Elefant in Kenia
Samburu Region
Zebras in der Masai Mara
Masai Mara in Kenia

Tierparadies Kenia inkl. Flug

8 Tage Reise inkl. Flug nach Nairobi & Kleingruppen-Safaritour

Deutschland - Samburu Game Reserve - Aberdare NP - Lake Nakuru NP - Masai Mara National Reserve - Deutschland

Inklusivleistungen

  • Flüge in der Economy Class mit KLM ab Frankfurt nach Nairobi (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 8 Tage Kleingruppen-Safaritour:
    • 7 Übernachtungen in Hotels/Lodges der Mittelklasse
    • 7 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 6 x Abendessen
    • Begrüßung am Flughafen 
    • Rundreise in der Gruppe mit englischsprachigem Reiseleiter/Fahrer (deutsch-/englischsprachig auf Anfrage)
    • Fahrten und Pirschfahrten im Allradfahrzeug
    • Pirschfahrten und Eintrittsgelder für die Nationalparks lt. Programm
    • 0,5l Wasserflasche pro Person/pro Tag während der Pirschfahrten

Kategorie: Alle RundreisenSafaris

Reiseverlauf

1. Tag Deutschland - Nairobi

Die Hauptstadt Kenias erwartet Sie auf Ihrer fantastischen Rundreise durch das Tierparadies. Nach Ihrem Flug und Ihrer Ankunft in Nairobi, gelangen Sie per Transfer zum Hotel. Den restlichen Tag können Sie nutzen, um einige der Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Begeben Sie sich zum Beispiel zum KANU-Tower, von dessen 28. Etage Sie die Stadt hervorragend überblicken können. Ebenfalls lohnt es sich, das Nationalmuseum zu besuchen, welches über ethnologische, naturkundliche sowie prähistorische Sammlungen verfügt. 

2. Tag Nairobi - Samburu Game Reserve (ca. 320 km)

Am frühen Morgen verlassen Sie Nairobi und fahren Richtung Norden, wo Sie gegen Mittag das abgelegene Samburu Schutzgebiet erreichen. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt durch die Dornensavannen- und Halbwüstenlandschaft, bei der Sie die Chance haben, einige der hier lebenden Tiere zu erspähen. Zum Sonnenuntergang kehren Sie zu Ihrer Lodge zurück und können den Tag nach dem Abendessen in Ruhe ausklingen lassen.

3. Tag Samburu Game Reserve

Am frühen Morgen und am Nachmittag stehen weitere Pirschfahrten durch das Wildreservat auf dem Programm. Halten Sie Ausschau nach Grevy-Zebras, Netzgiraffen, Straußen, Gerenuks sowie Oryx-Antilopen. Nicht selten können Sie hier auch Leoparden und Geparden entdecken. Mittags haben Sie Zeit, sich im Swimmingpool zu erfrischen und auf der Terrasse mit Blick auf den Fluss zu entspannen. Genießen Sie die beeindruckende Umgebung mit seiner malerischen Vegetation vor der Silhouette des Mount Kenya.

4. Tag Samburu Game Reserve - Aberdare NP (ca. 190 km)

Am Morgen fahren Sie in südliche Richtung in die Region der Aberdare Mountain Ranges. Die Bergkette der Aberdares bildet auf einer Länge von über 70 km den Ostrand des Ostafrikanischen Grabenbruchs und ist ein Gebiet mit wilden Schluchten, bis zu 300 m hohen Wasserfällen, 4.000 m hohen Vulkangipfeln und undurchdringlichen Regenwäldern. Früher nutzten die Mau-Mau diese Region während der Unabhängigkeitskämpfe gegen die Briten als Versteck. Ihre Lodge überblickt ein Wasserloch, wo Sie mit etwas Glück Nashörner, Elefanten, Löwen, Büffel und Antilopen besonders bei Nacht im Flutlicht beobachten können.

5. Tag Aberdare NP - Lake Nakuru (ca. 180 km)

Sie fahren heute zunächst in die höchst gelegene Stadt des Landes, nach Nyahururu (Thomson's Falls), bekannt für die über 70 m in die Tiefe stürzenden Wasserfälle. Das nächste Ziel auf Ihrer Kenia Reise ist dann der Lake Nakuru. Der See ist ein absolutes Vogelparadies und zudem Heimat der größten Flamingokolonie der Welt. Neben den rosa Vögeln lassen sich hier unter anderem auch Pelikane, Kormorane und Reiher beobachten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Lake Nakuru Nationalpark, bei der Sie oftmals auf Nashörner und andere Tierbewohner treffen.

