Cathedral Cove Coromandel Halbinsel
Rotorua
Coromandel Halbinsel
Auckland Skyline
Frauen am Strand von Bay of Islands

Facetten der Nordinsel inkl. Flug

15 Tage Reise inkl. Flug nach Auckland und zurück von Wellington, 11 Tage Mietwagenrundreise & je 1 Vor-/Nachübernachtung

Deutschland - Auckland - Bay of Islands - Coromandel Halbinsel - Rotorua - Tongariro Nationalpark - Napier - Wellington - Deutschland

Inklusivleistungen

  • Flüge in der Economy Class mit Singapore Airlines und Air New Zealand ab Frankfurt nach Auckland und zurück von Wellington (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 1 Vorübernachtung im Jet Park Airport Hotel***+
  • 11 Tage Mietwagenrundreise "Facetten der Nordinsel" inkl.:
    • 9 Tage Avis-Mietfahrzeug der Kat. Compact (CDAR - bei 1 -3 Personen) bzw. Full Size (FDAR - bei 4 Personen) mit Zusatz-Versicherung (Null-Selbstbehalt)
    • GPS-Navigationssystem
    • unbegrenzte Freikilometer
    • 10 Übernachtungen in Quality-Hotels
    • Flughafentransfer am Anreisetag
  • 1 Nachübernachtung im Ibis Wellington***+

Kategorie: MietwagenrundreisenAlle Rundreisen

Jet Park Airport Hotel 3.5 Sterne

Am Flughafen Aucklands gelegenes Hotel - ca. 25 Fahrminuten von der Innenstadt entfernt.

Beschreibung anzeigen

Ibis Wellington 3.5 Sterne

Zentral im Geschäftsviertel Wellingtons gelegenes Hotel, das Wert auf eine nachhaltige Entwicklung legt.

Beschreibung anzeigen

Reiseverlauf

1. - 2. Tag Deutschland - Auckland

Nach Ihrem Langstreckenflug und der Ankunft am Flughafen von Auckland verbringen Sie die erste Nacht im Flughafenhotel.

3. Tag Auckland

Heute fahren mit dem Transfer zum Stadthotel – Ihre Rundreise auf der Nordinsel beginnt. Den restlichen Tag können Sie für erste eigene Erkundungen in Auckland nutzen. Die "Stadt der Segel" ist die größte Metropole des Landes. Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten, sind zum Beispiel die Harbour Bridge, Viaduct Harbour oder der Skytower. Der Skytower ist 328 m hoch und somit das höchste Gebäude Neuseelands und der südlichen Hemisphäre. Außerdem hat man vom Mount Eden, besonders bei Sonnenuntergang, einen wunderschönen Blick auf Auckland. Zum Bummeln lädt die Haupteinkaufsstraße Aucklands – die Queen Street – ein.

4. Tag Auckland

Tausende von Booten tummeln sich hier im Hauraki Golf. Gehen Sie auf Entdeckungstour und lernen Sie zum Beispiel während einer Stadtrundfahrt Ihr ganz persönliches Auckland kennen. Entspannen Sie an einem der schönen Strände der Mission Bay oder in einer der grünen Oasen, wie dem historischen Albert Park an der Princes Street. Lohnenswert ist auch der Besuch der Auckland Botanic Gardens etwas außerhalb des Stadtzentrums.

5. Tag Auckland - Bay of Islands (ca. 231 km)

Am Morgen nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang. Halten Sie auf Ihrem Weg zur Bay of Islands in Whangarei und besuchen Sie die Whangarei Falls, die zu den meistfotografierten in Neuseeland zählen. Unten zum Wasserfall führt ein circa zehn minütiger Weg, auf dem Sie die Falls sowohl von oben bestaunen können als auch von unten. Einen tollen Blick haben Sie ebenfalls von der Brücke, unten am Wasserfall.

6. Tag Bay of Islands

Heute steht Ihnen ein ganzer Tag zur Erkundung, der Bay of Islands, zur Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Bootsfahrt zum "Hole in the Rock" oder machen Sie einen Ausflug zum 90 Mile Beach, in Verbindung damit, lohnt sich auch die Weiterfahrt zum Cape Reinga. Cape Reinga ist der nordwestlichste Punkt der Nordinsel, hier treffen Tasmanische See und der Pazifik aufeinander. Die Maoris glauben, dass hier die Seelen der Verstorbenen die Reise in ihre Heimat starten. Von hier haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf das Meer und bei guter Sicht auf die Three Kings Islands in der Ferne.

