Löwenkind am Wasserloch im Krüger Nationalpark, Südafrika

Krüger Nationalpark

Größtes Wildschutzgebiet Südafrikas

Ein Muss für jede Südafrika-Reise

Der Krüger-Nationalpark ist ein Muss für jede Südafrika-Reise! Der weltbekannte Nationalpark ist das größte Schutzgebiet Südafrikas und bietet eine faszinierende, vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Bereits 1898 als Sabi Sands Game Reserve gegründet, ist der Park heute einer der meistbesuchten Nationalparks in Südafrika. Ursprünglich wurde der Park eingerichtet, um die Wildtiere für die zukünftige Jagd zu schützen. Heute ist die Jagd selbstverständlich verboten. Im Jahr 1926 wurde das Sabi Sands Game Reserve mit einem angrenzenden Schutzgebiet zum Krüger-Nationalpark zusammengelegt und umfasst heute circa 19.633 Quadratkilometer. 

Landschaft und Tierwelt des Krüger Nationalparks

Die Landschaft des Krüger-Nationalparks ist größtenteils durch Busch- und Grassavannen geprägt. Sanfte, zum Teil dicht bewachsene Hügel und mehrere Flüsse, die nicht ständig Wasser führen, unterbrechen dieses Bild. Der Park ist bekannt für seine artenreiche Tierwelt. Die „Big Five“, Löwe, Elefant, Büffel, Leopard und Flusspferd leben hier und können mit etwas Glück beobachtet werden. Aber auch Vogelfreunde kommen auf ihre Kosten und können oft Strauße, Marabus, Sekretär-Vögel und Störche beobachten. 

Lage und Infrastruktur des Krüger-Nationalparks

Der Krüger-Nationalpark liegt im Nordosten Südafrikas. Sie erreichen den Park von Johannesburg entweder per Flugzeug bis Skukuza Airport, Phalaborwa Airport, Hoedspruit Airport oder Kruger/Mpumalanga International Airport. Von dort aus können Sie weiter mit  dem Shuttle-Bus oder einem Mietwagen fahren. Eine weitere Möglichkeit ist von Johannesburg direkt mit dem Auto zum Nationalpark zu fahren (etwa 500 Kilometer). Der Park selbst kann ebenfalls befahren werden. Die Hauptstraßen sind geteert und in einem gutem Zustand, während die Nebenstraßen größtenteils Schotterpisten sind. In und um den Park werden zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten mit unterschiedlichem Standard vom einfachen Restcamp bis zur luxuriösen Lodge angeboten. Der Krüger-Nationalpark kann ganzjährig besucht werden.

Tipp: Die beste Reisezeit ist der Südwinter, April bis September. Zu der Zeit ist es zum Teil sehr trocken, so dass sich die Tiere um die wenigen Wasserstellen versammeln und sie leichter beobachtet werden können. Während des Südsommers, Oktober bis März, ist es sehr heiß und regenreich.

Entdecken Sie weitere Reiseinspirationen für Südafrika.

Reiseempfehlungen für diese Sehenswürdigkeit

Reiseexperten für dieses Reiseziel

Susanne Herbst

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 12
Email schreiben

Dorothee Dehn

Explorer Fernreisen Essen
Tel: 02 01 / 8 20 63 14
Email schreiben

Patricia Borgongino

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 27
Email schreiben

Andreas Dettmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 03
Email schreiben

Sabrina Lückel

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 0231 / 48828-312
Email schreiben

Peter Espenschied

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 11
Email schreiben

Inken Swirski

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 13
Email schreiben

Hanna Finke

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11/ 9 94 91 08
Email schreiben

Uwe Kitzmann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 03
Email schreiben

Gaby Sautter

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 26
Email schreiben

Laura Eberle

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42073414
Email schreiben

Susanne Huber

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 13
Email schreiben

Silke Steinemann

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 72 04
Email schreiben

Jürgen Schneider

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 07
Email schreiben

Claudia Gack

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 19
Email schreiben

Andreas Hanebuth

Explorer Fernreisen München
Tel: 0 89 / 1 22 24 99 13
Email schreiben

Frank Eiseler

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 34
Email schreiben

Regula Manser

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 33
Email schreiben

Rita Theissen-Samari

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 37
Email schreiben

Sophie Wanke

Explorer Fernreisen Köln
Tel: 02 21 / 42 07 34 12
Email schreiben

Daniela Marianeschi

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 24
Email schreiben

Oliver Nocon

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 09
Email schreiben

Ramona Theuner

Explorer Fernreisen Dresden
Tel: 0351 30 70 99 14
Email schreiben

Michael Schuldt

Explorer Fernreisen Nürnberg
Tel: 09 11 / 2 49 16 14
Email schreiben

Pia Wiesenborn

Explorer Fernreisen Frankfurt
Tel: 0 69 / 13 38 97 35
Email schreiben

Birgit Tomesch

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 02
Email schreiben

Jasmin Leimbrock

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 10
Email schreiben

Patricia Zeller

Explorer Fernreisen Mannheim
Tel: 06 21 / 40 54 72 12
Email schreiben

Mireille Beck

Explorer Fernreisen Stuttgart
Tel: 07 11 / 1 62 52 36
Email schreiben

Vera Wilhelm

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 03
Email schreiben

Eckard Dehn

Explorer Fernreisen Dortmund
Tel: 02 31 / 48 82 83 11
Email schreiben

Kathrin Dorra

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 20
Email schreiben

Christiane Ermer

Explorer Fernreisen Düsseldorf
Tel: 02 11 / 9 94 91 06
Email schreiben

Lamia Tessin

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 14
Email schreiben

Bianca Thiel

Explorer Fernreisen Hannover
Tel: 05 11 / 3 07 71 02
Email schreiben

Alexandra Boog

Explorer Fernreisen Hamburg
Tel: 0 40 / 30 97 90 16
Email schreiben