6. Tag Lake Nakuru - Masai Mara (ca. 340 km)

Über Narok gelangen Sie am Vormittag in das Masai Mara National Reserve, Kenias tierreichstem und bekanntestem Reservat. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt, bei der sich Ihnen eine weitere Gelegenheit bietet, einige der Wildtiere, wie Löwen, Gnus, Flusspferde, Zebras, Krokodile oder Nashörner, in der Grassavanne oder an Wasserlöchern zu entdecken. Die kommende Nacht verbringen Sie in einer typischen Safari-Lodge im Schutzgebiet.

7. Tag Masai Mara

Am Morgen und am Nachmittag stehen erneut Pirschfahrten auf dem Programm. Von August bis Oktober bestehen in der Masai Mara gute Chancen, Zeuge der großen Migration zu werden. Während dieser Zeit wandern riesige Herden von Gnus, Gazellen und Zebras aus der Serengeti in Tansania zu den fruchtbaren Weideplätzen der Masai Mara und wieder zurück – ein einmaliges und beeindruckendes Erlebnis! Der Park bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die "Big Five" zu beobachten, zu der Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörner sowie Büffel gehören.

8. Tag Masai Mara - Nairobi (ca. 250 km) - Deutschland

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Masai Mara und fahren durch die Ebenen des Great Rift Valley (Ostafrikanischen Grabenbruch), zurück nach Nairobi. Mit dem Transfer zum Flughafen und Ihrem Heimflug endet Ihre großartige Rundreise durch Kenias Tierwelt. 

Karte

Preise

Preise pro Person

Kleingruppentour
ReisezeitraumDZ
01.03.18 - 25.03.18€ 2.445,-
26.03.18 - 02.04.18auf Anfrage
03.04.18 - 25.06.18€ 2.325,-
26.06.18 - 15.08.18auf Anfrage
16.08.18 - 31.10.18€ 2.599,-

Infos

Abfahrten

  • jeden Montag.

Nicht eingeschlossen

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, zusätzliche optionale Ausflüge, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Mindestalter: 7 Jahre. Kinder bis 11 Jahre erhalten 45% Ermäßigung bei einer Belegung im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen. 2 Kinder (7-11 J.) im eigenen Zimmer erhalten 25% Ermäßigung
  • Teilnehmerzahl: Mind. 2 Personen / max. 7 Personen pro Fahrzeug (garantierter Fensterplatz)
  • Auch als Privattour buchbar. Preise auf Anfrage.
  • Der Fahrer ist zugleich der Reiseleiter.
  • Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Informationen zu Touren in Ostafrika

  • Aufgrund des geringen Stauraums im Fahrzeug und den Inlandsflügen ist das Gepäck auf 15 kg beschränkt. Dieses sollte in einer weichen Reisetasche oder einem Rucksack untergebracht sein. Das Gewicht beinhaltet die Fotoausrüstung und ein kleines Handgepäck.
  • In Ihrem Reisegepäck sollten sich der Reisepass, bequeme feste Schuhe, bequeme Kleidung in neutralen Farben, langärmlige Shirts und Hosen, Hut, Sonnenbrille, Wasserflasche, Insektenspray, Fernglas, Taschenlampe, Handtuch, Toilettenartikel, Reiseapotheke und Kamera befinden.
  • Vor Reiseantritt sollte im Heimatland eine persönliche Reiseversicherung, die alle persönlichen Anforderungen, medizinischen Unkosten und persönliches Eigentum abdeckt, abgeschlossen werden.
  • Der Reisende ist für die Einhaltung der für seine Person gültigen Einreise- und Visavorschriften sowie Gesundheitsbestimmungen für das Reiseland selbst verantwortlich. Alle notwendigen Dokumente müssen vor Antritt der Reise vorliegen. Bitte beachten Sie bei einer Grenzüberquerung von Kenia nach Tansania benötigen Sie eine Gelbfieber-Impfung.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf ggf. kurzfristig, auch ohne vorherige Benachrichtigung, örtlichen Gegebenheiten wie der Wetterlage, politischen Umständen etc. anzupassen.
  • Wir empfehlen eine Prophylaxe gegen Malaria. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt. Bei Einreise aus einer Gelbfieberregion ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Reiseteilnehmer, welche gegen Anweisungen des Reiseleiters oder gegen Sitten und Gesetze des Landes verstoßen haben, oder Reiseteilnehmer, die Unannehmlichkeiten für andere Mitreisende verursachen, von der Tour auszuschließen. In diesem Falle werden keine Kosten erstattet. 

Allgemeine Informationen

  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 17.01.18
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (8 Tage).
  • Zug zum Flug: Fragen Sie unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly Verbindung.
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden. 
  • Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne.

Reiseexperten für dieses Angebot

Claudia Gack

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Hanna Finke

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11/ 9 94 91 08
Email schreiben

Petra Nebel

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 12
Email schreiben

Andreas Gebhardt

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 02
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Isabelle Nöpel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 13
Email schreiben

Andreas Dettmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 03
Email schreiben

Bianca Thiel

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 02
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen