Weinreben in der Weinregion Südafrika
Lunch in Weinregion Südafrikas
Weinregion in Südafrika
Weinregion in Südafrika
Weinregion Südafrika
Gartenroute in Südafrika
Elefanten Familie im Addo Elephant Nationalpark

Südafrika für Gourmets inkl. Flug

12 Tage Reise inkl. Flug nach Kapstadt und zurück von Port Elizabeth, Mietwagenrundreise inkl. Üb., Mahlzeiten & Avis Mietwagen

Inklusivleistungen

  • Flüge in der Economy Class mit KLM ab Düsseldorf nach Kapstadt und zurück von Port Elizabeth (andere Abflughäfen zu abweichenden Preisen möglich)
  • 10 Tage Mietwagenrundreise ab Kapstadt/bis Port Elizabeth (auf Anfrage auch in umgekehrter Reihenfolge) inkl.:
    • Avis Mietwagen (Kat. EDMR/Compact) inkl. unbegrenzter Kilometer, Versicherungen ohne Selbstbehalt & einem zusätzlichen Fahrer (Leistungspreis)
    • 9 Üb. in Hotels/Lodges der gehobenen Mittelklasse bzw. Komfortklasse
    • 9 x Frühstück, 2 x Abendessen
    • im Angala Boutique Hotel: 1 x Weinprobe auf dem Weingut "Vrede en Lust", 1 Flasche Wein bei Ankunft im Zimmer
    • Informations-Pack mit Wegbeschreibungen und Informationsmaterial

Kategorie: Alle RundreisenMietwagenrundreisen

Reiseverlauf

1. - 2. Tag Kapstadt/Constantia Valley

Kapstadt heißt Sie nach Ihrem Langstreckenflug mit einer Flugnacht auf Ihrer Mietwagenrundreise durch Südafrika willkommen. Nach der Annahme Ihres Mietwagens beginnen Sie Ihre Reise und fahren in das Weinanbaugebiet des Constantia Valleys. In klimatisch bester Lage erwarten Sie an den Osthängen des berühmten Tafelberges mit Buitenverwachting, Steenberg, Klein Constantia und Groot Constantia einige der erlesensten Weingüter Südafrikas. Letzteres ist Südafrikas ältestes Weingut und bietet seinen Gästen ein Museum, welches sowohl über die Geschichte des Kaps als auch über den Weinanbau informiert. Lassen Sie den Tag nach einer Weinprobe (optional) zum Beispiel mit einem schmackhaften Abendessen in eleganter Atmosphäre ausklingen. 

3. Tag Kapstadt/Constantia Valley

Nutzen Sie den heutigen Tag um Kapstadt zu erkunden. Besuchen Sie zum Beispiel die beliebte V&A Waterfront, die das touristische Herzstück der Stadt bildet und zu einem Shoppingausflug einlädt. Ebenso sehenswert sind die zahlreichen historischen Bauten der Stadt, wie das Old Townhouse, die St. George's Cathedral oder die Old Slavelodge. Eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Tafelberg sollte man sich auch nicht entgehen lassen. Weitere Optionen den Tag zu nutzen, sind ein Besuch des Botanischen Gartens von Kirstenbosch oder eine Rundfahrt über die Kaphalbinsel bis zum Kap der Guten Hoffnung. 

4. Tag Kapstadt/Constantia Valley - Wellington (ca. 80 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie das Constantia Valley in Richtung Kap-Weinregion. Entlang der Cape Wine Route fahren Sie nach Wellington. Der kleine Ort ist ein bedeutendes Zentrum im südafrikanischen Weinanbau und nur etwa eine Fahrstunde von Kapstadt entfernt. Vor Ort lohnt sich eine Besichtigung des viktorianischen Stadtzentrums mit dem Wellington Museum und der Old Dutch Reformed Church. Lassen Sie sich von der phantasievollen Küche Wellingtons überraschen und probieren Sie das hervorragende Weinangebot. 

