Boing 787 United Airlines

United Airlines

Mit United ab 4 deutschen Städten nonstop in die USA

Ab Berlin, Frankfurt, München und Hamburg bietet United Airlines bis zu 13 tägliche Nonstop-Flüge in die USA an.

  • ab Frankfurt nach Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C.
  • ab München nach Chicago, Houston, New York/Newark und Washington, D.C.
  • ab Hamburg (saisonal) und Berlin nach New York/Newark

An den US-Drehkreuzen bestehen United-Anschlüsse zu mehr als 300 attraktiven Reisezielen in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Kanada.

United Polaris℠ First Class

United Polaris℠ First Class steht für ein exklusives Reiseerlebnis und ein Höchstmaß an individuellem Komfort und personalisiertem Kabinen-Service. Reisende kommen so bestens ausgeruht und entspannt an ihr Ziel – perfekt, um die Zeit vor Ort effektiv zu nutzen.

  • Vollendeter Komfort und Privatsphäre: Gäste in der United Polaris First Class genießen Priority Check-in, bevor sie an Bord ihren komfortablen Flat-Bed Sitz mit direktem ZUgang zu Gang einnehmen. Das Unterhaltungsprogramm lässt bei neuesten Filmen, TV Shows und Spielen keine Wünsche offen.
  • Speisen auf höchstem Niveau: Das sechsgängige Menü gehört zu den besten kulinarischen Angeboten in der Luftfahrt, kreiert von United Congress of Chefs. Hinzu kommen erlesene Weine, sorgsam ausgewählt vom Master Sommelier, sowie eine Vielzahl an Getränken von Champagner bis hin zum frisch gebrühten Kaffee.
  • Erholsame Nächte: Für eine erholsame Nacht sorgt das auf 180 Grad verstellbare Flat Bed mit weichen Kissen und Daunendecke. Turn down Service sowie kostenlose Pflegeprodukte der Marke philosophy runden das Flugerlebnis der Reisenden ab.

United Polaris℠ Business Class

United Airlines hat seit Anfang Dezember 2016 mit der Einführung der neuen United Polaris℠ Business Class begonnen. Diese besteht nicht nur aus einem komplett neu entwickelten Sitz mit direktem Zugang zum Gang, sondern erstreckt sich konzeptionell auf den gesamten Service am Boden und an Bord.

Wesentliche Elemente der neuen United Polaris Business Class:

  • Neue United Polaris Lounges: Die erste United Polaris Lounge eröffnete in Chicago (ORD) am 01. Dezember. Lounges in acht anderen Flughäfen – Los Angeles, San Francisco, Houston, New York/Newark, Washington Dulles, Tokyo Narita, Hong Kong und London Heathrow – werden 2017 folgen.
  • Verbesserte Ruhe- und Schlafmöglichkeiten an Bord: Der neu entwickelte Sitz bietet direkten Zugang zum Gang und lässt sich zu einem flachen Bett von 198 cm Länge verstellen. Elektronische Trennwände und eine „Do not Disturb“-Funktion verbessern die Privatsphäre.
  • Eigens entworfene Bettwäsche: In Zusammenarbeit mit Saks Fifth Avenue sorgen exklusive Bettdecken, weiche Tagesdecken und eine atmungsaktive Matrazenauflage für höchsten Komfort.
  • Neue Amenity Kits: Diese sind mit hochwertigen Pflegeprodukten von Soho House and Co.‘s Cowshed Spa ausgestattet.
  • Neu entwickeltes Speisen- und Getränkeangebot

 

United Polaris ist ab sofort auf allen Interkontinentalflügen mit dem verbesserten Service- und einem erweiterten und verbesserten Speisen- und Getränkeangebot an Bord verfügbar.

Der neue Polaris Sitz wird erstmals im Februar 2017 im Typ Boeing 777-300 eingesetzt und anschließend in Boeing 787-10 und Airbus A350-1000 sowie Boeing 767-300 und 777-200 nachgerüstet.

United Economy Plus® & United Economy

  • Ein exquisiter kostenloser Speise- & Getränkeservice inklusive Wein- und Bierausschank steht auf allen Transatlantikflügen bereit.
  • Stufenlos verstellbare Kopfstützen bieten noch mehr Komfort während des Fluges.
  • On-Demand Entertainment ist an jedem Sitz mit unzähligen Filmen, Musik, TV Sendungen und Spielen verfügbar (außer an Bord B747).
  • United Economy Plus® bietet Reisenden zusätzlich bis zu 15 cm mehr Sitzabstand für noch bequemeres Reisen und mehr Platz zum Arbeiten und Entspannen.
  • Economy Plus ist auf allen United Flügen ab Deutschland und auf den meisten Inlandsflügen verfügbar.
  • Economy Plus Sitzplätze befinden sich im vorderen Teil der Economy Kabine und ermöglichen so einen zügigen Ausstieg aus dem Flugzeug nach der Landung.  

United Wi-Fi an Bord von mehr als 800 United Flugzeugen

Die gesamte United Flotte ist nun mit Wi-Fi ausgestattet, so dass Fluggäste auch während ihrer Reise mit Familie, Freunden oder Geschäftspartnern mühelos kommunizieren können. United Wi-Fi steht Reisenden ab $4.99 zur Verfügung (Änderungen vorbehalten).

 

MileagePlus® - das preisgekrönte Vielfliegerprogramm

Als führende Airline der Welt stellt United ein Vielfliegerprogramm zur Seite, das die meisten Auszeichnungen im Vergleich zur gesamten Branche erhalten hat. Erfahren Sie mehr über das Programm, die einzelnen Premier Status Stufen, die exklusiven Vorzüge und vieles mehr unter united.com/mileageplus.


Willkommen im United Club℠

United Club bietet ihren Reisegästen Komfort und Luxus: Kostenloser Barservice, Snacks, kostenloses Wi-Fi und Konferenzraumzugang. Reisende in United Polaris First Class und United Polaris Business Class erhalten am Tag ihrer Reise kostenfreien Zutritt zu den mehr als 50 United Clubs weltweit. An den United Abflughäfen in Deutschland stehen Kunden zudem die Lounges des Star Alliance Partners Lufthansa zur Verfügung.

 

Mehr Reisemöglichkeiten dank Star Alliance℠

United und weitere Star Alliance℠ Mitglieder-Airlines fliegen zu über 1.000 Destinationen auf der ganzen Welt und sorgen so für ein reibungsloses Reiseerlebnis. MileagePlus Meilen können eingesetzt werden, um das umfangreiche Netzwerk der Star Alliance Fluggesellschaften zu entdecken.


Stand Februar 2017

Bewertungen für Explorer Fernreisen: Durchnittliche Bewertung 4,26 / 5 in den letzten 12 Monaten (452 Bewertungen)