Golfplatz St. Regis Saadiyat Island Resort Abu Dhabi

Saadiyat Island

Das neue „Kulturmekka“ der Emirate

„Insel des Glücks“

Saadiyat Island ist eine ursprünglich naturbelassene Insel, 500 Meter östlich von Abu Dhabi, die auf eine Größe von 27 Quadratkilometer erweitert wurde. Die Vision Abu Dhabis ist, sie zu einem der größten Kultur- und Freizeitzentren der Region zu entwickeln. Insbesondere durch die in Planung befindlichen Museen erhofft sich das Emirat, weltweites Ansehen zu erlangen und sich zu einer Kunst- und Kulturmetropole von Weltrang zu etablieren. Zum neu entstehenden Kulturzentrum gehören Ableger des weltbekannten Pariser Louvre und des New Yorker Guggenheim Museums sowie das Zayed National Museum. Es ist zudem ein Meeresmuseum, das die Geschichte der Seefahrt der Emirate veranschaulichen soll, geplant. Auf der Insel sollen darüber hinaus weitere Apartmentanlagen, Shoppingeinrichtungen sowie Freizeit- und Bildungseinrichtungen entstehen.

Kunst in der Wüste

Louvre Abu Dhabi

In Partnerschaft mit dem weltbekannten Pariser Louvre entsteht auf Saadiyat Island das erste, universale Museum der arabischen Welt. Basierend auf einem Staatsvertrag zwischen Frankreich und Abu Dhabi sicherte sich das Museum das exklusive Recht, den Name Louvre für 30 Jahre tragen zu dürfen. Auf einer Ausstellungsfläche von 9.200 Quadratmetern sollen sowohl zeitgenössische, als auch alte Werke bekannter Künstler gezeigt werden. Entworfen wurde das Museumsgebäude vom französischen Architekten und Pritzker-Preis Träger Jean Nouvel. Inspiriert von den traditionellen, durch Palmwedel bedeckten Dächern der Region wird das Gebäude ein eindrucksvolles, lichtdurchlässiges Kuppeldach tragen.

Zayed National Museum

Das Zayed National Museum ist ein Bauprojekt des Architektenbüros Fosters+Partners, das auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern entstehen und traditionelles, arabisches Design mit zeitgenössischer Architektur verbinden soll. Es gilt als Hommage an den 2004 verstorbenen Scheich Zayed bin Sultan Nahyan - den ersten Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate. 

Guggenheim Abu Dhabi

Das weltweitgrößte Guggenheim Museum soll auf Saadiyat Island entstehen. Der US-amerikanische Architekt und Pritzer-Preis Träger Frank Gehry entwarf ein futuristisches Gebäude aus Quadern, Zylindern, Prismen und Kegeln, das zeitgenössische Kunst auf 18.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren soll. 

Aktuelle Attraktionen

Zwei Luxushotels (das Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas sowie das The St. Regis Saadiyat Island Resort), weiße Sandstrände und ein Golfplatz direkt am Meer locken bereits jetzt Touristen auf die Insel. Der VAE-Pavillon, in Form von gigantischen Dünen, dient als Austragungsort für Events und Ausstellungen. Das Gebäude wurde Stück für Stück aus Shanghai, wo es 2010 bereits auf der World Expo zu sehen war, auf der Insel wieder aufgebaut.

Tipp: Im Besucherzentrum Manarat Al Saadiyat können Sie sich über die Vergangenheit und Zukunft der Insel informieren sowie Kunstausstellungen besuchen, die bereits einen Vorgeschmack auf das künftige Kulturzentrum bieten. 

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Eckard Dehn

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Regula Manser

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 33
Email schreiben

Frank Eiseler

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Julia Binger

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 36
Email schreiben