5. Tag Wellington - Franschhoek (ca. 45 km)

Am Morgen besteht für Sie die Möglichkeit an einer Naturrundfahrt teilzunehmen (optional). Geschützt durch malerische Berge am Ende eines langen Tals liegt Ihr heutiges Tagesziel: Franschhoek. Dieser Ort zählt zu den absoluten Höhepunkten Ihrer Südafrika Rundreise. Es empfangen Sie herzliche Gastfreundschaft, eine atemberaubende Natur und höchste kulinarische Genüsse. Durch die französischen Einwanderer, die vor 300 Jahren die französische Küche und Winzererfahrung mitbrachten, hat sich Franschhoek zum kulinarischen Zentrum Südafrikas entwickelt. Hier sind die besten Köche des Landes zu Hause. Durch ihre außergewöhnliche Gourmetkunst, abgestimmt auf die meisterhaften Weine der Umgebung, wird Ihnen ein Aufenthalt in Franschhoek in genussvoller Erinnerung bleiben. Lassen Sie nach einer Weinprobe den Tag auf der Terrasse mit einem herrlichen Sonnenuntergang über dem Tal von Franschhoek ausklingen. 

6. Tag Franschhoek - Swellendam (ca. 180 km)

Sie fahren heute entlang der Garden Route nach Swellendam. Die kleine Stadt mit kolonialem Charme ist der ideale Ort für Ausflüge in den 3.000 Hektar großen Bontebok Nationalpark, in dem mehr als 200 Buntböcke und eine Reihe von Kap-Bergzebras zu finden sind, sowie in das De Hoop Naturreservat am Indischen Ozean mit seinen weiten, weißen Sanddünen und von Klippen umgebenen Buchten. Auch eine Wanderung im Marloth Naturreservat bietet sich an. Ausgezeichnete Weingüter finden Sie außerdem ganz in der Nähe, zum Beispiel in Robertson und in Bonnievale. 

7. Tag Swellendam - Plettenberg Bay (ca. 300 km)

Mit Plettenberg Bay erreichen Sie heute das Juwel der Garden Route. Lange Traumstrände, faszinierende Lagunen, tiefgrünes Hinterland und eine artenreiche Tierwelt machen die Stadt am Indischen Ozean so interessant und zu einem der beliebtesten Badeorte Südafrikas. Kulinarisch ist die Stadt vor allem für den Harvest Time Farmers Market am Samstagvormittag bekannt, auf dem frisches Obst und fangfrische Meeresfrüchte angeboten werden. Nutzen Sie den Tag auch, um aktiv zu werden – gehen Sie Angeln, Golfen oder Tauchen. Die kommende Nacht werden Sie im Lairds Lodge Country Estate o.ä. verbringen, in einem romantischen Guesthouse im kapholländischen Stil. Die Küche des Hauses zählt zu einer der besten der Region und serviert unter anderem Meeresfrüchte und Wildgerichte, verfeinert mit frischen Kräutern aus dem Garten.

8. Tag Plettenberg Bay - Port Elizabeth (ca. 230 km)

Die nächste Etappe Ihrer Rundreise führt Sie heute nach Port Elizabeth. Unterwegs bietet sich die Möglichkeit, in Storms River Mouth einen Stopp einzulegen. Hier lohnt es sich eine Wanderung zu den Hängebrücken zu unternehmen die großartige Aussichten ermöglichen. Einen weiteren Zwischenhalt sollten Sie dann im Tsitsikamma Wald einplanen, wo uralte Baumriesen, wie der "Big Tree" auf Sie warten. Schließlich erreichen Sie Port Elizabeth, die "freundliche Stadt", die vor allem wegen des angenehmen Klimas, der schönen Strände, der reichhaltigen Kultur- und Freizeitangebote und der unberührten Wildreservate beliebt ist. Auch in "PE", wie Port Elizabeth liebevoll genannt wird, ist der kulinarische Einfluss der französischen Einwanderer nicht zu übersehen. 

9. Tag Port Elizabeth - Addo Elephant Nationalpark (ca. 65 km)

Heute brechen Sie zum riesigen Addo Elephant Nationalpark auf, der die "Big Five" – Elefanten, Leoparden, Löwen, Nashörner und Büffel – und viele weitere Tierarten beheimatet. Zukünftig sollen mit der Erweiterung des Parks bis zum Indischen Ozean anstatt der Big Five sogar die Big Seven zu beobachten sein, zu denen dann zusätzlich Wale und der Weiße Hai gehören. Heute übernachten Sie im Woodall Country House o.ä.. Die delikate Gourmetküche ist mehrfach preisgekrönt und serviert hauptsächlich Speisen der Region, wie zum Beispiel das Karoo Lamm. Lassen Sie den Abend gemütlich auf der Terrasse oder am Kamin ausklingen und genießen Sie die herrliche Naturlandschaft. 