7. Tag Bay of Islands - Coromandel Halbinsel (ca. 397 km)

Heute fahren Sie über die Hauraki Ebene nach Pauanui auf der Coromandel Halbinsel. Unternehmen Sie einen Abstecher zur Thames, 1870 gegründet, um hier nach Gold zu suchen. In der ehemaligen Goldminenstadt gibt es viel zu entdecken. Erkunden Sie die alten Goldminenstätten oder die wunderschöne Küste, in dem Sie den Thames Coastal Walkway, mit dem Rad entlang fahren oder entlang laufen. Im Anschluss belohnen Sie sich mit  Fish & Chips. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung zur Spitze der Pinnacles, hier für planen Sie den ganzen Tag ein. Eine andere Möglichkeit, den Tag zu verbringen, ist ein Besuch der Cathedral Cove. Eine beeindruckende, gewölbte Höhle, die den Durchgang zwischen zwei Buchten bildet. In der Nähe der Cathedral Cove, befindet sich der Hot Water Beach, buddeln Sie sich hier Ihren eigenen Pool und entspannen Sie im warmen Wasser.

8. Tag Coromandel Halbinsel

Ein ganzer Tag, an dem Sie die facettenreiche Landschaft, erkunden können. Die Coromandel Halbinsel hat viel zu bieten: gehen Sie zum Beispiel Fischen, Mountainbiken, Wandern in den saftig, grünen Wäldern oder besuchen Sie eine der Galerien der zahlreichen Künstler auf der Halbinsel. Sie haben heute ebenfalls die Möglichkeit, das zu unternehmen was Sie gestern nicht geschafft haben. In jedem Fall wird heute ein ereignisreicher Tag zu Ende gehen.

9. Tag Coromandel Halbinsel - Rotorua (ca. 197 km)

Ihre Fahrt führt Sie entlang der Bay of Plenty zuerst durch das Gebiet von Te Puke, dem größten Kiwi-Anbaugebiet Neuseelands. Ihr heutiges Tagesziel ist Rotorua, ein Zentrum der Maori-Kultur und ein berühmtes Thermalgebiet. Beides können Sie hautnah zum Beispiel im Whakarewarewa Thermalgebiet und Maori-Kulturzentrum erleben. Es gibt in Rotorua auch ein Nachthaus, in dem Sie das Wappentier Neuseelands, den nachtaktiven und flugunfähigen Kiwi, beobachten können. Des Weiteren empfiehlt sich eine Besichtigung der Government Gardens, wo sich auch das ehemalige Thermal-Badehaus ’Tudor Towers’ befindet, an. Die Government Gardens beherbergen außerdem das Museum Rotoruas, in dem viel über die Maori-Kultur zu lernen ist.

10. Tag Rotorua - Tongariro Nationalpark (ca. 177 km)

Sie fahren heute in Richtung Süden zum Lake Taupo, dem größten See Neuseelands. Unterwegs lohnt sich ein Stopp an den Huka Falls. Das Wasser des Waitoko- Flusses passiert hier eine schmale Schlucht, wodurch eine hohe Geschwindigkeit der Wassermassen entsteht. Das hohe Tempo ist der Grund dafür, dass hier pro Sekunde 220.000 Liter Wasser die Huka Falls in ein Wasserloch hinunterfließen. Danach geht es weiter entlang des Lake Taupo zum Tongariro Nationalpark, der älteste Nationalpark Neuseelands und einer der ersten weltweit. Die Region hat gleichzeitig den Status eines UNESCO Kultur- und Naturerbes. Hier unternehmen Sie eine Wanderung durch die Mondlandschaft des Parks mit zum Teil aktiven Vulkanen.

11. Tag Tongariro Nationalpark - Napier (ca. 240 km)

Sie lassen den Tongario National Park hinter sich und fahren Richtung Küste. Die Gegend der Hawke Bay ist bekannt für ihren Weinanbau und Gebäude die im Art-Deco Stil errichtet wurden. Diese lassen sich an ihrem heutigen Tagesziel, Napier, sehr gut entdecken. Die Stadt wird auch als "Welthauptstadt des Art-Deco" bezeichnet. 

