.03./ 23.06.18 € 2.222,-€ 2.459,-
Regulärer Preis
ReisezeitraumDZEZ
01.07.17 - 31.10.17€ 2.326,-€ 2.547,-
01.11.17 - 30.06.18 € 2.339,-€ 2.576,-
01.07.18 - 31.10.18€ 2.443,-€ 2.680,-

Zusätzliche Leistungen

Abendessen Tag 1-3 und 6-10 (insgesamt 8 x)
Reisezeitraump.P.
01.11.17 - 31.10.18€ 225,-

Specials

  • Einzelzimmer-Special: Der Einzelzimmerzuschlag entfällt für Abfahrten am 16.12.2017 & 24.02./ 21.04./ 19.05./ 14.07.2018

Infos

Abfahrten

  • 2017: 26.08./ 09.09./ 23.09./ 07.10./ 21.10./ 11.11./ 25.11/ 16.12.2017
  • 2018: 20.01./ 24.02./ 17.03./ 21.04./ 19.05./ 23.06./ 14.07./ 28.07./ 11.08./ 25.08./ 08.09./ 22.09./ 06.10./ 20.10.2018

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur.

Bitte beachten Sie

  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen, max. 13 Personen
  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Wir empfehlen Ihnen bei dieser Rundreise mindestens eine zusätzliche Übernachtung am Start- und Endpunkt der Tour.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reiseexperten für dieses Angebot

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Andreas Gebhardt

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 02
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Romy Streller

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 16
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Ramona Kleinen

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 01
Email schreiben

Miriam Miller

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 04
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Kerstin Peters

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 15
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Birgit Tomesch

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Sophie Wanke

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen

Bewertungen für Explorer Fernreisen: Durchnittliche Bewertung 4,16 / 5 in den letzten 12 Monaten (420 Bewertungen)