10. Tag Addo Elephant Nationalpark

Den heutigen Tag verbringen Sie nochmals im Woodall Country House. Schließen Sie sich zum Beispiel einer Pirschfahrt (kostenpflichtig) in den Addo Elephant Nationalpark an, bei der Sie einige der wilden Bewohner begutachten können und die Wildnis Südafrikas hautnah erleben, oder entspannen Sie im Spa-Bereich des Gästehauses und lassen Sie sich bei wohltuenden Körper- und Gesichtsbehandlungen verwöhnen (kostenpflichtig). 

11. - 12. Tag Addo Elephant Nationalpark - Port Elizabeth (ca. 65 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Port Elizabeth, wo Ihre einzigartige kulinarische Südafrika Reise durch die Weinregion und entlang der Garden Route endet. Ihr Flug bringt Sie zurück in die Heimat. Natürlich können Sie Ihren Aufenthalt in Südafrika individuell verlängern oder weiterreisen. Wie wäre es z. B. im Anschluss mit einem Strandurlaub auf Mauritius?

Karte

Preise

ReisezeitraumDZ
07.01.17 - 31.03.17€ 1.935,-
01.04.17 - 30.04.17€ 1.849,-
01.05.17 - 30.06.17€ 1.649,-
01.07.17 - 15.08.17€ 1.765,-
16.08.17 - 07.09.17€ 1.649,-
08.09.17 - 30.09.17€ 1.709,-
01.10.17 - 31.10.17€ 1.989,-

Infos

Nicht eingeschlossen

  • weitere Mahlzeiten & Getränke, Eintrittsgelder, Trinkgelde, eventuell anfallende Straßengebühren und persönliche Ausgaben

Bitte beachten sie

  • Die Pirschfahrten in den Wildreservaten werden am frühen Morgen bzw. am Nachmittag (ca.15:00 - 16:00, abhängig von der Jahreszeit) durchgeführt. Um an einer Pirschfahrt teilzunehmen müssen Sie rechtzeitig in Ihrer vorab gebuchten Unterkunft eintreffen.
  • Alle von Explorer Fernreisen angebotenen Mietwagen-Rundreisen können wir auch nach Ihren Vorstellungen und Wünschen hinsichtlich Dauer der Reise und Qualität der Unterkunft abändern. Bitte fragen Sie Ihren Explorer-Reiseexperten.
  • Es gelten besondere Stornobedingungen

Allgemeine Informationen

  • Alle Preise verstehen sich pro Person in Euro.
  • Buchung vorbehaltlich Verfügbarkeit.
  • Steuern Stand 08.03.17
  • Es gelten besondere Bedingungen zu Bezahlung und Ticketausstellung.
  • Ankunft und Abreise innerhalb der angegebenen Reisezeit (12 Tage).
  • Zug zum Flug: Fragen Sie unsere Reiseexperten nach der passenden Rail&Fly Verbindung.
  • Saisonüberschneidende Buchungen müssen gesondert berechnet werden. 
  • Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt des Abflugs gültigen Einreise- und Gesundheitsbestimmungen; wir informieren Sie gerne. 

Sehenswürdigkeiten

Reiseexperten für dieses Angebot

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Eckard Dehn

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Jürgen Schneider

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Alexandra Boog

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 16
Email schreiben

Bianca Thiel

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 02
Email schreiben

Regula Manser

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 33
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Laura Eberle

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42073414
Email schreiben

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Frank Eiseler

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Andreas Dettmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 03
Email schreiben

Inken Swirski

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 13
Email schreiben

Hanna Finke

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11/ 9 94 91 08
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Patricia Zeller

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 12
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Silke Steinemann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 04
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Oliver Nocon

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 09
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Birgit Tomesch

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Claudia Gack

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Sophie Wanke

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Sabrina Lückel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 0231 / 48828-312
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Lamia Tessin

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben


Diese Reise anpassen

Sie können alle unsere Reisen nach Ihren individuellen Wünschen anpassen. Sprechen Sie einfach mit unseren Reiseexperten oder senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Weitere Reiseideen