12. Tag Napier - Wellington (ca. 314 km)

Das heutige Ziel Ihrer individuellen Neuseeland Reise ist Wellington, die Hauptstadt Neuseelands. Lernen Sie die Stadt während einer Stadtrundfahrt kennen, besuchen Sie das sehenswerte Te Papa Museum oder die Parlamentsgebäude. Vom Mount Victoria aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt. Fahren Sie mit dem historischen Cable Car zum Kelburn Lookout, um die gesamte Strecke zu genießen steigen Sie am Lambton Quay zwischen Panama und Grey Street ein. 

13. - 15. Tag Wellington - Deutschland

Heute geht Ihre Neuseeland Mietwagenrundreise mit Abgabe des Mietwagens zu Ende. Genießen Sie noch den ganzen Tag in Wellington und verbringen Sie eine letzte Nacht hier, bevor es am nächsten Tag "Ka kite ano" - Auf Wiedersehen - heißt und Sie Ihren Rückflug nach Deutschland antreten.

Karte

Preise

Preise pro Person

Flüge in der Economy Class
ReisezeitraumDZ
16.08.17 - 20.09.17€ 2.375,-
21.09.17 - 07.10.17auf Anfrage
08.10.17 - 31.10.17€ 2.495,-
01.11.17 - 30.11.17€ 2.579,-
Aufpreise für folgende Beförderungsklassen (Hin- und Rückflug)
KlasseAufpreis
Premium Economy Classab € 861,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • Benzin, Mahlzeiten, optionale Ausflüge, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Natur

Bitte beachten Sie

  • Zu bestimmten Veranstaltungen und an Feiertagen gelten gesonderte Preise.
  • Bei Saisonüberschneidungen kann es zu einem Aufpreis kommen.
  • Vor Ort ist eine Kaution zu hinterlegen.
  • Es ist nicht gestattet, mit dem Fahrzeug per Fähre von der Nord- auf die Südinsel (bzw. umgekehrt) überzusetzen. Bei Rundreisen die über beide Inseln führen geben Sie das Fahrzeug an der Station in Picton (Südinsel) oder Wellington (Nordinsel) ab, und auf der jeweils anderen Insel übernehmen Sie ein neues Fahrzeug.
  • Das Mindestalter zur Anmietung eines Fahrzeugs beträgt 21 Jahre. Ein gültiger nationaler Führerschein zusammen mit einem internationalen Führerschein muss bei Fahrzeugannahme vorgelegt werden. Der Führerschein muss seit mindestens einem Jahr gültig sein. Führerscheinhalter in der Probezeit können weder ein Fahrzeug mieten noch fahren.
  • Gebietsbeschränkungen: AVIS-Fahrzeuge dürfen nur auf öffentlichen befestigten Straßen gefahren werden. Fahrten auf folgenden Straßen sind untersagt: Skippers Road (Queenstown), 90 Mile Beach (Northland).

Allgemeine Informationen

  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 13.06.17
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (15 Tage).
  • Zug zum Flug: Fragen Sie unsere Reiseexperten nach der passenden Rail & Fly Verbindung.
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden. 
  • Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne.

Reiseexperten für dieses Angebot

Regula Manser

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 33
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Sybille Duering

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 14
Email schreiben

Johann Schaller

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 0 911 / 2 49 16 11
Email schreiben

Helen Curtis

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 17
Email schreiben

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Isabelle Nöpel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 13
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Katja Döring

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 16
Email schreiben

Martin Sanders

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 12
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Tatjana Gorwatt

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 15
Email schreiben

Marina Winzen-Piorr

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 11
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Susanne Hofmann

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 13
Email schreiben

Alexandra Boog

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 16
Email schreiben

Sabrina Lückel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 0231 / 48828-312
Email schreiben

Andreas Gebhardt

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 02
Email schreiben

Claudia Gack

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Jürgen Schneider

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Corinna Bühl

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 16
Email schreiben

Andreas Dettmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 03
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Silke Steinemann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 04
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Steffen Krusch

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 03 51 / 30 70 99 10
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Simona Reglin

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 12
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Hanna Finke

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11/ 9 94 91 08
Email schreiben

Birgit Tomesch

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Glenn Schubert

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 34
Email schreiben

Romy Streller

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 16
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen

Bewertungen für Explorer Fernreisen: Durchnittliche Bewertung 4,26 / 5 in den letzten 12 Monaten (452 Bewertungen)