Vietnam Airlines

Zertifizierte 4-Sterne Skytrax Airlines Vietnam Airlines

Die Geschichte

Die Geschichte der Vietnam Airlines geht bereits zurück in das Jahr 1956, als die Vietnam Civil Aviation gegründet wurde. Die erste internationale Flugverbindung führte nach Peking, danach wurden Vientiane (1976) und Bangkok (1978) angeflogen. Im Jahre 1993 wurde die Vietnam Airlines Corporation formiert. Danach begann mit dem Einsatz des ersten Airbus 320 eine neue Ära. Die Auslieferung der ersten zwei Boeing 777-200ER erlaubte die Aufnahme der Nonstop-Verbindungen zwischen Hanoi bzw. Ho Chi Minh Stadt nach Paris im Jahre 2003. Im Januar 2004 wurde Frankfurt in das Streckennetz aufgenommen. Dank jahrelanger Produkt- und Service Innovationen gehört Vietnam Airlines zu den zertifizierten 4-Sterne Skytrax Airlines und bedient die Europastrecken mit modernsten B787-9 (Dreamliner) und A350-900.

Seit Dezember 2016 werden wöchentlich 9 Flüge von Frankfurt nach Vietnam angeboten; davon werden 6 Flüge nach Hanoi und 3 Flüge nach Ho-Chi-Minh-Stadt durchgeführt. Von beiden Flughäfen bestehen optimale Anschlussverbindungen und das wohl umfangreichste Streckennetz innerhalb Vietnams/Indochina sowie zu vielen weiteren Traumzielen in Asien und Australien.

Das Streckennetz

Vietnam Airlines steht für die schnellste Verbindungen nach Vietnam, über 20 Inlandsrouten, das dichteste Streckennetz in Vietnam/Indochina und beste Anschlüsse von Hanoi und Ho-Chi-Minh Stadt (Saigon) zu weiteren Zielen in Asien und Australien. Als einzige Fluggesellschaft fliegt Vietnam Airlines nonstop von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh Stadt. In nur 10 ½ Stunden geht es neunmal pro Woche von Frankfurt am Main nach Vietnam, perfekte Flugzeiten inklusive: nachmittags hin – nachts zurück.  Rail&Fly- und Flugzubringer via Frankfurt und Paris sind zubuchbar und passen zu den perfekten Abflugzeiten der Lanstreckenflüge.

Tipp: Die meisten Gäste buchen gleich mit Ihrem Langstreckenticket die attraktiven zumeist kostenlos umbuchbaren innervietnamesischen Strecken/Indochinastrecken – und verbinden das mit einer Anreise nach/über Hanoi und einer Rückreise via Ho-Chi-Minh Stadt. 


Die Flotte

Die junge Flotte besteht aktuell aus 6 A350-900, 10 B787-9 (Dreamliner/ab Frankfurt), 4 B777-200ER, 8 A330-200, 58 A321-100 und 11 ATR72-500.  Vietnam Airlines war einer der Erstbesteller der Boeing 787 (Dreamliner) sowie des innovativen Airbus 350-900. Im Rahmen dieser Flottenmodernisierung ist seit Oktober 2015 der neue B787-9 Dreamliner ab Frankfurt im Einsatz. Dank innovativen Design und modernster Technik ist sie umwelteffizienter und komfortabler. Geräumigere leisere Kabinen mit optimaler Luftfeuchtigkeit und geringerem Kabinendruck sowie großen Panoramafenstern und ein LED Lichtkonzept, dessen verschiedene Modi für eine angenehmere Atmosphäre sorgen, lassen Reisende entspannt am Ziel ankommen.


Service bei Vietnam Airlines

Willkommen an Bord

Freuen Sie sich auf das neue Reiseerlebnis an Bord der B787-9 und auf die vietnamesische Herzlichkeit an Bord! 

Neben einem interkativen Unterhaltungsprogramm in jedem Sitz aller Klassen kommen Reisende in den Genuss ausgewählter westlicher und vietnamesicher Küche. Ferner können diabetische Sondermenues bis 24 Stunden vor Abflug vorbestellt werden.

An Bord des neuen B787-9 Dreamliner ab Frankfurt können Kunden zwischen drei noch komfortableren Serviceklassen wählen und reisen höchst entspannt in der Business Class, mit dem gewissen Extra in der Premium Economy Class oder bequem in der Economy Class.

Business Class Vietnam Airlines

Die Business Class

Bester Service und Komfort 

  • 1-2-1 Konfiguration (Fischgräten Anordnung)
  • Jeder Sitz hat einen direkten Zugang zum Gang
  • 180 Grad Sitzneigung (Full-Flat Sitze)
  • 15,4 Zoll Bildschirm
  • Umfangreiches Unterhaltungsprogramm
  • AVOD (Audio-Video-on-demand)
  • USB Anschluss in jedem Sitz
  • 40 kg Freigepäckmenge 
  • Separater Check-in
  • Loungezugang
Deluxe Economy Class Vietnam Airlines

Die Premium Economy Class

Gönnen Sie sich das gewisse Extra

  • 2-3-2 Konfiguration
  • 107 cm Sitzabstand
  • 18 cm Sitzneigung
  • 10,6 Zoll Bildschirm
  • Umfangreiches Unterhaltungsprogramm
  • AVOD (Audio-Video-on-demand)
  • USB Anschluss in jedem Sitz
  • 40 kg Freigepäckmenge
  • Separater Check-in
Economy Class Vietnam Airlines

Die Economy Class

Entspannt in geräumigen Kabinen reisen

  • 3-3-3 Konfiguration
  • 82 cm Sitzabstand
  • 15 cm Sitzneigung
  • 10,6 Zoll Bildschirm
  • Umfangreiches Unterhaltungsprogramm
  • AVOD (Audio-Video-on-demand)
  • USB Anschluss in jedem Sitz
  • 30 kg Freigepäckmenge

SkyTeam-Allianz

Zusammen mit 19 anderen Fluggesellschaften bildet Vietnam Airlines die SkyTeam-Allianz. Gemeinsam bieten die SkyTeam-Partner ein weltumspannendes Streckennetz bestehend aus über 1000 Destinationen in nahezu 180 Ländern und ermöglichen den Kunden Zugang zu 672 Lounges in der ganzen Welt. Darüber hinaus können Vielflieger einer der SkyTeam Airlines auf allen qualifizierten Allianzflügen Meilen sammeln und einlösen.

Stand März 2017